Stand: 05.08.2020 16:00 Uhr

NDR Sommerinterview: Birkner will klare Corona-Regeln

Im ersten NDR Sommerinterview findet FDP-Landeschef Stefan Birkner klare Worte für die Arbeit der rot-schwarzen Landesregierung während der Corona-Pandemie: "Bis heute weiß man nicht, was man im privaten Bereich tatsächlich tun darf und was nicht. Und das ist auf die Dauer nicht hinnehmbar." Die Corona-Regeln der Landesregierung um Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hält Birkner für viel zu unklar. Selbst Juristen seien nicht in der Lage, auf Anhieb zu sagen, was erlaubt sei, sagte Birkner. Das verunsichere die Menschen und trage nicht zur Akzeptanz bei.

VIDEO: NDR Sommerinterview mit Stefan Birkner (24 Min)

Landtag bei Corona-Maßnahmen einbeziehen

Die Redakteure Martina Thorausch und Dirk Banse posieren für ein Foto am Maschsee in Hannover.
Martina Thorausch und Dirk Banse haben den FDP-Landesvorsitzenden interviewt.

Zudem fordert der FDP-Chef im Gespräch von der rot-schwarzen Koalition, den Landtag bei den Corona-Maßnahmen wieder stärker einzubeziehen. "Es findet keine Debatte darüber im Landtag statt", sagt Birkner. Wesentliche, auch zeitlich eng begrenzte Eingriffe in die Grundrechte müssten durch die Parlamente vorgenommen werden, da sei man aber weit von weg, kritisierte Birkner, der auch seit 2017 der Fraktion der Liberalen im Landtag vorsitzt.

Birkner macht Auftakt der NDR Sommerinterviews

Das Gespräch mit Birkner ist der Auftakt der fünfteiligen Sommerinterview-Serie mit den Vorsitzenden beziehungsweise Fraktionschefs der Parteien des Landesparlaments. Die Interviews führen Martina Thorausch, Hilke Janssen und Dirk Banse aus der Redaktion Landespolitik des NDR in Niedersachsen.

In den kommenden Wochen stehen Spitzenpolitiker der fünf im Niedersächsischen Landtag vertretenen Parteien dem NDR in den Sommerinterviews Rede und Antwort. Zu hören und zu sehen sind die Gespräche jeweils

Weitere Informationen
Stephan Weil sitzt in einem roten Sessel und spricht mit Martina Thorausch und Dirk Banse vom NDR. © NDR

Spitzenpolitiker im NDR Sommerinterview

Wie geht das Land weiter mit Corona um? Über dieses und weitere Themen hat NDR Niedersachsen mit den Spitzen der Parteien im Lande gesprochen. Hier sind die NDR Sommerinterviews 2020. mehr

Stephan Weil sitzt in einem roten Sessel und spricht mit Martina Thorausch und Dirk Banse vom NDR. © NDR

Weil im NDR Sommerinterview: "Haben dazugelernt"

Im NDR Sommerinterview blickt Niedersachsens Ministerpräsident Weil auf die Corona-Politik zurück. Der Balanceakt sei ganz gut gelungen. Er kündigt eine Vereinfachung der Verordnung an. mehr

Bernd Althusmann (CDU) sitzt beim Sommerinterview am Maschsee. © NDR

NDR Sommerinterview: Althusmann fürchtet Pleiten

"Wir werden nicht jedes Unternehmen retten können": Wirtschaftsminister Althusmann (CDU) rechnet mit bis zu 5.000 Insolvenzen wegen Corona. Das erzählt er im NDR Sommerinterview. mehr

Die AfD-Landesvorsitzende Dana Guth trägt einen blauen Blazer und sitzt vor einem Hintergrund, in dem ein See und Bäume zu sehen sind. © NDR

NDR Sommerinterview: Guth fürchtet Konkurrenz nicht

Im NDR Sommerinterview hat AfD-Landeschefin Dana Guth ihre persönlichen Ambitionen deutlich gemacht. Auch zum Thema Rechtsextremismus in ihrer Partei äußerte sie sich. mehr

Julia Willie Hamburg, Fraktionsvorsitzende der Grünenn im Niedersächsischen Landtag im NDR Sommerinterview © NDR

Rechte Gewalt: Julia Hamburg fordert harte Strafen

Im NDR Sommerinterview fordert Niedersachsens Grünen-Fraktionschefin Julia Hamburg "harte Antworten" auf rechte Straftaten. Sie äußerte sich zudem "enttäuscht" von Ministerpräsident Weil. mehr

Weitere Informationen
Eine Klinik-Mitarbeiterin zieht einen Covid-19-Impfstoff für eine Impfung auf eine Spritze. © picture alliance/Sven Hoppe Foto: Sven Hoppe

Corona: Niedersachsen positioniert sich vor dem Gipfel

Getestete könnten laut Ministerpräsident Weil mehr Freiheiten bekommen. Für Schulen könnte es einen Sonderweg geben. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Funkbilder - der Tag | 05.08.2020 | 16:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

Ein Skelett hält ein Schild mit der Aufschrift "Closed" in einem Schaufenster in den knochrigen Händen. © picture-alliance Foto: Britta Pedersen

Niedersächsische Kommunen fordern Ausweg aus dem Lockdown

Bund und Länder beraten heute über eine Verlängerung der Corona-Beschränkungen, stellen aber Lockerungen in Aussicht. mehr