Ein Modell des ersten deutschen Dampfschiffs, der "Prinzessin Charlotte von Preußen" von 1816, im Verkehrsmuseum in Berlin. © picture-alliance/ dpa/dpaweb Foto: Frank Rumpenhorst

Zeitzeichen: Das erste Dampfschiff auf dem Rhein

Sendung: ZeitZeichen | 08.06.2016 | 20:15 Uhr | von Claudia Belemann
14 Min | Verfügbar bis 31.12.2099

Am 8. Juni 1816 verlässt das erste Rhein-Dampfschiff Rotterdam. Sieben Jahre zuvor war das Patent für diese Erfindung erteilt worden, die die Schifffahrt revolutionierte.

Der Alsterdampfer "St. Georg" vor der Galerie der Gegenwart © dpa Foto: Maurizio Gambarini

Die "St. Georg": Deutschlands ältestes fahrtüchtiges Dampfschiff

Seit 1994 schippert die "St. Georg" wieder regelmäßig über ihr Heimatrevier: die Hamburger Alster. mehr

Historische Darstellung der "Lady of the Lake", dem ersten Dampfschiff,  das die Elbe befuhr © Stadtarchiv Cuxhaven / Repro. E. Hein, Cuxh., Vorl. Siersdorfer, Essen

Mit Volldampf über die Elbe

Am 17. Juni 1816 kommt das erste Dampfschiff nach Deutschland. Die "Lady of the Lake" verkürzt die Fahrtzeit von Hamburg nach Cuxhaven von zwei Tagen auf sieben Stunden. mehr

Schrauben-Dampfschiff "Borussia" der HAPAG auf einer Postkarte von 1956 © picture alliance/arkivi

Mit dem Dampfer nach New York

Am 1. Juni 1856 setzt die Hamburger Reederei Hapag erstmals ein Dampfschiff für die Fahrt über den Atlantik ein. mehr

Die Viermastbark Sedov © Stema Service Foto: Vallery Vasilivsky

Die schönsten Schiffe des Nordens

Traditionsschiffe sind die optischen Höhepunkte bei Hafenfesten und Großseglertreffen. Eine Auswahl geschichtsträchtiger Großsegler und Dampfschiffe im Porträt. mehr