Stand: 24.08.2022 20:55 Uhr

Nachrichten aus Nordfriesland, Schleswig-Flensburg, Flensburg

Brand in Getreidesilo in Husum

In Husum im Kreis Nordfriesland ist am Mittwochnachmittag ein Getreidesilo in Brand geraten. Nach Angaben der Feuerwehr hatte zunächst ein Lüfter in dem Silo gebrannt, das Feuer griff dann auf den Getreidespeicher über. Bis zu 100 Einsatzkräfte waren stundenlang im Einsatz, um alle Glutnester im Silo zu finden. Verletzt wurde niemand. | NDR Schleswig-Holstein 24.08.2022 20:00 Uhr

 

Großfeuer auf Sylt hatte technische Ursache

Zwei Wochen nach dem Brand eines Reetdachhauses in Kampen auf Sylt (Kreis Nordfriesland) geht die Kriminalpolizei von einem technischen Defekt als Ursache aus. Hinweise auf Brandstiftung seien nicht gefunden worden, sagte eine Polizeisprecherin. Sachverständige der Versicherung wollen allerdings noch im Detail untersuchen, wie genau das Feuer ausgebrochen ist. Das Haus hatte sechs Wohneinheiten. Der Schaden liegt im Millionenbereich. | NDR Schleswig-Holstein 24.08.2022 15:00 Uhr

Flensburg feiert Fest zum ukrainischen Nationalfeiertag

Zum Nationalfeiertag in der Ukraine am Mittwoch wurden viele Veranstaltungen dort abgesagt. In Flensburg gibt es daher ein ukrainisches Kulturfest auf der Grünfläche vor dem Museumsberg. Die russisch-ukrainische Fotoausstellung "Photo No Shooting" ist derweil im Haus zu sehen. Laut Organisatorin Maren Zuleger-Gerchen leben derzeit rund 600 Geflüchtete aus der Ukraine in Flensburg. "Über die sozialen Netzwerke sind alle gut verbunden. Das ist schon eine Gemeinschaft", so Zuleger-Gerchen. Das ukrainische Kulturfest am Flensburger Museumsberg geht bis 19 Uhr. Es werden Essen, Kultur und Mitmach-Aktionen angeboten. | NDR Schleswig-Holstein 24.08.2022 16:30 Uhr

Kanaldeckel auf B5 gelegt: Zeugen gesucht

In der Nacht zu Dienstag lagen ein Kanaldeckel, eine umgekippte Papiertonne und ein Leitpfosten auf der Fahrbahn der B5 in Höhe Stollberg bei Bredstedt (Kreis Nordfriesland). Die Polizei sucht deshalb Zeugen. Der Kanaldeckel stammte von einem Parkplatz. Diesmal war nichts weiter passiert. Bereits im Januar hatte eine Holzbank an derselben Stelle auf der Straße gestanden und einen Unfall verursacht. Die Fahrerin blieb damals unverletzt. | NDR Schleswig-Holstein 24.08.2022 16:30 Uhr

Handgemachte Musik auf dem Tønder Festival

Von Donnerstag bis Sonntag findet das Tønder Festival in Dänemark statt. "Handgemachte Musik" ist das Motto. Eingeladen sind 60 internationale Künstlerinnen und Künstler, die mehr als 100 Konzerte auf acht Bühnen geben. Mit dabei dieses Mal die Mavericks, Madrugada, Allison Russell, Keb Mo, Cara Dillon und Eilen Jewell. Auch das Folk-Baltica Ensemble mit etwa 50 Nachwuchsmusikerinnen und -musikern von beiden Seiten der Grenze ist wieder vor Ort im dänischen Tondern. Das Festival ist weitesgehend ausverkauft. Nur für Donnerstag und Sonntag gibt es noch Tagestickets. | NDR Schleswig-Holstein 24.08.2022 16:30 Uhr

Baltic Open Air gestartet

Das Baltic Open Air bei Busdorf (Kreis Schleswig-Flensburg) hat am Mittwoch begonnen. Gestartet wurde das Programm auf der kleineren der zwei Bühnen. Nach Angaben der Veranstalter ist der Campingplatz komplett ausgebucht. Zu den bekannteren Bands gehören am Sonnabend Fury in The Slaughterhouse und Torfrock. | NDR Schleswig-Holstein 24.08.2022 08:30 Uhr

