Der angebliche Schädel des Freibeuters Klaus Störtebeker und die Nachbildung seines Kopfes im Museum für Hamburgische Geschichte. © picture alliance Foto: Maurizio Gambarini

20. Oktober 1401: Seeräuber Klaus Störtebeker wird hingerichtget

Sendung: ZeitZeichen | 20.10.2011 | 20:15 Uhr | von Erdenberger, Ralph
15 Min | Verfügbar bis 31.12.2099

Um 1400 macht der Piratenanführer der sogenannten Vitalienbrüder das norddeutsche Küstengebiet unsicher und überfällt Schiffe.

Der angebliche Schädel des Freibeuters Klaus Störtebeker und die Nachbildung seines Kopfes im Museum für Hamburgische Geschichte. © picture alliance Foto: Maurizio Gambarini

Störtebeker: "Gottes Freund, der Welt Feind"

Noch immer umgeben Rätsel das Leben des Piraten, der am 20. Oktober 1401 auf dem Hamburger Grasbrook geköpft wurde. mehr