NDR Data: Zahlen und Fakten einfach erklärt

Klima-Monitor

Energie-Monitor

Die neuesten Artikel des NDR Datenteams

Gaspreis aktuell © NDR

Gaspreis aktuell: So viel kostet die Kilowattstunde

Aktuelle Daten zeigen, was Neukunden derzeit für Gas zahlen und wie sich der Preis im historischen Vergleich entwickelt. mehr

Das Ostseebad Binz. © dpa Foto: Jens Büttner

LNG: Wie viel Flüssigerdgas kommt derzeit in Deutschland an?

LNG-Terminals in Betrieb, Einspeisung, Anteil an Gas-Importen: Die wichtigsten Daten in der Live-Übersicht. mehr

Eine Luftaufnahme zweier Windräder in einem Rapsfeld. © fotolia / Tim Siegert batcam Foto: Tim Siegert

Strommix Deutschland: Wie hoch ist der Anteil erneuerbarer Energien?

Bis 2030 sollen 80 Prozent des Stroms in Deutschland aus erneuerbaren Quellen kommen. Der Weg dahin wird eine Herausforderung. mehr

Junge Grashalme stecken in vertrockneter Erde. © Colourbox Foto: Phimchanok

Klimawandel im Norden: So steigen die Temperaturen in Ihrer Region

Ist es bei Ihnen wärmer, als es sein sollte? Aktuelle Wetterdaten zeigen, wann der Klimawandel im Alltag spürbar ist. mehr

Auf dem Weg nach Norden ist das Meereis überraschend schwach, hat viele Schmelzteiche und Polarstern kann es leicht brechen. © AWI Foto: Steffen Graupner

Klimawandel: So schnell schmilzt das Meereis der Arktis

Satelliten messen täglich das Meereis in der Arktis. Eine Analyse der Daten zeigt: Seit Jahren wird die Fläche kleiner. mehr

Zahlreiche Windräder mit Rot-Weißen Rotorblättern stehen auf offener Fläche. © NDR

Wie läuft der Ausbau erneuerbarer Energien in Deutschland?

Solaranlagen boomen, die Windkraft steckt in Schwierigkeiten. Aktuelle Daten zeigen, wie es um die Energiewende in Deutschland steht. mehr

Eine Straßensperre wegen Hochwasser. © picture alliance/dpa | Daniel Vogl Foto: Daniel Vogl

Pegelstände: So viel Wasser führen Elbe, Weser, Ems und Co.

Schlechwetter-Perioden oder Trockenheit - die Wetterphasen ändern sich weniger oft. Das hat Folgen für die Pegelstände. mehr

Gasspeicherfüllstände in und Pipeline-Flüsse nach Deutschland © NDR

Gasspeicher: Der aktuelle Füllstand in Deutschland

Füllstand der Gasspeicher, Gasverbrauch, Gasimporte: Die wichtigsten Daten in der Live-Übersicht. mehr

Strompreis aktuell © NDR

Strompreis aktuell: So viel kostet die Kilowattstunde

Strom ist seit dem kriegsbedingten Hoch wieder deutlich günstiger geworden. Die Kosten sind ähnlich wie im Herbst 2021. mehr

Zwei geflüchtete Menschen arbeiten in einer Werkstatt © picture alliance Foto: Oliver Killig

Migration in Norddeutschland: So viele Geflüchtete haben Arbeit

Rund 30 Prozent der Geflüchteten arbeiten. Das zeigt eine NDR Analyse. Größte Hürden sind Bürokratie und fehlende Sprachkurse. mehr

Die Logos der Fussballvereine HSV und FC St. Pauli auf grünem Rasen © Fotolia Foto: by-studio

HSV und FC St. Pauli: Wo die Mitglieder in Hamburg wohnen

Wo in Hamburg leben die Mitglieder des HSV und des FC St. Pauli? Der NDR hat die Mitgliederzahlen beider Zweitliga-Clubs ausgewertet. mehr

Die Logos der Fussballvereine HSV und FC St. Pauli auf grünem Rasen © Fotolia Foto: by-studio

HSV und FC St. Pauli: Wo die Mitglieder in Hamburg wohnen

Wo in Hamburg leben die Mitglieder des HSV und des FC St. Pauli? Der NDR hat die Mitgliederzahlen beider Zweitliga-Clubs ausgewertet. mehr

