Stand: 19.03.2020 15:46 Uhr  - NDR 1 Welle Nord

Wegen Corona: Kieler Woche wird verschoben

Die diesjährige Kieler Woche wird in den Spätsommer verschoben. Das erklärte Kiels Oberbürgermeister Ulf Kämpfer am Donnerstag (19.3.) vor der Ratsversammlung. Eigentlich findet die Veranstaltung jedes Jahr im Juni statt. Stattdessen soll die Großveranstaltung nach jetzigem Stand vom 5. bis 13. September stattfinden.

Schwere Entscheidung

Dieser Schritt sei als Stadt gemeinsam mit den Veranstaltern der Segelregatten beschlossen worden, sagte Ulf Kämpfer. "Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen - sie ist mit Blick auf die aktuelle Entwicklung aber die beste Lösung." Auch Stadtpräsident Hans-Werner Tovar steht hinter der Entscheidung: "Die Kieler Woche ist nicht nur ein Segelevent, sondern vor allem auch ein internationales Fest der Begegnung und Völkerverständigung." Daher sei die Verlegung in der aktuellen Situation vernünftig.

Partner stehen hinter der Entscheidung

Der Direktor des NDR-Landesfunkhauses Volker Thormählen sagte zu der Verlegung: "Natürlich stehen wir als Partner der Kieler Woche voll hinter der Entscheidung der Landeshauptstadt. Und wenn - was wir hoffen - die Kieler Woche im September stattfinden kann, werden wir dabei sein. Aber ganz ehrlich: Im Moment haben wir ganz andere Sorgen und Themen."

Fakten für bessere Planbarkeit

Der Organisationsleiter der Kieler-Woche-Regatten, Dirk Ramhorst, hat in den kommenden Tagen viel zu tun. Alle Aktiven und Klassen müssen informiert werden, das Programm muss möglichen neuen Vorgaben angepasst werden. Ramhorst will mit seinem Team vor allem Fakten für bessere Planbarkeit schaffen.

Jetzt beginnen die neuen Planungen

Auch das Kieler-Woche-Büro wird sich nun mit allen Partnern austauschen und die Planung der Festivalwoche für September abstimmen. Philipp Dornberger, Leiter des "KiWo"-Büros, macht deutlich: "Die Kieler Woche ist unser aller gemeinsames Segel- und Kulturfestival im Norden und wir sind uns bewusst, dass wir diese einzigartige Herausforderung nur mit allen Beteiligten gemeinsam im engen Schulterschluss bewältigen können."

Weitere Informationen

Coronavirus in SH: Videos, Infos, Hintergründe

Die Auswirkungen der Pandemie des Coronavirus Sars-CoV-2 in Schleswig-Holstein dauern an. Hier finden Sie Videos, Informationen und Hintergründe zu dem Thema. mehr

Coronavirus: Virologe beantwortet wichtige Fragen

Kann ich ohne Symptome das Virus an andere Menschen übertragen? Wie sinnvoll ist ein Mundschutz? Diese und weitere Fragen beantwortet der Virologe Helmut Fickenscher von der Uni Kiel. mehr

Coronavirus: Wichtige Telefonnummern für SH

NDR Schleswig-Holstein erreichen viele Fragen rund um das Coronavirus. Eine Übersicht mit allen wichtigen Rufnummern und Allgemeinverfügungen der Kreise gibt es hier. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 19.03.2020 | 16:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein

02:28
Schleswig-Holstein Magazin
02:38
Schleswig-Holstein Magazin
00:59
Schleswig-Holstein Magazin