Porträt des Schriftstellers Michail Scholochow, der eine Zigarette raucht.  Foto: RIA Nowosti

Nobelpreis für ein Plagiat?

Sendung: ZeitZeichen | 21.02.2019 | 20:15 Uhr | von Thomas Klug
15 Min | Verfügbar bis 31.12.2099

Am 21. Februar 1984 stirbt Michail Scholochow. Der Autor erhielt den Literaturnobelpreis. Doch um sein berühmtestes Werk rankt sich noch heute hartnäckig ein Gerücht.