Die Verbrechen vor dem geistigen Auge

27.01.2014 | 16:48 Uhr | von Jarczyk, Henryk 3 Min

Auschwitz ist zum Symbol für die Menschenverachtung der Nazis geworden. Zum Jahrestag der Befreiung schildern ehemalige Häftlinge den grausamen Alltag. Henryk Jarczyk berichtet aus Oświęcim.