Das Schrifstellerpaar Mareike Krügel und Jan Christophersen sitzt an einem Tisch im Garten. © NDR Foto: Katja Weise

100 Jahre PEN: Wie arbeiten Autorinnen und Autoren heute?

Stand: 04.10.2021 14:35 Uhr

Heute vor 100 Jahren wurde der Schriftstellerverband PEN gegründet. Das Jubiläum haben wir zum Anlass genommen, nachzufragen, wie Schriftstellerinnen und Schriftsteller heute arbeiten.

von Katja Weise

Welche Rolle spielen etwa die Landschaft, die häusliche Umgebung, die Partnerin oder der Partner? Unsere Reporterin Katja Weise hat sich nach Rabenkirchen-Faulück aufgemacht. Das liegt in der Nähe von Kappeln in Schleswig-Holstein und dort leben, in einem skandinavisch anmutenden Holzhaus, die Schriftsteller Mareike Krügel und Jan Christophersen mit ihren zwei Kindern.

Mareike Krügel und Jan Christophersen im Gespräch

Beide schreiben Romane, beide kommen aus Schleswig-Holstein. Krügel ist in Kiel geboren, Christophersen in Flensburg. Beide haben am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig studiert und sind dann wieder in den Norden gezogen. Wie wichtig ist die Landschaft für ihr Schreiben? Wollten, mussten sie zurück zu den Wurzeln? Über diese und viele andere Fragen hat sich Katja Weise mit Mareike Krügel und Jan Christophersen unterhalten. 

Weitere Informationen
Regula Venske © picture alliance/Daniel Reinhardt/dpa Foto: Daniel Reinhardt

100 Jahre PEN: Präsidentin Regula Venske im Gespräch

"Natürlich ist es eine Sisyphusarbeit, aber die muss auch getan werden", sagt die Präsidentin des deutschen PEN-Zentrums. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Journal extra | 04.10.2021 | 19:00 Uhr

Mehr Kultur

Der schwedische Schriftsteller Henning Mankell sitzt in einem Sessel zu Hause in Särö im September 2015 (Archivbild - er starb im Oktober 2015) © picture alliance / IBL Schweden | Lisa Thanner / GP / IBL Bildbyrå Foto: Lisa Thanner

Henning Mankell wäre 75 geworden: NDR zeigt "Wallander"-Filme

Heute wäre der 2015 verstorbene Autor 75 geworden. Der NDR sendet ihm zu Ehren erneut seine "Wallander"-Krimis, mit denen er untrennbar verbunden war. mehr