Porträt des Mediziners Robert Koch um 1882 (Holzstich nach Fotografie). © picture-alliance / akg-images

1905: Robert Koch bekommt Nobelpreis

NDR 1 Niedersachsen -

Der Direkter des Universitäts-Instituts für Hygiene in Berlin wird für seine Forschungen auf dem Gebiet der medizinischen Bakteriologie ausgezeichnet.

3,67 bei 3 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Robert Koch - Ein Leben im Reich der Mikroben

Jäger der Erreger, Herr der Bakterien: Auf Robert Koch treffen etliche Prädikate zu. Doch der Medizin-Nobelpreisträger musste auch viele Misserfolge einstecken. mehr