Stand: 12.09.2022 20:01 Uhr

Schleswig-Holstein aktuell: Nachrichten im Überblick

Corona-Inzidenz in Schleswig-Holstein bei 213,3

In Schleswig-Holstein ist eine Corona-Inzidenz von 213,3 Neuinfektionen je 100 000 Menschen binnen sieben Tagen registriert worden. Das teilte die Landesmeldestelle am Montagabend mit (Stand: 18.17 Uhr). Am Montag vergangener Woche hatte die Inzidenz bei 209,7 gelegen. | NDR Schleswig-Holstein 13.09.2022 08:30 Uhr

Schachtholm: Zwei Verletzte bei Landemanöver

Bei einem Landemanöver auf den Flugplatz Schachtholm bei Rendsburg (Kreis Rendsburg-Eckernförde) sind am Montagabend zwei Insassen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei handelte es sich um einen Ausbildungsflug. Demnach setzte das Flugzeug vom Typ Kodiak beim Landeanflug zu früh auf - und verpasste dadurch die Landebahn. Inzwischen hat die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung die Ermittlungen zum genauen Hergang des Unfalls aufgenommen. | NDR Schleswig-Holstein 12.09.2022 20:00 Uhr

Neue Coronaverordnung: Alles bleibt, wie gehabt

In Schleswig-Holstein soll es keine Veränderung an der bestehenden Coronaverordnung geben. Sie werde ab dem 14. September verlängert, sagte Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) am Montag. Die Lage sei im Moment absolut beherrschbar. Es sei von Seiten der Landesregierung aus nicht zu befürchten, dass es im Herbst zu weitergehenden Einschränkungen komme. | NDR Schleswig-Holstein 12.09.2022 18:00 Uhr

Sylt: Räumung des Protestcamps der Punks

Das Protestcamp der Punks auf Sylt muss endgültig geräumt werden. Das Oberverwaltungsgericht in Schleswig wies eine Beschwerde der beiden Versammlungsleiter des Protestcamps gegen eine Entscheidung des Verwaltungsgerichts ab. Der Beschluss sei unanfechtbar, teilte das OVG mit. | NDR Schleswig-Holstein 12.09.2022 18:00 Uhr

Ministerpräsident: Kein Handlungsbedarf im Fall Carstens

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) will aus den Plädoyers des Richterverbands für eine Ablösung von Justizstaatssekretär Otto Carstens (CDU) keine Konsequenzen ziehen. Dazu seien alle Fragen beantwortet, auch die Freitag noch im Raum gestanden habe, so Günther am Montag. "Deswegen gibt es da keinen Handlungsbedarf." | NDR Schleswig-Holstein 12.09.2022 18:00 Uhr

Rendsburger Kanaltunnel ab Montagabend gesperrt

Von Montagabend bis Dienstagfrüh wird der Rendsburger Kanaltunnel voll gesperrt. Nach Angaben der zuständigen Behörde stehen Wartungsarbeiten an. Bis Dienstagmorgen gegen 5 Uhr ist der Tunnel beidseitig voll gesperrt. Ab Dienstag bis einschließlich Donnerstag Nacht wird ebenfalls gearbeitet, dann ist jedoch je eine Fahrbahn frei. Unter anderem werden dann Teile der Stromversorgung und die Beleuchtung gewartet. | NDR Schleswig-Holstein 12.09.2022 16:30 Uhr

Radfahrer bei Unfall in Bad Segeberg ums Leben gekommen

Nach Angaben der Polizei ist am Sonntag ein Radfahrer nahe der Ortschaft Wakendorf II von der Kreisstraße 79 abgekommen und in den Graben gestürzt. Offenbar wurde er kurz zuvor von einem Traktor überholt. Der Mann starb noch an der Unfallstelle. Der genaue Unfallhergang ist laut Polizei noch unklar. Es gebe bislang aber keine Hinweise darauf, dass sich die Fahrzeuge berührt hätten. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. | NDR Schleswig-Holstein 12.09.2022 12:00 Uhr