Nordee zeigt Reflexion eines klaren Himmels © Petra Blume Foto: Petra Blume

Klimawandel: So steigt die Meerestemperatur in Nord- und Ostsee

Der Klimawandel sorgt für Rekordtemperaturen in den Ozeanen. Daten zeigen, wie Nord- und Ostsee von der Erwärmung betroffen sind. mehr

Die Kokerei Prosper in Bottrop ist eine der drei in Betrieb befindlichen Kokereien im Ruhrgebiet. © picture alliance/ Rupert Oberhäuser Foto: Rupert Oberhäuser

Klimaschutz: Deutschland verfehlt laut Expertenrat Klimaziele

Deutschland wird bis 2030 mehr CO2 ausstoßen, als das Klimaziel erlaubt. Das zeigt ein Bericht des Umweltbundesamtes. mehr

Luftaufnahme vom Park "Planten un Blomen" in Hamburg. © NDR Foto: Heiko Block

Lebenshaltungskosten: Hamburg im Norden am teuersten

Inflation, hohe Energiekosten: Das Leben im Norden ist teuer - allen voran in Hamburg. Das zeigt eine neue Studie. mehr

Die israelische Flagge weht am Hamburger Rathaus. © NDR

Seit Hamas-Angriff: Deutlich mehr antisemitische Vorfälle

Neue Zahlen: Seit dem Hamas-Angriff ist die Zahl der gemeldeten antisemitischen Vorfälle bundesweit gestiegen. mehr

Ein Auto wird mit Kraftstoff betankt. © Fotolia.com Foto: Sandor Jackal

Hohe Spritpreise: Kaum Aussicht auf Entlastung an den Zapfsäulen

Tanken ist noch immer teuer - auch, weil der Preis für Rohöl weiter sehr hoch ist. Wer abends tankt, zahlt meist weniger. mehr

Foto vom 26. August 2020 der Offshore-Erdgasplattform Troll A im Troll-Gasfeld vor der Westküste Norwegens. © picture alliance / abaca Foto: abaca

Weniger Nordsee-Erdgas - was das für den Winter bedeutet

Weniger Erdgas als normal - im September sind die Importe deutlich gesunken. Das liegt vor allem an einem Förderland. mehr

Fahrgäste steigen in eine Regionalbahn ein. © picture alliance/Schoening Foto: Schoening

Weniger Fahrgäste als vor der Pandemie - trotz Deutschlandticket

Die bundesweite Zahl der Fahrgäste im ÖPNV steigt langsam wieder. Das Vor-Corona-Niveau ist aber trotz Deutschlandticket noch nicht erreicht. mehr

Ein Schild mit dem Wort "geschlossen" hängt hinter einer Glastür. © photocase Foto: axelbueckert

Mehrwertsteuererhöhung: Gastronomie im Norden unter Druck

Fachkräfte fehlen, Lebensmittel sind teuer, die Mehrwertsteuer soll steigen. Daten zeigen, was das mit der Branche macht. mehr

Ein Schiff der MSC und ein Schlepper im Wasser. © Screenshot

HHLA-Teilverkauf: Zahlen zur Lage des Hamburger Hafens

Um den Hamburger Hafen ist ein Wettstreit entbrannt. Daten zeigen, welche Interessen die riesigen Container-Reedereien haben . mehr

Drei Windräder stehen unter leicht bewölktem Himmel. © NDR Foto: Julius Matuschik

SuedLink: So viel mehr Windkraft-Kapazitäten hat der Norden

Am Montag war Baubeginn der Stromtrasse SuedLink. Daten zeigen: Beim Ausbau der Windenergie liegt der Norden vorne. mehr

Proben © NDR Foto: Sina van Vorst

Rostock im Rausch: Erstmals belastbare Zahlen über Drogenkonsum in MV

Kokain, Ecstasy und Speed: Eine Analyse zeigt den hohen Konsum illegaler Drogen in Mecklenburg-Vorpommern. mehr

Zwei Beamte der Bundespolizei Überwachen einen Bahnsteig auf dem Hauptbahnhof in Hannover © picture alliance Foto:  Holger Hollemann

