NDR Kultur Neo

Im Rausch der Klänge

Montag, 25. November 2019, 22:35 bis 00:00 Uhr

Alle sechs Bandmitglieder sind Mitte 20, mögen die unterschiedlichsten Arten von Musik und schaffen es mit ihrem Projekt „Monako“, nicht nur diverse Stile, sondern auch geografische Hürden zu überwinden.

Bandproträt Monako, auf dem die Bandmitglieder vertraut nebeneinander posieren. © Powerline Ageny Foto: Constantin Timm
Gruppenfoto Monako. Nicht im Bild - das sechste Bandmitglied "Naomie".

Der größte Teil der Band hat sich in Hamburgs junger Indie-Szene kennengelernt. In der studentischen Kneipe, in der Sänger und Gitarrist einige Abende zusammen kellnerten oder einfach über Freunde von Freunden. Sänger Sadek kommt eigentlich aus Montréal und das sechste Bandmitglied, Naomie, lebt noch immer in der kanadischen Großstadt. Also wird der USB-Stick mit ins Handgepäck gepackt, wenn Sänger Sadek zwischen seiner neuen und alten Heimat pendelt. So entsteht Musik, die trotz leichter Anklänge an Hamburgs Indie-Szene einen eigenen Groove hat, R&B-Elemente aufnimmt, kurzstreckig an amerikanischen Trap erinnert und langfristig auch einen Vibe der florierenden Londoner Jazzszene in sich trägt.

Zeit, die Band bei NDR Kultur Neo einzuladen und mit Ihnen über ihr multimediales, interkulturelles und genreübergreifendes Freundschafts-Projekt zu sprechen.

 

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/ndrkultur/epg/NDR-Kultur-Neo,sendung976096.html
NDR Kultur Livestream