Unfall auf A7: Luxuskarosse mit 300 Kilometern pro Stunde unterwegs

Ein 73-jähriger Mann ist auf der A7 laut Angaben der Polizei am Sonntag wohl etwa mit einer Geschwindigkeit von 300 Kilometern pro Stunde gefahren, als ihm ein Hinterreifen platze. Daraufhin verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug. Der Wagen drehte sich mehrfach auf der Strecke und stieß in die Leitplanke. Der Fahrer, die 70-jährige Beifahrerin und ein 47 alter Mann, der ebenfalls im Fahrzeug saß, kamen mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Die Polizei schätzt den Sachschaden des Wagens auf rund 200.000 Euro. | NDR Schleswig-Holstein 12.09.2022 12:00 Uhr

Weniger Krankenhauspatienten als vor der Pandemie

In schleswig-holsteinischen Kliniken sind im vergangenen Jahr gut 533.000 Patientinnen und Patienten vollstationär behandelt worden. Laut Statistikamt Nord ist dies im Vergleich zum Vorjahr zwar ein leichter Anstieg, aber noch knapp elf Prozent weniger als vor der Corona-Pandemie. Im Durchschnitt blieben die Patienten im vergangenen Jahr 7,7 Tage im Krankenhaus. Die Betten-Auslastung betrug knapp 71 Prozent. | NDR Schleswig-Holstein 12.09.2022 12:00 Uhr

Stadt Plön sucht neuen Bürgermeister

Am Sonntag hat eine deutliche Mehrheit den amtierenden Bürgermeister Lars Winter abgewählt. Bei der Wahl stimmten laut dem vorläufigen Endergebnis 39,4 Prozent für Lars Winter, 60,6 Prozent gegen ihn. Der SPD-Politiker hatte keinen Gegenkandidaten. Er wird noch bis Ende Februar in seinem Amt bleiben. Da sich im Vorfeld der Wahl kein anderer Kandidat finden ließ, muss nun die Ratsversammlung entscheiden, wer künftig die Verwaltung leitet. | NDR Schleswig-Holstein 12.09.2022 08:30 Uhr

13 Autos in Kiel von Feuer beschädigt

Am späten Sonntagabend haben im Kieler Stadtteil Hassee fünf Autos unter einem Carport gebrannt. Die Feuerwehr teilte, dass durch das Feuer auch acht weitere Autos und der Unterstand beschädigt wurden. Es konnte verhindert werden, dass sich das Feuer auf andere Gebäude ausbreitete. Zur Höhe des Schadens und der Ursache machte die Feuerwehr keine Angaben. | NDR Schleswig-Holstein 12.09.2022 08:30 Uhr

Ein Toter bei Brand in Flensburg

Bei einem Feuer in einem Haus in der Glücksburger Straße in Flensburg haben die Einsatzkräfte am Sonntag einen toten Mann gefunden. Das teilte die Polizei mit. Als die Feuerwehr am frühen Abend eintraf, brannte es im Dachstuhl. Wie der Mann ums Leben kam, ist noch unklar. Das Feuer war nach knapp zwei Stunden gelöscht. Die Ursache dafür ist ebenfalls noch unklar. | NDR Schleswig-Holstein 12.09.2022 06:00 Uhr

NordBau-Organisatoren ziehen positives Fazit

Mehr als 40.000 Besucherinnen und Besucher sind in diesem Jahr zur Fachmesse NordBau in Neumünster gekommen. Besonders großes Interesse gab es laut Messeleitung unter anderem beim Sonderthema Energie-Einsparung. Zahlreiche Interessierte nutzen demnach die Beratungsangebote der Verbraucherzentrale und informierten sich bei Händlern und Herstellern über moderne Heizsysteme. Auch das Bauen und Ausbauen mit Holz gehörte zu den Schwerpunkten der 67. NordBau. | NDR Schleswig-Holstein 12.09.2022 06:00 Uhr

Digitale Woche Kiel gestartet

Am Sonntagabend ist die Digitale Woche Kiel eröffnet worden. Es stehen Vorträge und Workshops etwa zu den Themen künstliche Intelligenz, IT-Sicherheit und digitale Bildung an. An einem Lego-Stadtmodell werden digitale Lösungen für Probleme der Stadt vorgestellt. Dazu zählen Mülleimer, die automatisch ihren Füllstand an die Stadtreinigung melden, und Ampelschaltungen, die sich in Echtzeit an den Verkehr anpassen. | NDR Schleswig-Holstein 12.09.2022 10:00 Uhr

