Archiv

NDR Retro: Diesseits und jenseits der Zonengrenze

Die Reihe "Diesseits und jenseits der Zonengrenze" ist ein im Rahmen der Nordschau im NDR Regionalprogramm entwickeltes deutsch-deutsches Magazin, das aus norddeutscher Perspektive über Aktuelles aus der DDR und der östlichen Macht-Hemisphäre berichtet hat. Die Sendung wurde von 1960 bis 1965 in Hannover produziert und hatte unter anderem das heutige Sendegebiet Mecklenburg-Vorpommern im Fokus. Um Objektivität - aus westlicher Sicht - bemüht, sollten auch DDR-Zuschauer angesprochen werden. Bei den Beiträgen handelt sich meist um kommentierte Mitschnitte aus dem DDR-Fernsehen. Der Sprecherton ist jedoch in vielen Fällen nicht mehr erhalten. Hier finden Sie alle online verfügbaren Sendungen und Beiträge unter dem Label NDR Retro. Das komplette Retro-Angebot des NDR finden Sie im Mediatheks-Chanel NDR Retro, das gesamte Retro-Angebot aller Landesrundfunkanstalten gebündelt in der ARD Mediathek.

Drei Bäcker beim Fertigen von Dresdner Christstollen (1964)
41 Min

Vormals Dresden, Chemnitz, Leipzig: Flüchtlingsbetriebe

19.08.1964 00:00 Uhr

Nach 1945 sind in der Bundesrepublik viele Betriebe von Flüchtlingen und Umsiedlern aus Ostdeutschland aufgebaut worden. 41 Min

Junge Sportler tragen heroisch Fahnen bei einer Parade (DDR 1964)
47 Min

Die Rote Optik: DDR-Fernsehen als Staatspropaganda

14.04.1964 00:00 Uhr

Der Zuschauer sieht ein glückliches Volk mit einer friedliebenden Regierung. Systemkritik kommt nicht vor. 47 Min

Ein Zivilist und ein Grenzer unterhalten sich beim Mauerbau über diese hinweg (1963)
46 Min

Zensur und Plan: Die Schriftsteller und die SED (tlw. stumm)

15.05.1963 00:00 Uhr

Autoren und Verleger sehen sich in ihrer Hoffnung auf einen geistig-moralischen Neuanfang in der DDR getäuscht. 46 Min

Emblem des 6. Parteitags der SED 1963.
57 Min

Der 6. Parteitag der SED - Bericht und Analyse

28.01.1963 00:00 Uhr

Parteichef Ulbricht ist es ungeachtet aller Parteitagsrhetorik nicht gelungen, die Mangelwirtschaft zu reformieren. 57 Min

Ein Theaterregisseur erklärt an einer Tafel die Anordnung von Schauspielern auf der Bühne (1962)
48 Min

1962: Ruhrfestspiele Recklinghausen vs. Arbeiterfestspiele

06.08.1962 00:00 Uhr

Rückblick auf das Theaterfestival im Ruhrgebiet und Gegenüberstellung mit den Arbeiterfestspielen in der Zone. 48 Min

Soldaten der NVA im Stechschritt vor der Neuen Wache in Berlin (Wachablösung 1962)
30 Min

Vorbereitungen zum Deutschen Nationalkongress in Ost-Berlin

03.06.1962 00:00 Uhr

Das Ostfernsehen stellt das Anliegen und die Delegierten vor - ein Mix aus Akademikern und Arbeitern. 30 Min

Thilo Koch im Studio-Interview 1962.
28 Min

100. Sendung "Diesseits und Jenseits der Zonengrenze"

29.04.1962 00:00 Uhr

Rückblick auf die journalistische Auseinandersetzung mit der Deutschen Teilung, dem Kalten Krieg und der DDR-Propaganda. 28 Min

Raumfahrtrakete auf der Abschussrampe in Cape Canaveral kurz vor dem Start 1962
2 Min

Raketenstart in den USA

29.04.1962 00:00 Uhr

Das Ostfernsehen berichtet über drei missglückte Raumfahrtprojekte im Januar 1962 in den USA. 2 Min

Mutmaßlich ermordeter Mensch liegt auf dem Boden in einem Raum (USA, 1962)
1 Min

Verbrechensstatistik der USA

29.04.1962 00:00 Uhr

Für die hohen Verbrechenszahlen macht das Ostfernsehen das Streben nach Geld und Profit verantwortlich. 1 Min

Kapitol in Washington 1962
1 Min

Ostfernsehen kritisiert US-Rüstungsbudget

29.04.1962 00:00 Uhr

Die im US-Haushalt vorgesehen Verteidigungsausgaben seien zu hoch, die Steuerpolitik Werktätigen gegenüber ungerecht. 1 Min

Mehr Geschichte

Bildmontage: Links eine Volksgasmaske. Rechts eine Petrolumlampe, die aus der Filterdose einer Volksgasmaske gefertigt wurde. © Herbert Wintersohl

Kriegsende: Wie aus Waffen Hausrat wurde

Nach 1945 ist Hausrat Mangelware. Im Überfluss gibt es dagegen Kriegsschrott. In der Not werden Militärartikel umfunktioniert. mehr

Norddeutsche Geschichte