Kriminalität: So sicher fühlen sich die Menschen in Bus und Bahn

Viele Menschen im Norden fühlen sich laut #NDRfragt-Community sicher im Bahnhof und auf Reisen. Doch die Messerattacke von Brokstedt ist weiter präsent. mehr

Windräder stehen auf einem Feld © Jochen Tack Foto: Jochen Tack

Rekord bei Stromanteil aus erneuerbaren Energien

Im Juli war der Anteil des Stroms aus erneuerbaren Energien bundesweit so hoch wie noch nie. Der Anteil stieg auf mehr als 70 Prozent. mehr

Spaziergänger laufen auf dem Deich in Norddeich, an den die Wellen schlagen. © picture alliance Foto: Matthias Balk

Klimawandel: Wie gut ist die deutsche Küste geschützt?

Deiche werden vielerorts erhöht. Ob das jetzt und künftig ausreicht, zeigen interaktive Karten der Nord- und Ostseeküste. mehr

Frau in der Mittagshitze © colourbox

Klimafolgen: Was die Kreise gegen zunehmende Hitze tun

Eine interaktive Karte zeigt, wie sich Kreise und kreisfreie Städte in Norddeutschland gegen Extremwetter wappnen. mehr

Frau in der Mittagshitze © colourbox

Extremwetter: Wie sich die Kreise im Norden vorbereiten

Starkregen und Hitzewellen werden immer häufiger. So schützen sich Städte und Kreise im Norden gegen die Folgen des Klimawandels. mehr

Junger Grashalm steckt in vertrockneter Erde © Colourbox Foto: -

Klimawandel: Dürre trifft Norddeutschland besonders stark

Hitze, Dürre, Starkregen: Welche Regionen im Norden sind vom Klimawandel stark betroffen? Und welche Klimaanpassungen ergreifen sie? mehr

Von dunklen Wolken umgebende Kirche © craigb / photocase.de Foto: craigb

Kirche auf der Kippe - wie sich der Norden vom Glauben abwendet

Die Bevölkerung entfernt sich von der Kirche - auch in Norddeutschland, wie ein Blick auf die Austrittszahlen zeigt. mehr

Ein Piktogramm mit dem Hinweis auf die Maskenpflicht wird mit einem Schaber entfernt © Picture Alliance Foto: Bernd Wüstneck

Corona-Zahlen: Arztbesuche, Hospitalisierung, Todesfälle

So ist die Corona-Lage in Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Bremen. mehr

Einsatzkräfte der Feuerwehr stehen vor einer Unfallstelle an einem Bahnübergang. © NonstopNews

Unfälle an Bahnübergängen: Strecke in Niedersachsen im Fokus

Bei Unfällen an Bahnübergängen sind 2022 so viele Menschen gestorben wie seit 2010 nicht mehr - obwohl die Zahl der Übergänge sinkt. mehr

Ein Busfahrer lenkt einen Bus in Hamburg. © picture alliance/dpa Foto: Marcus Brandt

Verkehrswende auf dem Land: Im Norden wenig Alternativen zum Auto

Wie steht es um den ÖPNV im Norden? Eine NDR Datenrecherche zeigt, dass die Ausgaben - je nach Kreis - deutlich variieren. mehr

Ein teilweise eingestürztes Sparkassengebäude in Edewecht, das bei einer Geldautomatensprengung stark beschädigt wurde. © Telenewsnetwork

Geldautomaten-Sprengungen: Das sind die Hotspots im Norden

Im Jahr 2022 wurden so viele Geldautomaten gesprengt wie noch nie. Eine Landkarte zeigt, wo die Täter häufig zuschlagen. mehr

Ein krankes Kind liegt in einem Krankenhausbett und wird beatmet. © picture alliance / CHASSENET / BSIP | CHASSENET / BSIP

Atemwegsinfekte bei Kindern: Warum ist die Lage so angespannt?