Öl in Treene in Nordfriesland ausgelaufen

Auf der Treene bei Friedrichstadt (Kreis Nordfriesland) ist am Samstagabend ein großer Ölteppich entdeckt worden. Vermutlich liefen mehrere Hundert Liter Schiffsdiesel aus. Die Feuerwehr von Friedrichstadt war nach eigenen Angaben bis Sonntagnacht damit beschäftigt, Ölsperren auszulegen, damit sich der Öl-Film möglichst nicht weiter ausbreitet und auch noch in die Eider gelangt. Wie groß der Schaden für die Umwelt ist, muss noch bewertet werden. Woher der Diesel stammt, ist bislang noch nicht geklärt. | NDR Schleswig-Holstein 11.09.2022 15:00 Uhr

SV Henstedt-Ulzburg verliert im DFB-Pokal

Die Fußballerinnen aus Henstedt-Ulzburg mussten sich am Sonntag im Zweitrundenspiel des DFB-Pokals mit 0:3 gegen Werder Bremen geschlagen geben.Titelverteidiger Wolfsburg setzte sich beim FSV Gütersloh 2009 durch. Meppen kam zu einem knappen 1:0-Erfolg beim VfL Bochum. Keine Chance aufs Weiterkommen hatte Außenseiter ATS Buntentor. Die Bremerinnen unterlagen Bundesligist SGS Essen mit 1:6. | NDR Schleswig-Holstein 11.09.2022 17:30 Uhr

Green Screen Festival Eckernförde: Sieger gekührt

Der mit 10.000 Euro dotierte Green Screen Naturfilmpreis ist an die niederländische Produktion "Waves benaeth the Water" von Arthur de Bruin gegangen. Der Film zeigt die Schönheit unter der Wasseroberfläche. | NDR Schleswig-Holstein 11.09.2022 19:30 Uhr

THW Kiel gewinnt gegen Bergischen HC

Der Handball-Bundesligist hat zu Hause mit 35:29 gesiegt - und hat die angestrebten 6:0 Punkte nach drei Partien auf dem Konto. Damit liegen sie dank der besseren Tordifferenz vor den Füchsen Berlin und dem Rivalen SG Flensburg-Handewitt, der sich am Abend zuvor bei der TSV Hannover-Burgdorf durchgesetzt hatte, auf Rang eins. | NDR Schleswig-Holstein 11.09.2022 16:00 Uhr

Schwerer Unfall auf der A7

Bei einem Verkehrsunfall am Sonntag auf der A7 in Höhe des Parkplatzes Lottorf im Kreis Rendsburg-Eckernförde sind drei Menschen verletzt worden. Nach Angaben der Autobahnpolizei Schuby hatte ein Autofahrer am Mittag beim Überholen in Fahrtrichtung Norden ein Auto touchiert und dann die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Er prallte nach rechts in die Leitplanke und anschließend erneut mit dem zweiten Auto zusammen. Ein Mensch wurde dabei schwer, zwei weitere Menschen leicht verletzt. | NDR Schleswig-Holstein 11.09.2022 18:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Ihrer Region finden Sie in den Regionalnachrichten aus den fünf NDR Studios im Land: Flensburg (Nordfriesland, Schleswig-Flensburg, Flensburg), Lübeck (Ostholstein Lauenburg, Lübeck), Heide (Dithmarschen, Steinburg, Südliches Nordfriesland), Kiel (Kiel, Rendsburg-Eckernförde, Neumünster, Plön) und Norderstedt (zuständig für die Kreise Pinneberg, Segeberg, Stormarn).

Archiv
Ein Mikrofon vor zwei Menschen. © NDR Foto: Janis Röhlig
4 Min

Nachrichten 06:00 Uhr

Alles, was für Schleswig-Holstein wichtig ist: Im Nachrichten-Podcast von NDR 1 Welle Nord hören Sie das Neueste aus Schleswig-Holstein, Deutschland und der Welt. 4 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 12.09.2022 | 12:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Ein Vermieter weist in der Nähe der Universität mit Schildern auf seine Wohnungen für Studenten hin. Die sind allerdings bereits alle belegt. © picture alliance / Wolfram Steinberg Foto: Wolfram Steinberg

Wohnungsmarkt für Studierende bleibt in SH angespannt

Die meisten Hochschulen sind schon ins Wintersemester gestartet. Einige Studierende suchen noch immer eine Unterkunft. mehr

Videos