NDR Retro: Nordschau

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/geschichte/ndr_retro/NDR-Retro-Nordschau,nordschau704.html
Besucher an einer Vitrine in einer Ausstellung übder das KZ Neuengamme (1965)
6 Min

NS-Forschungsstelle in Hamburg

05.11.1965 00:00 Uhr

Seit 1960 erforscht die staatliche Forschungsstelle die Anfänge und Entwicklung der braunen Bewegung in der Hansestadt. 6 Min

Ungarischer Journalist Zoltan Paulinyi im Interview 1965
2 Min

Ungarische Rundfunkjournalisten werden interviewt

05.11.1965 00:00 Uhr

Zoltan Paulinyi und György Kertesz berichten bei einem Besuch in Hamburg von ihrer Arbeit und von ihren Gesprächen. 2 Min

Polizeibeamter (nah), schaut nachdenklich (1965)
4 Min

Wenn andere Bürger schlafen: Die Arbeit der Mordkommission

05.11.1965 00:00 Uhr

Die Mordkommission gewährt Einblick in ihren Berufsalltag und ihre verschiedenen Ermittlungsmethoden (ohne Sprecherton). 4 Min

Professor Edgar Robert Rosen im Interview 1965
3 Min

Kopf der Woche: Interview mit Edgar Robert Rosen

05.11.1965 00:00 Uhr

Der Politikwissenschaftler wird der erste Professor für Politikwissenschaft an der Technischen Hochschule Braunschweig. 3 Min

Ruderboot (Neuner mit Steuermann) passiert einen in einem Kanalhafen liegenden Frachter am Nord-Ostsee-Kanal (1965)
32 Min

Es geht ums Geld: Schifffahrt nach Maß

04.11.1965 00:00 Uhr

Die oft im Familienbesitz befindlichen Küstenmotorschiffe punkten mit Flexibiltät gegenüber den großen Linien-Frachtern. 32 Min

Leine-Schloss in Hannover als Sitz des Niedersächsischen Landtags 1965
32 Min

Der Staat als Unternehmer: Die Niedersachsen GmbH

21.10.1965 00:00 Uhr

Gewinnbringende Unternehmen stützen schwache Betriebe. Doch welche Folgen hätte eine Privatisierung einzelner Betriebe? 32 Min

Kapitän auf der Brücke eines Frachters in Fahrt (1965)
24 Min

Projekt Nord-Süd-Kanal - Ein neuer Elbe-Weg

07.10.1965 00:00 Uhr

Wer profitiert von dem geplanten Kanal, der Teil eines großen Ausbauprogramms aller wichtiger Wasserstraßen ist? 24 Min

Jungen bei Staffelübergabe beim Staffellauf in einem Stadion in Braunschweig beim Schulsportfest 1965
10 Min

Schulsportfeste in Braunschweig, Reinbek und Gülzow

27.09.1965 00:00 Uhr

Große und kleine Sporttalente zeigen unter sehr ungleichen Bedingungen ihr sportliches Können. 10 Min

Frau sitzt am Kaffeetisch im Garten einer Villa (1965)
32 Min

Gespenster unter Denkmalschutz

09.09.1965 00:00 Uhr

Der Erhalt von Burgen und Schlössern in Norddeutschland ist teuer. Kreativität in der Nutzung der Gebäude ist gefragt. 32 Min

Halle einer Textilfabrik in Nordhorn 1965
33 Min

Die Weber von Nordhorn

26.08.1965 00:00 Uhr

Die Textilindustrie in Nordhorn steht unter dem ständigen Druck, die Produktion zu rationalisieren und zu automatisieren. 33 Min

Mehr Geschichte

Der Liedermacher Wolf Biermann gibt am 13.11.1976 in der fast ausverkauften Kölner Sporthalle vor 6.800 Zuschauern sein erstes Konzert auf einer bundesdeutschen Bühne seit Ostern 1965. © picture-alliance / dpa Foto: Willi Bertram

Rausschmiss mit Folgen: Die Ausbürgerung von Wolf Biermann

1976 wird der Liedermacher aus der DDR ausgebürgert. Zahlreiche Künstler und Intellektuelle verlassen den Staat danach ebenfalls. mehr

Norddeutsche Geschichte