Sondersitzung der Hamburger Bürgerschaft zur Flutkatastrophe

Sendung: Norddeutsche Geschichte(n) | 21.02.1962 | 00:00 Uhr 60 Min

Nach einer Schweigeminute erläutert Polizeisenator Helmut Schmidt nüchtern das Krisenmanagement. Bürgermeister Paul Nevermann stellt die Frage nach "Schuld oder Schicksal" und kündigt eine transparente Analyse der "Katastrophe von Kriegsausmaß" sowie Hilfsmaßnahmen für die Opfer und die Wirtschaft an.

Sturmflut 1962: Als Hamburg im Wasser versank
Sturmflut 1962: Die große Rettungsaktion unter Helmut Schmidt
Sturmflut 1962: Eine Stadt steht unter Wasser
Dossier: Sturmflut 1962 - Land unter in Hamburg
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/geschichte/ndr_retro/Sondersitzung-der-Hamburger-Buergerschaft-zur-Flutkatastrophe,norddeutschegeschichten168.html