NDR Retro: Norddeutsche Geschichte(n)

Trauerfeier für die Opfer der Flutkatastrophe vor dem Hamburger Rathaus 1962
55 Min

Trauerfeier für die Opfer der Flutkatastrophe

21.02.1962 00:00 Uhr

Vor dem Rathaus sprechen Bürgermeister Nevermann und Bundespräsident Lübke zu den Hamburgern. 55 Min

Panoramabild Schloss Charlottenburg in Berlin (1962)
25 Min

250. Geburtstag von Friedrich II., König von Preußen

25.01.1962 00:00 Uhr

Aus heutiger Sicht wird die Bedeutung des Königs und die Preußens für die deutsche Geschichte erläutert. 25 Min

Ein Mann trägt eine ausgegrabene Weltkriegsbombe (1961)
25 Min

Sprengmeister Merz

30.09.1961 00:00 Uhr

Auf Hamburger Baustellen müssen immer wieder Kriegsbomben beseitigt werden - ein gefährlicher Job für den Sprengmeister. 25 Min

Fachwerkhäuser in Wolfenbüttel (1961)
23 Min

Wolfenbüttel - Skizze einer kleinen Residenzstadt

28.09.1961 00:00 Uhr

Die Stadtbesichtigung gibt Einblicke in die Geschichte der Stadt mit ihren prägenden Persönlichkeiten. 23 Min

Buchumschlag von Heinrich Heines "Die Harzreise" (1961)
24 Min

Heinrich Heine - Die Harzreise

29.06.1961 00:00 Uhr

Eine Busreise folgt den Spuren Heinrich Heines von Göttingen in den Harz. 24 Min

.
27 Min

Meinbrexen: Die dörfliche Idylle und ihre Kehrseite

05.06.1961 00:00 Uhr

Was dem Städter als malerische Idylle erscheint, erweist sich als unzeitgemäßer Entwicklungsrückstand der Landgemeinden. 27 Min

Ehemalige Villa des Baron Caspar Voght an der Elbchaussee
24 Min

An der Elbchaussee

25.05.1961 00:00 Uhr

Eine junge Frau folgt den historischen Spuren zur Erkundung der Hamburger Prachtstraße an der Elbe bis nach Blankenese. 24 Min

Dorfansicht Derental im Solling 1961, niedersächsische Bauernhäuser mit Fachwerk
25 Min

Das Dorf Derental mit den Augen einer Städterin

10.05.1961 00:00 Uhr

Die Besucherin begleitet die Einwohner der kleinen Landgemeinde im Solling und spricht mit ihnen über Beruf, Alltag und Freizeit. 25 Min

Zwei britische KGB-Spione (Gerichtszeichnung 1961)
26 Min

Spionageprozess in London

28.03.1961 00:00 Uhr

Interviews und Spielszenen zeichnen den Spionagefall im britischen Portland und die Enttanung der KGB-Spione nach. 26 Min

Waffenhändler Schlüter an seiner Ladentheke mit Jagdgewehr in der Hand
28 Min

Waffenhandel in Deutschland

21.03.1961 00:00 Uhr

Interviews, Spielszenen und Reportagen von Bernt Engelmann beleuchten das Halbdunkel des internationalen Waffenhandels in Deutschland. 28 Min

Mehr Geschichte

Das durch eine durchbrochene Stahlwand stilisierte Hauptor der Gedenkstätte Esterwegen, aufgenommen im Oktober 2011. © picture alliance / dpa Foto: Ingo Wagner

KZ-Gedenkstätte Esterwegen erinnert an die "Hölle im Moor"

Rund 30.000 Menschen starben in den Nazi-Lagern im Emsland. Seit genau zehn Jahren erinnert die Gedenkstätte in Esterwegen an die Opfer. mehr

Norddeutsche Geschichte