Stand: 30.05.2012 11:00 Uhr  | Archiv

"Krampfader-OPs sind unzählig oft möglich"

Gast7: Ich bin 43 Jahre alt. Ich habe eine Krampfader im Bein, die mehrfach untersucht wurde und mir wurde zur OP geraten. Leider habe ich große Angst vor der OP. Ich leide auch unter sogenannten Synkopen. Jetzt meine Frage: Ich rauche nicht und nehme auch die Pille nicht: Wie hoch ist das Risiko eine Venenentzündung oder noch Schlimmeres zu bekommen?

Dr. Schneider: Ein grundsätzliches Risiko besteht. Genaue Prozentzahlen kann man so nicht angeben. Grundsätzlich kann man ein Krampfaderleiden auch mit Kompressionsstrümpfen behandeln, wenn die Angst vor einer OP zu groß ist.

 

Kds: Ich (männlich, 55 Jahre) nehme seit Jahren Falithrom (INR 3,0). Sind meine Krampfadern in den Unterschenkeln eine Folge der Medikamenten-Einnahme? Meine Hausärztin hat mir Stützstrümpfe (auf Lebenszeit) angeboten. Ist dies zwingend notwendig? Gibt es Alternativen?

Dr. Schneider: Ob es Folge der Medikamenten-Einnahme ist, kann man nicht sicher sagen. Wenn eine OP nicht gewünscht ist, ist die lebenslange Kompressionsbehandlung die Methode der Wahl.

 

Gast17: Ich bin 46 Jahre alt , weiblich. 2003 hatte ich ein offenes Bein und eine Venen-OP an beiden Beinen, dieses Frühjahr eine Venenentzündung. Jetzt soll wieder operiert werden. Wie oft kann man das machen?

Dr. Schneider: Grundsätzlich unzählig oft, wenn eine entsprechende behandlungswürdige Krampfader vorliegt.

 

Gast30: Gibt es Möglichkeiten den Krampfadern vorzubeugen, wenn man bereits unter Besenreisern leidet?

Dr. Schneider: Grundsätzlich kann man vorbeugen: Mit Sportarten wie Walken, Fahrradfahren und Schwimmen. Wichtig ist es auch, auf das Gewicht zu achten. Das Tragen von Kompressionsstrümpfen, insbesondere bei stehenden und sitzenden Berufen, ist ebenfalls eine gute Prophylaxe.

 

Gast42: Wie heißt das Verfahren mit der Spritze, mit denen die Besenreiser verschwinden?

Dr. Schneider: Das klassische Sklerosieren mittels Aethoxysklerol.

Dieses Thema im Programm:

Visite | 09.07.2013 | 20:15 Uhr

Mehr Ratgeber

01:28
NDR Info

Streik am Airport: Was tun?

15.01.2019 11:41 Uhr
NDR Info
08:00
Markt

E-Zigaretten: Harmlos oder ungesund?

14.01.2019 20:15 Uhr
Markt
12:24
Mein Nachmittag

Dithmarscher Weinkraut mit Tempura-Hühnchen

14.01.2019 16:20 Uhr
Mein Nachmittag