Archiv

Alle Buch-Rezensionen

Neuerscheinungen, Buchempfehlungen, Kritiken - hier können Sie die Buchtipps aus dem NDR Programm - nach Datum sortiert - nachlesen.

Ein Serienkiller auf der Autobahnraststätte

23.08.2019 12:40 Uhr

Im Noir-Krimi "Asphaltdschungel" treibt ein Serienmörder sein Unwesen. Ein Vater, dessen Tochter getötet wurde, lauert auf einer Autobahnraststätte dem Killer auf. mehr

Steffen Kopetzkys Anti-Kriegs-Propaganda

22.08.2019 12:40 Uhr

In seinem Roman "Propaganda" erzählt Steffen Kopetzky vom Krieg. Zwei zeitlich versetzte Erzählstränge - 1944 und 1971 - zeichnen die Erlebnisse des US-Soldaten Glueck nach. mehr

Was Krebs für Körper und Seele bedeutet

21.08.2019 12:40 Uhr

Im Roman "Verwandlungen" von Jorge Comensal verliert Ramón durch Zungenkrebs die Fähigkeit zu sprechen. Was das bedeutet, beschreibt der Autor geistreich, einfühlsam und mit Humor. mehr

Jugend in den 70ern zwischen Liebe und Verlust

20.08.2019 12:40 Uhr

"Blackbird" ist das Roman-Debüt des Schauspielers Matthias Brandt. Das Buch beschreibt das Erwachsenwerden eines Jungen in den 70er-Jahren, der den Tod seines Freundes verarbeiten muss. mehr

Was es heißt, als Mann durchs Leben zu gehen

19.08.2019 12:40 Uhr

In Jamel Brinkleys Debüt "Unverschämtes Glück" begegnen wir Männern aller Altersgruppen. Der Erzählband ist ein Streifzug durch die USA und durch die Köpfe der Protagonisten, der nachhallt. mehr

"Kein Bild einer Erfahrung - eine Erfahrung!"

18.08.2019 17:40 Uhr

Im Frühjahr hat das Kunsthistorische Museum Wien Mark Rothko mit einer Retrospektive gewürdigt. Der Bildband "Mark Rothko" zeigt die Werke des Malers der gewaltigen rechteckigen Farbflächen. mehr

Luxusprobleme in Fernost

16.08.2019 12:40 Uhr

"Crazy Rich Asians" erzählt unterhaltsam von der unfassbar reichen Oberschicht in Singapur - und wie sich das dortige Leben auf die Beziehung eines jungen US-Akademiker-Paares auswirkt. mehr

Eine deutsch-norwegische Familiengeschichte

14.08.2019 12:40 Uhr

Mette aus Tromsø und Inga aus Berlin erfahren durch Zufall, dass sie Halbschwestern sind. Karin Nohrs Familiengeschichte "Kieloben" wirft existentielle Fragen auf. mehr

Eine Männerfreundschaft vor und nach der Wende

13.08.2019 12:40 Uhr

"Alles richtig gemacht" lässt den Leser in die Zeit vor und nach der Wende eintauchen. Der Roman erzählt vom Leben zweier Freunde aus Rostock, das sich ganz unterschiedlich entwickelt. mehr

Marlene Dietrich und "Der blaue Engel"

13.08.2019 10:55 Uhr

Edgar Rai begibt sich in seinem neuen Buch "Im Licht der Zeit" auf die Spuren von Marlene Dietrich und den Dreharbeiten des 30er-Jahre-Films "Der blaue Engel". mehr