Das Ortsschild von Fitzbek steht vor grauem Himmel. © NDR

Mysteriöser Schilderstreich rund um Kellinghusen

Stand: 30.12.2021 08:02 Uhr

Schilderklau - das kennt man in Schleswig-Holstein. Beliebt sind ja zum Beispiel die Ortsschilder von Wacken, Welt, Kamerun oder Kalifornien. Doch rund um Kellinghusen ist es nun zu einem mysteriösen Schildertausch gekommen.

Da trauten viele Autofahrer ihren Augen nicht - als sie am Mittwoch in Fitzbek (Kreis Steinburg) ins Dorf fuhren. Was stand da auf dem gelben Ortschild? Gnutz. Gnutz liegt aber ungefähr 17 Kilometer nördlich von Fitzbek im Kreis Rendsburg-Eckernförde. Und es kommt noch besser. In Arpsdorf, ebenfalls Kreis Rendsburg-Eckernförde, hing auf einmal das Ortsschild von Fitzbek - neun Kilometer liegen zwischen den beiden Dörfern. Falscher Film? Verspäteter Aprilscherz? Wohl eher ein Streich mit Folgen.

Das gelbe Orsschild von Gnutz im Krei Rendsburg-Eckernförde steht vor graem Himmel. © NDR
Aus Fitzbek ist am Mittwoch plötzlich Gnutz geworden - dem Ortsschild nach.

Auch die Polizeibeamten von der Station in Kellinghusen mussten zunächst schmunzeln. Denn sowas hatten auch sie noch nicht erlebt. Doch jetzt ermitteln sie. Denn eigenmächtiges Entfernen oder Tauschen von Verkehrschildern ist nicht erlaubt. Es kann mit einem Bußgeld geahndet werden.

Ortsschild von Arpsdorf bisher nicht wieder gesichtet

Zeugenhinweise oder reumütige Täter, die die Ortsschilder wieder zurücktauschen? Bislang Fehlanzeige. Astrid Heidorn von der Polizeidirektion Itzehoe gibt die Hoffnung nicht auf und ruft Leute auf, die zwischen Kellinghusen und Neumünster vielleicht auf einem Spaziergang gelbe Ortsschilder an Stellen entdecken, wo sie nicht hingehören - bitte einfach die nächste Polizeistation zu informieren. Zumindest das Ortsschild von Arpsdorf ist noch nicht wieder aufgetaucht.

Weitere Informationen
Das Ortsschild von Weitewelt im Kreis Segeberg. © NDR Foto: Tobias Senff

Weltreise durch SH: Weitewelt bis Berlin

Zwar sind die beiden Dörfer Weitewelt und Berlin recht klein, aber mit ihrer Lage und Original-Schildern aus der Metropole weht ein Hauch von Großstadt durch die Orte. mehr

Das Ortsschild von Kalifornien an der Ostsee © dpa Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Ortsschilder-Klau ärgert Kommunen

Der Diebstahl von Schildern beliebter Ortsnamen nervt die Verwaltungen von vielen Gemeinden in Schleswig-Holstein. Teilweise rücken die Diebe sogar mit Winkelschleifern an. mehr

Dieses Thema im Programm:

Nachrichten für Schleswig-Holstein | 29.12.2021 | 17:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Ein Gebäude des ehemaligen Landeskrankenhauses Schleswig-Stadtfeld. © NDR Foto: Berit Ladewig

Heimkinder in SH: Abschlussbericht bestätigt Misshandlungen

Der Bericht belegt, dass Kinder und Jugendliche in Heimen für Behinderte und in Psychiatrien misshandelt und vernachlässigt wurden. mehr

Videos