Stand: 30.05.2018 15:22 Uhr  | Archiv

Baden und wandern an Großen- und Lütjensee

Der Großensee in Stormarn. © hamburg-marketing
Der Großensee punktet mir seiner besonders guten Wasserqualität.

Der Großensee im Landkreis Stormarn ist Teil der Drei-Seen-Platte Lütjensee, Mönchsteich und Großensee. Das Wasser gilt als eines der saubersten im Großraum Hamburg. Am Nordufer gibt es eine frei zugängliche Badestelle, am Südufer ein Freibad mit Badesteg. Als besonderes Highlight gilt die kleine Insel im See, zu der man schwimmen kann. Alle, die weniger sportlich unterwegs sind, können es sich auf der gepflegten Liegewiese im Strandbad am Südufer gemütlich machen.

Gut zu wissen:

  • Toiletten vorhanden
  • Spielplatz mit Rutsche und Sandkiste
  • Restaurant und Kiosk
  • Eintritt: Erwachsene, 3 Euro, Kinder, Schüler und Studenten 1 Euro
  • gebührenfreies Parken

Adresse/Öffnungszeiten:

Freibad am Südufer: Seestraße 1, 22946 Großensee
Öffnungszeiten:
Mai bis 6. Juli sowie 20. August bis 9. September täglich mindestens 10 bis 18:30 Uhr, Sa/So ab 9 Uhr; 7. Juli bis 19. August täglich 9 bis 21 Uhr

Lütjensee

Der Lütjensee im Kreis Stormarn © hamburg-marketing
Rund um den Lütjensee laden kleine Restaurants und Lokale zum Verweilen ein.

Der nahe gelegene Lütjensee ist kein offzielles Badegewässer. Außer in ein paar kleinen versteckten Buchten ist das Baden hier nur am Nordufer möglich. Der Rest des Seeufers ist entweder stark bewachsen oder in privatem Besitz. Zum Wandern, Bootfahren oder für einen Besuch des nahe gelegenen Hochseilgartens eignet er sich aber allemal.

Karte: Der Großensee

Badespass im Norden
Wassertropfen © picture-alliance

Qualität der Badegewässer in SH

Auf der Seite des schleswig-holsteinischen Gesundheitsministeriums finden Sie die Ergebnisse der regelmäßigen Kontrollen der Badegewässer. extern

Blick auf den Ratzeburger See und den Ratzeburger Dom. © MEV-Verlag Germany Foto: Reinhard Balzerek

Badeseen in Schleswig-Holstein

Es muss nicht immer Salzwasser sein: Das Land zwischen den Meeren bietet neben Nord- und Ostsee auch viele idyllische Badeseen mit guter Wasserqualität. Eine Auswahl. mehr

Dieses Thema im Programm:

DAS! | 04.09.2016 | 18:45 Uhr

Der Großensee in Stormarn. © hamburg-marketing

Freizeitspaß ganz nah: Badeseen im Norden

Wer Abkühlung von sommerlicher Hitze sucht, findet im Norden viele Badeseen mit guter Wasserqualität. Eine Auswahl. mehr

Kiefern und Moorsee am Wanderweg  Dör't Moor bei Rotenburg (Wümme). © Touristikverband Landkreis Rotenburg (Wümme) Foto: Björn Wengler

Ausflugstipps: Entdecke den Norden

Radtour, Wanderung oder Stadtbummel: Der Norden bietet viele Ziele. Einfach Wunschkriterien auswählen und Tipps bekommen. mehr

In einem Klassenraum stehen die Stühle auf den Tischen. © imago images / stpp

So geht der Norden 2021/22 in die Schulferien

Die Ferientermine der norddeutschen Bundesländer auf einen Blick. mehr

Urlaubsregionen im Norden