Buchcover: Meike Werkmeister - Sterne glitzern auch im Schnee © Goldmann Verlag

"Sterne glitzern auch im Schnee": Charmante Weihnachtslektüre

Stand: 23.12.2022 06:00 Uhr

Meike Werkmeister hat einen unterhaltsamen Roman geschrieben, der die Leser*innen in Weihnachtsstimmung versetzt. Locker und leicht erzählt und sehr stimmungsvoll. Ein Buch für alle vorweihnachtlich Gestressten.

von Maren Ahring

Bald ist Heiligabend - doch bei Anni und Thies in Bremen will dieses Jahr irgendwie nicht so richtig Weihnachtsstimmung aufkommen.

Nur unser kleines Haus lag still und ungeschmückt im Dunkeln da. Thies hatte seit dem ersten Dezember gesagt, er würde die Dekoration bald aus dem Keller holen. Bisher hatte ich mir darüber keine Gedanken gemacht, aber so langsam wunderte ich mich doch. Leseprobe

Außerdem hat Thies beschlossen, sich gesünder zu ernähren - ausgerechnet vor Weihnachten! Anstelle von Zimtsternen backt er jetzt Tonkabohnen-Buchweizen-Shortbread ohne Zucker. Und dann steht plötzlich auch noch Morlen vor der Tür, die Teenie-Tochter von Annies Freundin.

Weitere Informationen
Geschenke auf einem Buch. © picture alliance / Zoonar | Oleksandr Latkun

Buchtipps für Weihnachten: Geschenkideen zum Fest

Wer Bücher verschenkt, der sagt: Ich halte Dich für einen klugen Menschen, der gern liest. Und das ist schon mal für sich ein Kompliment. mehr

Meike Werkmeister: "Weihnachtsstimmung ist ein ganz zerbrechliches Gefühl"

Das klingt erst einmal alles ziemlich un-weihnachtlich, aber Meike Werkmeister weiß natürlich, welche Zutaten sie für ihren "kleinen Winterroman" braucht: "Wenn man ein Weihnachtsbuch liest, dann möchte man in Weihnachtsstimmung kommen. Und Weihnachtsstimmung ist ein ganz komplexes, zerbrechliches Gefühl, was aus ganz vielen verschiedenen Gefühlen entsteht - so eine gewisse Sentimentalität, Melancholie, so ein Weichzeichner, der sich über alle Probleme des Jahres legt. Und das galt es, auf diese Geschichte umzumünzen und in den Leser*innen zu erzeugen."

Morlen bleibt nicht nur eine Nacht in Bremen, sondern scheint sich sichtlich wohlzufühlen bei Anni und Thies. Aber warum ist sie von Zuhause abgehauen? Und warum benimmt sich Thies so seltsam? Das sind die beiden Handlungsstränge des Buchs - viel wichtiger ist allerdings Weihnachten.

Ein bisschen Kitsch muss sein

Langsam schleichen sich ein paar atmosphärische "Standards" ein: Es schneit, die Weihnachtsplaylist dudelt im Hintergrund, Weihnachtskarten werden gebastelt, alle gucken gemeinsam "Tatsächlich Liebe" und Anni und Morlen schmücken den Tannenbaum:

Ich sah durch die vollgehängten Zweige rüber zu Marias Tochter. Ihre Wangen waren gerötet, ihre Augen funkelten glücklich. Das ganze Zimmer funkelte mit ihr mit. Und plötzlich spürte ich ein Gefühl in meinem Bauch, klar und deutlich. Das war Weihnachtsstimmung. Ich war zum ersten Mal in diesem Jahr wirklich in Weihnachtsstimmung. Leseprobe

Klar, ein bisschen kitschig ist das schon. Obwohl Meike Werkmeister dabei eher zögerlich ist: "Ich habe große Angst davor, dass es zu kitschig wird und dosiere eher immer geringer. Ich habe hier und da mal von meiner Lektorin schon gehört: 'Jetzt musst du mal die emotionale Handbremse lösen, mach mal ruhig.' Ich glaube, das Rezept ist, echt zu bleiben."

