Stand: 05.08.2016 10:00 Uhr  | Archiv

Womit entfernt man Unkraut am besten?

von Thilo Eckoldt

Die meisten Hobbygärtner sehen in ihren Beeten lieber Gemüse oder Blumen statt Unkraut wie Giersch, Sauerampfer oder Löwenzahn. Weil chemische Unkrautvernichter wie Glyphosat zum Teil umstritten sind, greifen viele zu Werkzeugen aus dem Gartenfachhandel. Womit lässt sich Unkraut am besten entfernen? Markt vergleicht Geräte mit kurzem und langem Stiel:

  • Gardena Sternfräse mit Jätmesser für rund 55 Euro
  • Wolf Unkrautkuli für rund 32 Euro
  • Krumpholz Garten-Disk für rund 21 Euro
  • Japan-Hacke von Schmidt Werkzeuge für 29,80 Euro
  • Olerum Sauzahn für 32,80 Euro
  • Schwedischer Handjäter von Manufaktum für 10 Euro

Für Markt haben drei Hobbygärtnerinnen und -gärtner des Projekts Offener Garten die Werkzeuge ausprobiert.

Weitere Informationen
Gänseblümchen und Unkraut in Pflasterfugen © picture alliance/dpa-Zentralbild Foto: Volkmar Heinz

Unkraut in Fugen entfernen: So klappt's

Es ist hartnäckig und sieht hässlich aus: Unkraut in Pflasterfugen. Mit welchen Methoden lässt es sich beseitigen? mehr

Eine junge Frau zupft Unkraut in einem Erdbeerbeet. ©  imago/Redeleit-L.

Unkraut umweltfreundlich entfernen

Im Frühling macht sich im Garten jede Menge Unkraut breit. Mit diesen Tipps lässt es sich ohne Chemie bekämpfen. mehr

Ein Mann füllt nach dem Rasenmähen in seinem Garten Rasenschnitt in eine Schubkarre. © picture alliance / dpa Themendienst Foto: Kai Remmers

Moos und Unkraut im Rasen entfernen

Verfilzter Rasen braucht besondere Pflege. Was hilft gegen Moos und Unkraut? Wie saniert man den Boden? mehr

Dieses Thema im Programm:

Markt | 08.08.2016 | 20:15 Uhr

Mehr Gartentipps

Verblühte Samenstände einer Pfingstrose © NDR

Verblühte Pfingstrosen im Sommer schneiden und düngen

Nach der Blüte sollten Gärtner Verwelktes abschneiden. Dann steckt die Pflanze ihre Energie in die Wurzelbildung. mehr

Ein Iris-Blütenmeer © pavlobaliukh / fotolia Foto: pavlobaliukh

Gartentipps für Juni

Im Juni ist es Zeit für den Rückschnitt von Hecken und Rosen. Manchen Pflanzen droht ein Befall mit Pilzkrankheiten. mehr

Frühlingsblumen in einer Kiste und Übertöpfen © fotolia Foto: Jeanette Dietl

Gartenkalender: Tipps von Januar bis Dezember

Jeden Monat gibt es im Garten etwas zu erledigen. Ein Überblick mit den wichtigsten Tipps, nach Monaten sortiert. mehr