Stand: 13.04.2020 16:56 Uhr

Corona: 72 Infektionen in Pflegeeinrichtung in Rümpel

In Rümpel (Kreis Stormarn) sind im Wohnpark Rohlfshagen laut Kreisverwaltung 72 Menschen positiv auf das Coronavirus getestet worden: 53 Bewohner und 19 Mitarbeiter. Bereits am Donnerstag hatte das Gesundheitsamt des Kreises Stormarn nach Rücksprache mit der Heimleitung die Einrichtung unter Quarantäne gestellt. Zuvor war bestätigt worden, dass sich zwei Mitarbeiter mit dem Virus infiziert hatten. Am Ostersonntag bestätigten die daraufhin vorgenommenen Testungen aller 70 Bewohner sowie der 60 Mitarbeitenden, dass sich bereits mehr als die Hälfte der Personen infiziert haben. Bei zehn Mitarbeitern ist die Lage noch unklar: Entweder wurden sie noch nicht getestet - oder das Ergebnis liegt noch nicht vor.

Auch infiziertes Personal soll weiterarbeiten

Die Bewohner weisen nach Angaben des Kreises keine respiratorischen Symptome (etwa Atemnot) auf, bei den Mitarbeitern gebe es nur "vereinzelt geringe Symptome". In der Pflegereinrichtung leben laut Kreis überwiegend demente und psychisch auffällige Bewohner. Sie sollen weiter durch die vertrauten Mitarbeiter betreut werden, wenn diese positiv getestet wurden, aber symptomfrei sind. Außerhalb ihrer Arbeit stehen die Pflegekräfte und ihre Familien oder andere Mitbewohner unter Quarantäne. Die bislang negativ getesteten Bewohner können laut Kreis nicht separiert werden - wegen der räumlichen Situation. Angehörige haben die Möglichkeit, sich über die psychosoziale Notfallversorgung unter der Rufnummer (04531) 192 22 zu informieren.

Weitere Informationen
Ein Luftbild von einem Altenheim in Wentorf. © NDR Foto: Johannes Kahts

Coronavirus in Wentorfer Altenheim: Drei Senioren sterben

Seit zwei Wochen hat ein Alten- und Pflegeheim in Wentorf im Kreis Herzogtum Lauenburg mit dem Corona-Virus zu kämpfen. Nun sind drei Bewohner gestorben, wie der Kreis mitgeteilt hat. mehr

Zwei Senioren gehen mit Rollatoren durch einen Flur. © dpa Foto: Oliver Berg

Pflege in Zeiten von Corona - Sorge trifft Zuversicht

Seniorenheime schotten sich gegen das Coronavirus ab. Trotzdem ist die Sorge da, das Virus könnte in die Einrichtung gelangen. Pfleger Christoph Grohsellus sieht im Interview aber auch Positives. mehr

Eine Karte von Schleswig-Holstein vor einer 3D Animation eines Corona-Vrius. © Colourbox Foto: Hannu Viitanen

Übersicht der Coronavirus-Infektionen in SH

Wie viele Infektionen aus den kreisfreien Städten und Kreise in Schleswig-Holstein gemeldet wurden - Tabellen und Grafiken. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 13.04.2020 | 17:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Trainer Ole Werner vom Fußball-Zweitligisten Holstein Kiel © Witters Foto: Valeria Witters

Livecenter: Frühe Führung für Kiel beim HSV

Ein Nordduell als Topspiel der Zweiten Liga: Der Vierte HSV empfängt den Zweiten Holstein Kiel. Die Partie jetzt hier im Livecenter. mehr

Videos