Archiv

Alle Buch-Rezensionen

Vom Bauernsohn zum Bankdirektor

01.10.2019 12:40 Uhr

Alexander L. Kiellands Buch "Jakob" löste Ende des 19. Jahrhunderts in seinem Heimatland Norwegen einen Skandal aus. Heute wirkt sein Roman noch immer erstaunlich aktuell. mehr

Dystopischer Thriller von Robert Harris

30.09.2019 12:40 Uhr

"Der zweite Schlaf" von Robert Harris ist ein Thriller, der in der Zukunft spielt. Er zeigt, was passieren kann, wenn wir unsere Probleme nicht in den Griff bekommen. mehr

Poesie der Natur - Bilder von Sandra Kantanen

29.09.2019 17:40 Uhr

Sandra Kantanens Landschaftsfotos im Bildband "More Landscapes" zeigen nicht einfach ein Abbild der Natur, sondern eine poesievolle Stimmung. Manchmal schrammen sie an Kitsch vorbei. mehr

Brexit-Satire: Kakerlake wird zum Regierungschef

27.09.2019 08:55 Uhr

Der britische Schriftsteller Ian McEwan hat das politische Chaos seines Landes in eine Satire gegossen. In seiner Geschichte wird eine Kakerlake über Nacht zum Regierungschef. mehr

Wenn nur die Leistung zählt

26.09.2019 12:40 Uhr

Rob Harts utopischer Debütroman "The Store" über ein alles bestimmendes Online-Versandhaus spielt zwar in der Zukunft, aber scheint zum Teil schon jetzt Realität geworden zu sein. mehr

Die Stadt der Kindheit neu entdecken

25.09.2019 12:40 Uhr

Carla Maliandi hat ausgehend von ihrer eigenen Exilerfahrung den Roman "Das deutsche Zimmer" geschrieben. Es geht um das Exil an sich, das Trauern und den Wunsch, noch einmal neu anzufangen. mehr

Autismus, Tod und Geschwisterliebe

24.09.2019 12:40 Uhr

Katya Balens Roman "Mein Bruder und ich und das ganze Universum" ist eigentlich ein Buch für Kinder und Jugendliche. Aber auch für Erwachsene ist diese Geschichte über den Tod tröstlich. mehr

Wie wir werden, was wir sind

23.09.2019 12:40 Uhr

Jackie Thomae beschreibt die Lebensläufe der Brüder Mick und Gabriel und macht auf kluge Weise deutlich, wie schwierig es sein kann, Herr über die eigene Biografie zu werden. mehr

Warhol und Basquiat - eine Künstlerfreundschaft

22.09.2019 17:40 Uhr

Der Bildband "Warhol on Basquiat" ist mehr als eine fotografische Schatzkiste. Er erzählt von einer herausragenden Freundschaft und ihrer Freude am spielerisch-künstlerischen Austausch. mehr

Das Jahr vorm Ende des Sozialismus

20.09.2019 12:40 Uhr

Susanne Gregor beschreibt in ihrem Roman "Das letzte rote Jahr" ganz großartig das Leben und das Lebensgefühl des Jahres, im dem sich der "Eiserne Vorhang" öffnete. mehr

Mehr Kultur

02:27
Hamburg Journal
03:37
Schleswig-Holstein Magazin