Die Situation auf den Kinderstationen ist aus mehreren Gründen in diesem Jahr besonders brenzlig. Aktuelle Zahlen helfen bei der Einordnung. mehr

Hand mit Euros vor einem Gaszähler © picture alliance Foto: Frank Hoermann / Sven Simon

Gaspreis-Entwicklung: Warum die Kosten zuletzt gesunken sind

Der Gaspreis sinkt seit ein paar Wochen. Experten nennen als Gründe unter anderem die gut gefüllten Gasspeicher und die milde Witterung. mehr

Die Elbefähre "Amt Neuhaus" fährt an der trockenen Steinmole vorbei zum Anleger. © Jens Büttner/dpa Foto: Jens Büttner

Aktuelle Pegelstände: Niedrigwasser in Elbe, Weser und Ems

In weiten Teilen Norddeutschlands hat es in diesem Sommer kaum geregnet. Die Flusspegel sind vielerorts extrem niedrig. mehr

Eine etwas verschwommene Preistafel an einer Tankstelle © picture alliance Foto: Daniel Kubirski

Ende des Tankrabatts: Wie stark steigen die Spritpreise?

Am 1. September ist Schluss mit dem Tankrabatt. Zumindest in den ersten Wochen dürften die Spritpreise stark steigen. mehr

Eine Datengrafik auf einem Blatt Papier. © panthermedia Foto: Kajicom

Gasspeicher: Füllstand erhöht sich aktuell trotz Drosselung

Derzeit fließt wenig Gas über die Nord Stream-Pipeline aus Russland nach Deutschland. Trotzdem füllen sich die Gasspeicher. mehr

Corona-Infektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen 7 Tagen © NDR

Corona: Inzidenz, Impfquote und weitere aktuelle Zahlen

So ist die Corona-Lage in Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Bremen. mehr

Rohrsysteme und Absperrvorrichtungen in der Gasempfangsstation der Ostseepipeline Nord Stream 1 und der Übernahmestation der Ferngasleitung OPAL. © picture alliance / dpa Foto: Stefan Sauer

Energie aus Russland: So viel Gas strömt durch Nord Stream 1

Die Wartung der Pipeline ist abgeschlossen. Aktuelle Daten zeigen, wie viel Gas nun von Osten nach Deutschland fließt. mehr

Die Preise für Kraftstoffe sind auf der Anzeige einer Tankstelle zu sehen, davor fahren Autos vorbei. © Daniel Reinhardt/dpa

Spritpreise: Was hat der Tankrabatt bislang gebracht?

Trotz Tankrabatts schwanken die Preise für Benzin und Diesel stark. Warum ist das so? Der NDR Spritpreis-Monitor gibt Antworten. mehr

Rauchsäulen stehen über dem Stahlwerk der Salzgitter AG in Salzgitter. © picture-alliance/dpa/Norbert Neetz Foto: Norbert Neetz

So hoch ist der Ausstoß der deutschen CO2-Verursacher

Neue Daten zeigen, wie stark der industrielle CO2-Ausstoß in Deutschland nach dem ersten Corona-Jahr 2020 angestiegen ist. mehr

Flur auf einer Intensivstation © picture-alliance Foto: Fabian Strauch

Viele Corona-Infizierte: Was das für die Krankenhäuser heißt

Die Infektionszahlen sind hoch wie nie, die Auslastung der Intensivstationen hält sich noch in Grenzen. Wie sind die aktuellen Zahlen zu bewerten? mehr

Auf einen Kalender klebt eine Person einen Zettel, auf dem "Hotspot" steht. Auf dem Kalender steht durchgestrichen: "Freedom Day" © picture alliance / CHROMORANGE Foto: Christian Ohde

Corona-Lockerungen trotz hoher Inzidenzen: Wie passt das zusammen?

Die Corona-Neuinfektionen haben zuletzt immer wieder Höchstwerte erreicht, dennoch entfallen die meisten Schutzmaßnahmen. Ist das angemessen? mehr

Eine Ärztin impft eine Jugendliche © Colourbox

Corona-Impfungen: So verlässlich sind die RKI-Zahlen

Das Robert Koch-Institut veröffentlicht Daten zu Erst-, Zweit- und Booster-Impfungen. Doch wie genau sind die Zahlen? mehr

Positiver Antigen Schnelltest © picture alliance / Eibner-Pressefoto Foto: Weber/ Eibner-Pressefoto

Immun durch bloße Infektion? Fachleute haben Zweifel

Einmal infiziert und schon immun gegen das Coronavirus? Nein, sagen Experten. Um dauerhaft immun zu werden, brauche es Impfungen. mehr

