Niedersachsen: Wohnmobil-Boom geht weiter

Stand: 28.05.2021 14:50 Uhr

Der Trend zum Camping war schon vor der Corona-Pandemie stark - und er hält an: Die Zahl der Wohnmobile in Niedersachsen ist im vergangenen Jahr wie in allen Bundesländern deutlich gestiegen.

Der Wohnmobil-Bestand legte zum Stichtag am 1. Januar auf 78.516 Fahrzeuge zu, wie das Landesamt für Statistik unter Berufung auf Zahlen des Kraftfahrtbundesamtes am Freitag mitteilte. Ein Jahr zuvor waren lediglich 68.593 Fahrzeuge, das bedeutet ein Plus von fast 10.000 Wohnmobilen oder 14,5 Prozent.

Wohnmobil-Anteil im Norden besonders groß

Auch bundesweit kletterte der Bestand demnach um 14,5 Prozent auf 674.697 Wohnmobile. Setzt man die Zahl der Wohnmobile in Relation zur Gesamtzahl der Personenwagen, war die Zahl der Camper in den norddeutschen Ländern besonders groß, wie das Landesamt mitteilte. Der Anteil der Wohnmobile lag in Schleswig-Holstein zum 1. Januar bei 2,6 Prozent, in Hamburg bei 1,9 Prozent und in Niedersachsen bei 1,6 Prozent - während es bundesweit nur knapp 1,4 Prozent waren.

Videos
Der XXL–Campingplatz in Schillig an der Nordseeküste ist für viele Dauercamper ihr zweites Zuhause. © NDR/AZ Media/Franziska Voigt
89 Min

Camping in Norddeutschland

Viele Norddeutsche machen in Corona-Zeiten Ferien im eigenen Land. Zum Beispiel auf einem der etwa 3.000 Campingplätze. (13.05.2021) 89 Min

Absoluter Zuwachs in Flächenländern am höchsten

Während in den Flächenländern Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Bayern und Baden-Württemberg sowohl Bestand als auch absoluter Zuwachs am höchsten waren, führten ostdeutsche Länder beim prozentualen Anstieg: Sachsen, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg kamen auf ein Plus von mehr als 18 Prozent, in Thüringen wuchs die Zahl der Wohnmobile sogar um rund 21 Prozent auf 11.047 Fahrzeuge.

Weitere Informationen
Campingplatz mit Wohnwagen und Vorzelten in den Dünen von Prerow an der Ostsee. © picture alliance/dpa Foto: ernd Wüstneck

Camping trotz Corona: Was ist möglich?

Camping-Urlaub ist in Norddeutschland teilweise wieder möglich. Worauf müssen sich Gäste einstellen? (26.05.2021) mehr

Zwei Menschen sitzen an einem Camping-Bus. © NDR

Auf acht Quadratmetern Europa erkunden

Wegen Corona haben Tomke und Jakob Prößdorf kaum noch Aufträge. Seitdem leben sie im Camper und bloggen darüber. (22.05.2021) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 28.05.2021 | 14:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) spricht vor einer Kamera. © NDR

Niedersachsens Ministerpräsident setzt weiterhin auf Masken

Vor allem in Schulen und im ÖPNV dürfe es zunächst keine Aufhebung der Maskenpflicht geben. Dies sagte Weil dem NDR. mehr