Schleswig: NORDEN Festival mit ausgeweitetem Programm

Seit 11 Tagen läuft der Aufbau für das NORDEN Festival in Schleswig (Kreis Schleswig-Flensburg). Dort gibt es an drei langen Wochenenden, jeweils Donnerstag bis Sonntag, Konzerte deutscher und skandinavischer Bands, Lesungen, Kino und vieles mehr. Philine Burmeister vom Veranstaltungsteam erklärte, dass in diesem Jahr auf den Königswiesen noch ein paar neue Spielorte ergänzt wurden. "So können wir viel mehr Programmpunkte anbieten." Die Manege im Park sei zum Beispiel auch ohne Ticket bei freiem Eintritt zugänglich. Für andere Veranstaltungen wird ein Festivalticket benötigt. | NDR Schleswig-Holstein 24.08.2022 08:30 Uhr

Gesundheitsamt warnt vor Blaualgen in der Schlei

Das Gesundheitsamt Schleswig-Flensburg hat vor einem vermehrten Auftreten von Blaualgen in der Schlei gewarnt. Die aktuellen Wetterbedingungen mit anhaltend hohen Temperaturen begünstigten das Wachstum von Algen, teilte das Amt am Dienstag mit. Insbesondere kleine Kinder und Haustiere sollten den Angaben zufolge von Badestellen und Uferbereichen ferngehalten werden, wenn sich dort verdächtige Algenteppiche angesammelt haben. | NDR Schleswig-Holstein 24.08.2022 07:30 Uhr

Kran auf der B200 bei Wanderup geborgen

Der umgestürzte Kran auf der Bundesstraße 200 zwischen Wanderup und Viöl (Kreis Schleswig-Flensburg) ist am späten Dienstagabend geborgen worden. Nach Angaben der Leitstelle wurde die Sperrung der Bundesstraße gegen 23 Uhr aufgehoben. Am Dienstagnachmittag war der 60 Tonnen schwerere Kran von der Straße abgekommen und lag dann auf der Seite in der Böschung. Der Fahrer konnte sich leicht verletzt befreien. | NDR Schleswig-Holstein 24.08.2022 06:00 Uhr

Corona-Update für die Region

Laut der aktuellen Daten der Landesmeldestelle (Stand: 23.8.) hat die Stadt Flensburg trotz leichten Rückgangs derzeit die landesweit höchste Sieben-Tage-Inzidenz mit 399,5 (Vortag: 411,6). Der Kreis Nordfriesland meldet eine Inzidenz von 330,6 (Vortag: 383,7), Schleswig-Flensburg einen Wert von 318,5 (Vortag: 332,7). Die landesweite Inzidenz fällt unter 300. | NDR Schleswig-Holstein 24.08.2022 19:30 Uhr

Regionale Nachrichten aus dem Studio Flensburg

Das Studio Flensburg liefert werktags um 8.30 Uhr und 16.30 Uhr Nachrichten für die Region - von den nordfriesischen Inseln und Halligen, der Marsch, der Geest bis über das östliche Hügelland mit seinen Fjorden.

Archiv
Grafik: Eine Sprechblase, in der die Kontur des Landes Schleswig-Holstein abgebildet ist.
2 Min

Regionalnachrichten aus dem Studio Flensburg 16:30 Uhr

Die Reporter berichten von den nordfriesischen Inseln und Halligen, der Marsch, der Geest bis über das östliche Hügelland mit seinen Fjorden - jeden Werktag um 08.30 und 16.30 Uhr. 2 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 24.08.2022 | 16:30 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Ein Gaszähler hängt in einem Keller © picture alliance Foto: picture alliance / Goldmann | Goldmann

Leitungsstab: Land will für Gasknappheit gewappnet sein

Gut 50 Vertreter unterschiedlicher Ministerien haben sich am Dienstag zum ersten Mal in Kiel getroffen, um über die Gasversorgung zu beraten. mehr

Videos