Das Lübecker Holstentor erstrahlt in Regenbogenfarben. © Anja Sabrina Hagge Foto: Anja Sabrina Hagge

CSD in Lübeck: Spontantrauungen für alle

Stand: 20.08.2022 20:30 Uhr

Nach zwei Jahren Corona-Pause fand heute wieder der Christopher Street Day in Lübeck statt. Neu in diesem Jahr: Spontantrauungen in der Marienkirche.

Nach zwei Jahren Corona-Pause startete der Christopher Street Day (CSD) in Lübeck am Samstagvormittag mit einer mit einer Auftaktkundgebung auf dem Rathausmarkt. Anschließend setzte sich ein Demonstrationszug unter dem Motto "#selbstbestimmt" durch die Holstenstraße in Bewegung. Vorbei ging es am Holstentor zum Lindenplatz, zurück durch die Altstadt wieder zum Marktplatz. Dort erwartete die Besucherinnen und Besucher ein Straßenfest.

Pastorin Meißner: Einstellung der Kirche zu LGBTQ+ hat sich geändert

Eine Neuheit in diesem Jahr: Spontantrauungen für alle. In der Marienkirche in Lübeck konnten sich verliebte Paare zwischen 16.30 Uhr und 20.30 Uhr ohne Voranmeldung segnen oder trauen lassen. Der Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg bot außerdem eine Segnung für Trans-Menschen an.

Die Regenbogenflagge der Schwulen- und Lesbenbewegung. © NDR Foto: Lisa Knittel
AUDIO: Pastorin Inga Meißner zum CSD in Lübeck (1 Min)

Ein wichtiges Zeichen, freute sich Pastorin Inga Meißner. "Die Kirchen und die LGBTQ+-Community waren nicht immer eins und die Kirchen waren auch bedauerlicherweise nicht immer auf der Seite der Community", sagte sie. Das habe sich inzwischen glücklicherweise geändert, "weil sich einfach der Gedanke durchgesetzt hat, dass wir eben alle als Geschöpfe Gottes gleich geliebt sind und dass es solche Regeln, wie ich urteile darüber, wie jemand anders sein Leben zu führen hat, dass das einfach völliger Quatsch ist."

Weitere Informationen
Zwei lesbische Frauen verkleidet als Einhörner küssen sich vor der Kamera beim CSD in Kiel. © NDR Foto: Andrea Schmidt

CSD in Kiel: Tausende beim Umzug und zum Straßenfest

Mehr Menschen als erwartet sind nach Kiel gekommen, um für die Rechte der LGBTQ+-Szene zu kämpfen. Die Demo-Route war deshalb kürzer. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 20.08.2022 | 15:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Homosexualität

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Drei Flaggen mit dem Logo der Paracelsus Kliniken wehen im Wind © Paracelsus Kliniken Foto: Paracelsus Kliniken

Henstedt-Ulzburg: Gemeindevertretung gegen Aus der Geburtsstation

Die Paracelsus-Klinik hatte angekündigt, die Geburtshilfe schließen zu wollen. Eine Resolution dagegen geht jetzt an die Gesundheitsminister. mehr

Videos