Eine junge Frau lehnt aus einem Fenster. Sie trägt eine Mund-Nasen-Bedeckung. In der Spiegelung des Fensters sieht man sie ohne diese lächeln. © photocase.de Foto: Andoni

Omikron: 300.000 Neuinfektionen pro Tag zu erwarten

Ende Februar könnte die Omikron-Welle ihren Höhepunkt erreicht haben - vermutlich ohne das Gesundheitssystem zu überlasten. mehr

Das stilisierte Coronavirus vor farbigen Diagramm-Kurven © Panthermedia Foto: lamianuovasupermail

Corona: Darum werden die Inzidenzkurven ungenauer

Seit dem Frühjahr 2020 sind sie das Maß aller Dinge: die Inzidenzwerte. Doch das könnte sich jetzt mit der neuen Teststrategie ändern. mehr

Ein Forscher zeigt, wie ein PCR-Test für die Analyse auf Mutationen des Coronavirus vorbereitet wird. © picture alliance/dpa Foto: Sebastian Gollnow

Steigende Nachfrage: Begrenzte PCR-Testkapazitäten im Fokus

2,4 Millionen PCR-Tests können Labore hierzulande pro Woche auswerten. Omikron könnte sie an die Kapazitätsgrenzen bringen. mehr

Das Bild zeigt die Arbeit in einem Labor für Corona-Tests in Hannover. © picture-alliance Foto: Julian Stratenschulte

Was wir über die Ausbreitung der Omikron-Variante wissen

Es gibt kaum verlässliche Zahlen. Dennoch dürfte Omikron im Norden dominant sein. Wie schlimm ist der Daten-Blindflug für die Einschätzung der Corona-Lage? mehr

Eine Intensivpflegerin versorgt auf der Intensivstation einen an Covid-19 erkrankten Patienten. © dpa Foto: Ole Spata

Krank trotz Impfung: Warum gibt es immer mehr Impfdurchbrüche?

Es ist ein verwirrender Trend: Der Anteil der Geimpften unter den Corona-Infizierten wird immer größer. Dahinter steckt simple Statistik. mehr

Eine Krankenschwester füllt eine Spritze mit dem Impfstoff von Biontech/Pfizer. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild

Hamburg ist bei Booster-Impfungen Vorletzter

Im Bundesländer-Vergleich liegt nur Sachsen noch hinter der Hansestadt. Aktuell sind 21,4 Prozent der Hamburger dreifach geimpft. mehr

Überflutete historische Wassermühle in Oststeinbek nach dem Hochwasser 2018 © rtn radio tele nord/Peter Wuest Foto: Peter Wuest

Starkregen im Norden: Wenn das Hochwasser kommt

Wie gefährdet ist der Norden durch Regenfälle und wie gut sind die Kommunen gerüstet? Das zeigt unsere Multimedia-Doku in Grafiken und Bildern. mehr

Montage aus mehreren Gesichtern hinter einer zerbrochenen Glasscheibe. © photocase Foto: pollography

Zerrwelt der Frauenhasser: Wie gefährlich ist die "Incel"-Szene?

Der neue Kieler Tatort spielt in der "Incel"-Szene. Welche Gefahr geht real von ihr aus? Was treibt die Frauenhasser an? mehr

Satirevideo des Komikers Aurel Mertz © NDR

Achtung Satire: Ausgenutzt für politische Zwecke

Die Aufregung um Satire - ob bei der "Umweltsau" oder rassistischer Polizeigewalt - gerät zur Generalabrechnung mit den Öffentlich-Rechtlichen. Welches Muster steckt hinter den Empörungswellen? mehr

Ein VW wird mit Strom betankt. © dpa-bildfunk Foto: Sebastian Gollnow

E-Autos: Zu wenige Ladesäulen bei Unternehmen

Ob man sich ein E-Auto kauft, hängt häufig von einer Möglichkeit zum Aufladen ab. Eine zentrale Rolle spielen dabei Ladestationen am Arbeitsplatz. Doch viele Firmen scheuen die Kosten. mehr

Ein Flugzeug am frühen Morgen auf einem Flughafen. © dpa/picture-alliance Foto: Julian Stratenschulte

Nachtflüge in Hannover: "Auf Kosten unserer Gesundheit"