Ohne zu viel zu verraten: Es gibt noch einige Verwicklungen in diesem Roman, aber auch ein Happy End auf Norderney.

Weitere Informationen
Ein Bücherstapel liegt auf einem Holztisch vor einer farbigen Wand. © IMAGO / Shotshop

Bücher 2022: Die spannendsten Romane und Erzählungen

Viele aufregende Bücher sind im Jahr 2022 erschienen. Etwa von Yasmina Reza, Ralf Rothmann, Isabel Allende, Kim de l’Horizon und Markus Orths. mehr

"Sterne glitzern auch im Schnee": Stimmungsvoller Unterhaltungsroman

"Sterne glitzern auch im Schnee" ist ein Unterhaltungsroman, aber ein sehr charmanter. Locker und leicht erzählt und sehr stimmungsvoll. Das ist Meike Werkmeister wichtig: "Ich glaube, dass meine Bücher eine gewissen Herzenswärme haben, die die Leute gerade suchen. Es sind harte Zeiten, man kriegt von außen so viele harte Themen - und meine Bücher sind ein bisschen eine sichere Zone. Man weiß, dass etwas ganz Schlimmes einen nicht erwarten wird."

Ein Buch für alle vorweihnachtlich Gestressten: Wer heute noch anfängt zu lesen, hat es Heiligabend durch. Wer dann nicht in Weihnachtsstimmung ist, ist wahrscheinlich ein Weihnachtsmuffel.

Sterne glitzern auch im Schnee

von Meike Werkmeister
Seitenzahl:
208 Seiten
Genre:
Roman
Verlag:
Goldmann
Bestellnummer:
978-3-442-49371-5
Preis:
11 €

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Neue Bücher | 23.12.2022 | 12:40 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Romane

Die drei Hosts vom NDR Bücherpodcast "eat.READ.sleep.". © NDR/Sinje Hasheider Foto: Sinje Hasheider

Podcast: eat.READ.sleep. Bücher für dich

Beim Podcast eat.READ.sleep bekommt ihr aktuelle Buchtipps, Interviews mit Büchermenschen, literarische Fun Facts und neu entdeckte Klassiker. mehr

Ein Latte Macchiato, eine Brille und eine Kerze liegen auf einem Buch © picture alliance / Zoonar | Oleksandr Latkun

Neue Bücher 2024: Die spannendsten Neuerscheinungen

Unter anderem gibt es Neues von Dana von Suffrin, Michael Köhlmeier und Bernardine Evaristo. mehr

Logo vom NDR Kultur Podcast "eat.READ.sleep" © NDR Foto: Sinje Hasheider

eat.READ.sleep. Bücher für dich

Lieblingsbücher, Neuerscheinungen, Bestseller – wir geben Tipps und Orientierung. Außerdem: Interviews mit Büchermenschen, Fun Facts und eine literarische Vorspeise. mehr

Der Arm einer Frau bedient einen Laptop, der auf einem Tisch in einem Garten steht, während die andere Hand einen Becher hält. © picture alliance / Westend61 | Svetlana Karner

Abonnieren Sie den NDR Kultur Newsletter

NDR Kultur informiert alle Kulturinteressierten mit einem E-Mail-Newsletter über herausragende Sendungen, Veranstaltungen und die Angebote der Kulturpartner. Melden Sie sich hier an! mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Die NDR Kultur App - kostenlos im Store!

NDR Kultur können Sie jetzt immer bei sich haben - Livestream, exklusive Gewinnspiele und der direkte Draht ins Studio mit dem Messenger. mehr

Mehr Kultur

Ein Mann mit weißen Haaren schaut in die Kamera. © Robert Michael dpa Foto: Robert Michael

Filmkunstfest MV mit Andreas Dresen und Volker Schlöndorff

Heute wurde das Programm des 33. Filmkunstfestes MV vorgestellt. Andreas Dresen präsentiert seinen neuesten Film "In Liebe, eure Hilde". mehr