Stand: 26.03.2020 15:24 Uhr  - NDR 1 Welle Nord

Imland Kliniken: Pflegepersonal für den Ernstfall bereit

Bild vergrößern
Jill Bachmann ist begeistert von so viel Zusammenhalt in ihren Teams.

Rund 700 Pflegekräfte arbeiten an den beiden Krankenhausstandorten der Imland Kliniken im Kreis Rendsburg-Eckernförde. Jill Bachmann ist als stellvertretende Pflegedirektorin im Moment ihre Chefin. "Der Zusammenhalt im Team war noch nie so gut wie jetzt. Unser Haus in Rendsburg ist nahezu ein komplettes Corona-Krankenhaus, in Eckernförde werden dafür fast nur noch Patienten mit anderen Erkrankungen behandelt", sagt Jill Bachmann. Organisatorisch war das ein riesiger Aufwand. Allerdings: Jetzt wo fast alles umorganisiert ist, werde es eher ruhig. "Unsere Krankenschwestern und Pfleger sind guten Mutes. Momentan werden noch einige an den Beatmungsgeräten geschult. Wir sind sehr gut vorbereitet", erklärt die Chefin.

Corona-Kranke aus Italien nach Rendsburg?

Irgendwie sei es nun das große Abwarten, sagt Bachmann. "Noch sind die meisten der Intensivbetten ja leer. Von Pflegekräften kam der Vorschlag, Corona-Kranke aus Italien nun in Rendsburg zu behandeln, da wir ja noch Kapazitäten haben." Das sei aber noch nicht in der Klinikleitung entschieden, so Bachmann.

Stattdessen werde die Zeit im Team genutzt - zum Beispiel um den Auszubildenden in Ruhe etwas zu erklären. "Das kann noch hilfreich werden, wenn die große Corona-Welle kommt", sagt Jill Bachmann. Etwas nachdenklich ergänzt sie: "Wenn ich so überlege, war der Zusammenhalt hier im Team noch nie so gut wie jetzt. Einige Kräfte müssen nun täglich von Eckernförde nach Rendsburg pendeln aufgrund der Umstellung. Aber auch das scheint niemanden groß zu stören. Es halten einfach alle zusammen in dieser Situation."

Corona-Pandemie: Kliniken schaffen Platz

Schleswig-Holstein Magazin -

Dass die Anzahl der behandlungsbedürftigen Corona-Patienten steigen wird, ist abzusehen. Um vorbereitet zu sein und Platz zu schaffen, ziehen schon jetzt ganze Krankenhausabteilungen um.

4,83 bei 6 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Gestohlene Schutzbekleidung und Desinfektionsmittel

Allerdings gibt es eine Sache, die viele Pflegekräfte in den vergangenen Tagen wütend und sprachlos gemacht hat. "Von den Krankenhausfluren sind Schutzmasken, Handschuhe, Kittel und Desinfektionsmittel weggekommen. Offenbar haben sich da Unbekannte bedient. In einigen Zimmern wurden sogar Desinfektionsmittelbehälter aus den Spendern gerissen", berichtet die stellvertretende Pflegedirektorin. Das Personal wurde nun angewiesen, alles immer gut wegzuschließen. Dies sei natürlich eine zusätzliche Belastung, erklärt Jill Bachmann.

Noch immer keine Schutzmasken aus Berlin

Die fehlende Schutzbekleidung ist für die Imland-Kliniken ebenfalls ein Problem. "Von der Bundespolitik wurden ja Schutzmasken zugesagt, bisher haben wir diese Lieferung aber leider nicht erhalten", sagt Jill Bachmann. Die Einkaufsabteilung der Imland-Kliniken sei aber sehr engagiert und habe selbst Masken organisiert - allerdings genüge der Bestand immer nur für wenige Tage. "Wir planen, was die Masken angeht, nun von Tag zu Tag. Das erzeugt schon ein mulmiges Gefühl, denn wir wissen ja nicht was kommt", sagt die stellvertretende Pflegedirektorin.

Weitere Informationen

Profis am Beatmungsgerät: Intensivpfleger gesucht

25.03.2020 16:00 Uhr

Coronakranke mit schwerem Verlauf brauchen oftmals ein Beatmungsgerät. Bedient werden können die Geräte nur von speziell ausgebildetem Fachpersonal - und das wird dringend gesucht. mehr

Coronavirus in SH: Videos, Infos, Hintergründe

Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 in Schleswig-Holstein steigt weiter an. Hier finden Sie Videos, Informationen und Hintergründe zu dem Thema. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 26.03.2020 | 08:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein

02:10
Schleswig-Holstein Magazin
03:18
Schleswig-Holstein Magazin
02:35
Schleswig-Holstein Magazin