Heizungsthermostat und Gasflamme (Collage) © colourbox
Heizungsthermostat und Gasflamme (Collage) © colourbox
Heizungsthermostat und Gasflamme (Collage) © colourbox
AUDIO: Endlich mal eine Krise weniger! (9 Min)

Gasspeicher: Der aktuelle Füllstand in Deutschland

Stand: 24.07.2024 08:40 Uhr

Zu wie viel Prozent sind die Gasspeicher aktuell gefüllt? Wie viel Gas wird verbraucht? Und wie sehen die Prognosen für die nächsten Monate aus? Verfolgen Sie alle wichtigen Daten in unserer Live-Übersicht.

Durch Klick auf den jeweiligen Link gelangen Sie direkt zu den folgenden Themen:

1. Wie hoch ist der Füllstand der deutschen Gasspeicher aktuell?
2. Wie viel Gas wird in Deutschland derzeit verbraucht?
3. Wo kommt das Gas her?


Wie hoch ist der Füllstand der deutschen Gasspeicher aktuell?

Mit 88 Prozent liegt der Füllstand der Gasspeicher derzeit etwa 18 Prozentpunkte über dem Mittel der Jahre 2017 bis 2021 (Datenstand: 23.07.2024).

Deutschland ist ohne Engpass bei der Gasversorgung über den Winter gekommen. Der für Anfang November vorgegebene Füllstand von mindestens 95 Prozent war bereits Ende September 2023 erreicht worden. Anfang November wiederum erreichte der Füllstand der deutschen Erdgasspeicher die Marke von 100 Prozent. Auch wenn die Speicher nun nach dem Winter nicht mehr ganz voll sind, so liegt der Stand doch dauerhaft deutlich über dem Durchschnitt der Jahre 2017-2021.


Wie viel Gas wird in Deutschland derzeit verbraucht?

Wie viel Gas Haushalte und Industrie wöchentlich verbrauchen, zeigt die folgende Grafik zum Umschalten. In den vergangenen Monaten lag der Gasverbrauch in Deutschland meist unter dem Durchschnitt der Jahre 2018 bis 2021.

In der Kalenderwoche bis zum 14.07. wurden täglich im Schnitt 1.277 Gigawattstunden Gas verbraucht. Das sind 19,7 Prozent weniger als im entsprechenden Zeitraum der Jahre 2018 bis 2021. Gleichzeitig war es im Schnitt 2,6 Grad wärmer als im Vergleichszeitraum.

Insbesondere der Verbrauch der Haushalte hängt stark von der Temperatur ab, da in vielen Wohngebäuden mit Gas geheizt wird. In der Regel gilt daher: Je niedriger die Temperaturen, desto höher der Verbrauch. Wie hoch die aktuellen Temperaturen im Vergleich zu den Vorjahren sind, zeigen Daten des Deutschen Wetterdienstes (DWD).


Wo kommt das Gas her?

In der Bundesrepublik wird zwar Erdgas gefördert, aber nur in sehr geringen Mengen. Nachdem Russland die Lieferung von Erdgas gestoppt hat, kommen die Importe vor allem aus Norwegen, den Niederlanden und Belgien. Die Niederlande haben zum 1. Oktober 2023 die Förderung in der Provinz Groningen eingestellt - und damit Europas größtes Erdgasfeld geschlossen. Die folgende Grafik zeigt die Gasimporte nach Deutschland. Nicht gezeigt werden die Gasexporte - zum Beispiel nach Polen, das ebenfalls kein Erdgas mehr aus Russland erhält.

Außerdem fließt seit dem Winter 2022/23 Gas aus den ersten deutschen LNG-Terminals in Wilhelmshaven, Lubmin und Brunsbüttel in das deutsche Netz. Drei weitere schwimmende Terminals in Norddeutschland befinden sich aktuell im Probebetrieb beziehungsweise im Bau und sollen in der ersten Jahreshälfte 2024 ans Netz gehen.

Weitere Informationen
Ein großes LNG-Spezialschiff wird von Schleppern zum Hafen von Mukran begleitet. © Deutsche ReGas / Christian Morgenstern

LNG: Wie viel Flüssigerdgas kommt derzeit in Deutschland an?

LNG-Terminals in Betrieb, Einspeisung, Anteil an Gas-Importen: Die wichtigsten Daten in der Live-Übersicht. mehr

Gaspreis aktuell © NDR

Gaspreis aktuell: So viel kostet die Kilowattstunde

Aktuelle Daten zeigen, was Neukunden derzeit für Gas zahlen und wie sich der Preis im historischen Vergleich entwickelt. mehr

Strompreis aktuell © NDR

Strompreis aktuell: So viel kostet die Kilowattstunde

Strom ist seit dem kriegsbedingten Hoch wieder deutlich günstiger geworden. Die Kosten sind ähnlich wie im Herbst 2021. mehr

Eine Luftaufnahme zweier Windräder in einem Rapsfeld. © fotolia / Tim Siegert batcam Foto: Tim Siegert

Strommix Deutschland: Wie hoch ist der Anteil erneuerbarer Energien?

Bis 2030 sollen 80 Prozent des Stroms in Deutschland aus erneuerbaren Quellen kommen. Der Weg dahin wird eine Herausforderung. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Zehn Minuten Wirtschaft | 08.11.2023 | 16:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Nordstream 1

Energiewende

Gas

Ein Smartphone mit einem eingeblendeten NDR Screenshot (Montage) © Colourbox Foto: Blackzheep

NDR Info auf WhatsApp - wie abonniere ich die norddeutschen News?

Informieren Sie sich auf dem WhatsApp-Kanal von NDR Info über die wichtigsten Nachrichten und Dokus aus Norddeutschland. mehr

Karte von Norddeutschland. Im Vordergrund eine Lupe. © NDR

Mieten, Alter, Single-Haushalte: Zensus-Daten für Ihre Gemeinde

Wie ist die Altersverteilung in Ihrer Stadt? Welche Berufe haben die Menschen in Ihrer Gemeinde? Finden Sie es heraus. mehr

Eine Frau schaut auf einen Monitor mit dem Schriftzug "#NDRfragt" (Montage) © Colourbox

#NDRfragt - das Meinungsbarometer für den Norden

Wir wollen wissen, was die Menschen in Norddeutschland bewegt. Registrieren Sie sich jetzt für das Dialog- und Umfrageportal des NDR! mehr

Mehr Nachrichten

Polizei durchsucht mit einem Großaufgebot die Blaue Moschee im Rahmen einer Razzia beim Islamischem Zentrum Hamburg © picture alliance / ABBfoto

Islamisches Zentrum Hamburg verboten - Blaue Moschee beschlagnahmt

Bundesweit wurden 53 Objekte durchsucht. Hamburgs Innensenator Grote sprach von einem "Wirkungstreffer gegen den islamischen Extremismus". mehr