Seit Jahren steigt die Zahl der Nachtflüge am Flughafen Hannover. Viele Anwohner sind genervt und behaupten, dem Flughafen und den Airlines gehe es nur um Profit. mehr

Jo Brauner, damals ARD-Chefsprecher, verliest in der 20 Uhr-Ausgabe der "Tagesschau" die Nachricht, dass die DDR ihre Grenzen öffnet. © picture alliance NDR ARD aktuell dpa Foto: picture alliance NDR ARD aktuell dpa

Jahrzehnt der Einheit: Dokumentation eines Umbruchs

30 Jahre nach dem Mauerfall zeigt eine Analyse der Tagesschau-Berichterstattung von 1989 bis 1998, wie aus einzelnen Ereignissen eine Wende historischen Ausmaßes wurde. Eine Chronologie in Daten. mehr

Tennis © NDR Datawrapper Foto: NDR Datawrapper, Kasper Nymann

Beim Tennis gibt's noch eine Grenze

Im Osten Deutschlands gibt es etwa gleich viele Fußballplätze wie im Westen, aber deutlich weniger Tennisplätze. Warum ist das so? mehr

Ein Flughafen-Mitarbeiter weist auf dem Flughafen Hamburg eine Maschine auf dem Vorfeld ein. © picture-alliance Foto: Christian Charisius

Sind Inlandsflüge von Hamburg verzichtbar?

Jeder dritte Passagierflug am Hamburger Flughafen ist ein Inlandsflug. Die klimafreundlichere Bahn ist in der Regel nur dann eine Alternative, wenn die Reise nicht länger als drei Stunden dauert. mehr

Leuchtschriftanzeige von einem Polizeifahrzeug © picture alliance / dpa Foto: Jürgen Mahnke

Die gefährlichsten Autobahnabschnitte Norddeutschlands

Die A2 bei Braunschweig und die A19 bei Malchow gehören zu den gefährlichsten Autobahnabschnitte Norddeutschlands im Jahr 2018. An Baustellen häufen sich schwere Unfälle. mehr

Diese Grafik zeigt Rekorddürren in Deutschland im November © ndr.de/ls

Wo der Klimawandel Deutschlands Böden austrocknet

Noch nie war es so trocken wie im vergangenen Jahr. Droht Norddeutschland eine erneute Dürre? Eine grafische Übersicht zeigt die Entwicklung der vergangenen Jahrzehnte. mehr

Sonne am Himmel © fotolia.com Foto: KochPhoto

Klimawandel: Im Norden wird es wärmer

Klimadaten zeigen, dass es auch in Norddeutschland immer wärmer wird. Die Temperaturen sind vor allem seit der Jahrtausendwende gestiegen - durchschnittlich um mehr als ein Grad. mehr

Eine Tabelle zeigt, dass sich die Blütezeit von Hasel, Forsythie und Apfel im Laufe der Jahrzehnte nach Vorne verschiebt. © NDR Foto: NDR

Was die Frühlingsblüte über den Klimawandel verrät

Dass sich die Erde zunehmend erwärmt, zeigt der Blick in Norddeutschlands Vorgärten. An der Blüte von Hasel, Forsythie und Apfel lässt sich der zunehmende Klimawandel ablesen. mehr

Ein "Titanic"-Redakteur mit Sturmhaube auf dem Gesicht hält eine Ausgabe der "Bild"-Zeitung hoch. © NDR

Methode "Fake": Satiriker foppen Journalisten

Wenn Medien auf Satire-Aktionen hereinfallen, ist die Häme meist groß, erst Recht, wenn es gegen die "Bild"-Zeitung geht. Doch es gibt auch kritische Stimmen. mehr

Ein Bett auf der Intensivstation © NDR

Immer mehr Intensivstationen überlastet

Intensivstationen erreichen zunehmend ihre Belastungsgrenze und melden sich dauerhaft aus der Notfallversorgung ab. Besonders in Bremen und Niedersachsen verschärft sich die Lage. mehr

Junge Grashalme stecken in vertrockneter Erde. © Colourbox Foto: Phimchanok

Klimawandel im Norden: So steigen die Temperaturen in Ihrer Region

Ist es bei Ihnen wärmer als es sein sollte? Aktuelle Wetterdaten zeigen, wann der Klimawandel im Alltag spürbar ist. mehr