Seiten eines Kalenders © Fotolia_80740401_Igor Negovelov

China setzt sich mit Gewalt in Tibet durch

Sendung: ZeitZeichen | 19.03.2014 | 20:15 Uhr | von Meißner, Martina
15 Min | Verfügbar bis 31.12.2099

Am 19. März 1959 begann in Tibet der Aufstand gegen die chinesische Führung. Er wurde blutig niedergeschlagen. Abgefunden haben sich viele Tibeter damit bis heute nicht.