Thema: Wälder in Norddeutschland

Auf einem Foto ist der Hildesheimer Wald mit herbstlich gefärbtem Laub zu sehen. © NDR Foto: Wolfgang Erdtmann

Wandern im Hildesheimer Wald

Der Hildesheimer Wald ist ein Höhenzug im südlichen Niedersachsen. Zahlreiche Wanderwege führen durch den dichten Laubwald. Ein Ziel: der Aussichtsturm auf dem Sonnenberg. mehr

Europäische Wildkatze © dpa Foto: Ronald Wittek

Auf den Spuren der Harzer Wildkatzen

Im Harz leben wieder Wildkatzen und Luchse, doch kaum jemand bekommt die scheuen Tiere zu sehen. In Bad Harzburg informieren ein Wildkatzen-Erlebnispfad und ein Gehege. mehr

Sonnenstrahlen leuchten auf Tannen und Farne im Sachsenwald.  Foto: Anja Deuble

Natur und Geschichte im Sachsenwald erleben

Schleswig-Holsteins größter Wald liegt vor den Toren Hamburgs und ist eng mit dem Namen Bismarck verbunden. Sechs Wanderwege führen durch die schöne Natur im Sachsenwald. mehr

Der sogenannte Adlerhorst des Baumwipfelpfades im Naturerbezentrum auf Rügen © Die Erlebnis Akademie AG

Durch die Baumwipfel von Rügen spazieren

Im Naturerbe-Zentrum Rügen gelangen Besucher über einen Baumwipfelpfad zu einem 40 Meter hohen Aussichtspunkt. Erlebnisstationen vermitteln dabei Wissen zu Wald und Natur. mehr

Blick auf den Brockengipfel im Harz. © dpa - Bildfunk Foto: Stefan Rampfel

Der Brocken: Sagenumwobener Berg im Harz

Mit 1.141 Metern ist der Brocken die höchste Erhebung im Harz. Zahlreiche Mythen ranken sich um den Gipfel, der rund ums Jahr Wanderer und Ausflügler anlockt. mehr

Spaziergänger im Winter anm Strand von Warnemünde © imago images Foto: BildFunkMV

Warnemündes Natur auf Thalasso-Wegen genießen

Bei Warnemünde liegen Strand und Wald unmittelbar nebeneinander. Auf sogenannten Thalasso-Kurwegen können Urlauber durch beide Landschaften wandern und ihrer Gesundheit Gutes tun. mehr

Alte Buchen in der Hahnheide bei Trittau.  Foto: Anja Deuble

Unterwegs im Naturwald Hahnheide

Ein stetes Auf und Ab prägt die Wanderwege in der Hahnheide bei Trittau östlich von Hamburg. Vom Aussichtsturm "Langer Otto" mitten im Wald bietet sich ein toller Ausblick. mehr

Herbstliches Panorama im Teutoburger Wald. © NDR Foto: Claus Halstrup

Auf dem Ahornweg durch den Teutoburger Wald

Im Südwesten Niedersachsens liegt ein ideales Wandergebiet - der Teutoburger Wald. Im Herbst färben sich seine weiten Laubwälder bunt. Tipp: eine Tour auf dem Ahornweg. mehr

Wegweiser Ith-Hils-Weg an einem Baumstamm  Foto: Axel Franz

Ith-Hils-Weg: Wandern zwischen Weser und Leine

Schroffe Felsen und dichte Wälder: Die Rundwanderung Ith-Hils-Weg führt durch die Höhenzüge zwischen Leine und Weser. Eine spannende Tour in einer vielfältigen Landschaft. mehr

Friederikeneiche

Zeitzeugin im Hasbruch: die Friederiken-Eiche

Seit mehr als 1.200 Jahren steht die Friederiken-Eiche im Hasbruch westlich von Bremen. Damit ist sie der älteste Baum Niedersachsens. Ein Wanderweg führt zu dem Methusalem. mehr

Radfahrer auf einem Weg in der Rostocker Heide © TuK GmbH Foto: Manfred Wigger

Spielerisch die Rostocker Heide entdecken

Bei Rostock liegt einer der letzten großen deutschen Küstenwälder: die Rostocker Heide. Ein Entdeckerpfad mit Spielstationen und begleitender App informiert über die Natur der Region. mehr

Besucher schauen von der Titan RT ins Bode-Tal. © NDR Foto: Tino Nowitzki

Rappbodetalsperre: Natur und Nervenkitzel

Die Rappbodetalsperre im Harz hat die höchste Staumauer bundesweit. Neben viel Natur finden Ausflügler dort spektakuläre Abenteuer wie eine mehr als 450 Meter lange Hängebrücke. mehr