eat.READ.sleep - der Literaturpodcast

Samstag, 30. Januar 2021, 13:15 bis 14:00 Uhr

Beim süßen Wiener Dessert geht es um Bestseller, Bücherbinden und Bridgerton - all das in Folge 22 des Literatur-Podcasts eat.READ.sleep. Dieses Mal mit Buchbinderin Stefanie Tönnis.

Daniel weiß zwar nicht, welche Sportart Hanni und Nanni ausüben, aber seit dieser Folge steht fest: Er hat das Zeug zum Sternekoch! Katharina bekommt von der Buchbinderin Stefanie Tönnis einen wertvollen Tipp für hausgemachten Klebstoff mit Stärke - damit kann man nämlich Bücher reparieren!

Die Bücher dieser Folge

  • Christian Berkel: "Ada" (Ullstein)
  • Karina Urbach: "Das Buch Alice" (Propyläen)
  • Lilly Bernstein: "Trümmermädchen" (Ullstein)
  • Tracy Chevalier: "Violet", aus dem Englischen von Anne Rademacher (Atlantik)
  • Nino Haratischwili: "Das achte Leben nach Brilka" (Ullstein)
  • Charlotte Brontë: "Jane Eyre", aus dem Englischen von Andrea Ott (Penguin))
  • Jane Eyre als Hörbuch: Hier mit 44 Folgen in der ARD Audiothek.

Das Rezept für Omelette Rothschild (aus dem Buch "So kocht man in Wien", 1936)

Zutaten

  • 7 Eier
  • 60 g Mehl
  • 100 g (Vanille-)Zucker
  • 250 ml Milch
  • eine Spur Salz
  • Erdbeermarmelade
  • 250 ml Schlagsahne
  • etwas Butter

Zubereitung (Original-Text aus dem o. g. Buch):

Ein Dessert mit Schlagsahne und Erdbeeren: Wiener Omelette Rothschild - in Podcastfolge 22 von Eat Read Sleep © NDR Foto: Daniel Kaiser
Das Omelette Rothschild - ein süßes Wiener Dessert mit vorzüglicher Sauce.

Die Dotter, den Zucker, die Milch, das Mehl, das Salz glatt abrühren und aufkochen lassen. Wenn ausgekühlt, den festgeschlagenen Schnee einmischen. Drei gewöhnliche, flache Teller mit Butter bestreichen, die Masse darauf verteilen und in der Röhre backen. (Keine Angst, dass die Teller zerspringen, jeder Porzellan- oder Steingutteller verträgt einen solchen Hitzegrad.) Backen, bis ein Nadel- oder Holzeinstich rein bleibt. Man bestreicht die eine Omelette auf dem Teller, auf dem sie gebacken ist, ohne sie zu stürzen, mit Erdbeermarmelade, stürzt die zweite Omelette darauf, überzieht auch diese mit Erdbeermarmelade, stürzt auch diese darauf, überzieht sie obenauf mit Marmelade und bestreicht sie rasch mit geschlagenem Schlagobers. Dadurch, dass die Omelette warm ist, zerfließt das Schlagobers etwas und bildet mit der Erdbeermarmelade eine ganz vorzügliche Sauce.

Weitere Informationen
Logo vom Podcast "eat.READ.sleep" © Neil Godding/Unsplash

Podcast: eat.READ.sleep. Bücher für dich

Mit dem Podcast eat.READ.sleep geben wir Tipps, Interviews mit Büchermenschen, Fun Facts und Besonderes für den Gaumen. mehr

Wiener Omelette Rothschild und daneben ein Buch: "Das Buch Alice" von Karina Urbach  - in Podcastfolge 22 von Eat Read Sleep © NDR Foto: Daniel Kaiser

eat.READ.sleep (22): Omelette Rothschild mit Stefanie Tönnis

Beim süßen Wiener Dessert geht es um Bestseller, Bücherbinden und Bridgerton. Wann lesen die Hosts das eigentlich alles? mehr

NDR Kultur Livestream

ARD Nachtkonzert

00:00 - 06:00 Uhr
Live hörenTitelliste