NDR Data: Zahlen und Fakten einfach erklärt

Björn Schwentker erklärt die NDR Corona-Zahlen
10 Min

Corona-Daten: Warum gibt es welche Zahlen?

23.10.2020 10:00 Uhr
NDR Info

Warum gibt es zur aktuelle Corona-Lage so viele unterschiedliche Zahlen? NDR Datenexperte Björn Schwentker erklärt es. 10 Min

Schüler einer 7. Klasse der Max-Schmeling-Stadtteilschule sitzen zu Beginn des Unterrichts mit Mund-Nasen-Bedeckungen im Klassenraum. © picture alliance/Daniel Bockwoldt/dpa Foto: Daniel Bockwoldt

NDR Umfrage: Hälfte der Eltern mit Schulbetrieb unzufrieden

20.10.2020 06:00 Uhr
NDR Info

Den Ergebnissen der Umfrage zufolge hakt es beim Schulunterricht unter Pandemie-Bedingungen gleich an mehreren Stellen. mehr

Zwei Pflegefachkräfte in Schutzkleidung arbeiten auf einer Intensivstation (Themenbild). © picture alliance/Marcel Kusch/dpa Foto: Marcel Kusch

Corona: Intensivbetten in Norddeutschland reichen derzeit aus

17.10.2020 10:49 Uhr
NDR Info

Die Zahl der Covid-19-Patienten auf Intensivstationen steigt auch im Norden. Das zeigen Datenanalysen des NDR. mehr

Vor dem Aus: die Evangelische Journalistenschule EJS in Berlin. © NDR

Deutlich weniger Bewerber für Journalistenausbildung

23.09.2020 16:24 Uhr
ZAPP

Die Medienkrise hat auch die Journalistenschulen erreicht: Dabei geht es um Geld und Bewerberzahlen. Laut einer ZAPP-Umfrage sanken diese um 26 Prozent in zehn Jahren. mehr

Satirevideo des Komikers Aurel Mertz © NDR

Achtung Satire: Ausgenutzt für politische Zwecke

26.08.2020 19:41 Uhr
ZAPP

Die Aufregung um Satire - ob bei der "Umweltsau" oder rassistischer Polizeigewalt - gerät zur Generalabrechnung mit den Öffentlich-Rechtlichen. Welches Muster steckt hinter den Empörungswellen? mehr

Junge Leute sitzen am Hamburger Hafen auf den Stufen. (Symbolbild) © picture alliance Foto: Markus Scholz

Corona-Fälle: Anteil der unter 35-Jährigen stark gestiegen

25.08.2020 10:35 Uhr
NDR Info

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen im Norden steigt wieder. Verantwortlich dafür sind vor allem jüngere Menschen unter 35 Jahren. Das Robert Koch-Institut zeigt sich besorgt. mehr

Screenshot eines Prolfs der den Namen Jonathan Galindo als Profilnamen verwendet. Dieser Kettenbreif schürt in den Sozialen Netzwerken WhatsApp, TikTok und Instagram Ängste. © Screenshot Instagram

Chronik: Vom Fetisch-Video zur "Jonathan Galindo Challenge"

12.08.2020 14:00 Uhr
ZAPP

Fotos und Videos des Grusel Goofys, der Grundlage für die "Jonathan Galindo Challenge", kursieren schon seit Jahren im Netz. Doch erst TikTok und Instagram sorgten für Reichweite. mehr

Screenshot des "Grusel-Goofys", der die Grundlage der "Jonathan Galindo Challenge" bildet. © Screenshot Instagram

Jonathan Galindo Challenge: Gefahr oder Hoax?

12.08.2020 14:00 Uhr
ZAPP

Viele Medien berichteten zuletzt über ein angeblich neues und gefährliches Online-Phänomen namens "Jonathan Galindo Challenge". Doch für reale Gefahren fehlt jeder Beleg. mehr

Jemand macht eine Strichliste neben der Abbildung von Viren. © picture alliance, panthermedia Foto: Image Broker

Corona-Fälle schon im Januar? Daten unter der Lupe

17.07.2020 05:30 Uhr
NDR Info

Offiziell trat am 28. Februar der erste Corona-Fall im Norden auf. Doch Daten der Gesundheitsämter legen nahe, dass es hier schon im Januar Infektionen gab. Reporter des NDR haben Fehler aufgedeckt. mehr

Das Eingangsschild vor dem Robert Koch Institut. © picture alliance Foto: Maurizio Gambarini

Corona-Informationen des RKI: Das überforderte Institut

25.06.2020 14:39 Uhr
NDR Info

Am Robert Koch-Institut häufen sich unbeantwortete Fragen von Journalisten und Bürgern zur Corona-Pandemie. Um ausreichend zu informieren, scheinen Personal und der nötige Wille zu fehlen. mehr