Sendedatum: 03.09.2019 18:00 Uhr

Blog: Der Tag der dänischen Königin in SH

Die dänische Königin Margrethe II. besucht vier Tage lang Schleswig-Holstein. Am Dienstag kam die 79-Jährige mit der königlichen Jacht "Dannebrog" im Flensburger Hafen an. Es war ein langer Tag. Die aktuellen Ereignisse können Sie hier im Blog nachlesen - dazu gibt es Videos, Audios, Bilder und Hintergründe.


19:50 Uhr

Wir sagen Tschüs!

Ein langer, royaler Tag geht zu Ende. Auch der Liveblog endet. Wir verabschieden uns - mit den Bildern des Tages.

Margrethe II.: Ihr Tag in Flensburg in Bildern


19:30 Uhr

Die Gäste zum Dinner treffen ein

Der erste Tag von Margrethe II. in SH geht mit einem Dinner zu Ende. Die Königin hat dazu Gäste an Bord der "Dannebrog geladen - unter anderem Ministerpräsident Daniel Günther, Flensburgs Oberbürgermeisterin Simone Lange und Klaus Schlie,
Präsident des Schleswig-Holsteinischen Landtages.


19:07 Uhr

NDR Reporter Andreas Schmidt fasst den Tag zusammen


18:33 Uhr

"Wollten einen Blick auf sie erhaschen"

Andreas, Anita und Tim aus Stuttgart sind zufällig am Hafen. "Aus dem Radio haben wir erfahren, dass die Königin kommt. Wir wollten mal sehen, ob wir einen Blick auf sie erhaschen können. Und so ein königliche Schiff sieht man auch nicht alle Tage", sagten die Schwaben.


18:13 Uhr

Langer Einsatz für die Ehreneskorte der Königin

Insgesamt sind zehn Motorräder an den vier Tagen im Einsatz, immer in der gleichen Besatzung. "Wir reisen dafür aus Neumünster an", sagt Rainer Prien. Die diplomatischen Einsätze empfindet er als sehr angenehm, auch wenn die Arbeitstage lang sind. "Am Ende bedanken sich die Promis bei uns", sagt Prien.


17:59 Uhr

Viele Orte, viele Gesichter

Margrethe II. hat heute bereits ein dicht getaktetes Besuchsprogramm hinter sich. Am ersten Tag ihres Aufenthalts besuchte sie unter anderem ein dänisches Altenheim, das dänische Industrie-Unternehmen Danfoss in Flensburg sowie das Industriemuseum Kupfermühle in der Nachbargemeinde Harrislee.


17:27 Uhr

Margrethe II. ist zurück im Flensburger Hafen

Die Königin ist zurück auf ihrer königlichen Jacht "Dannebrog" im Flensburger Hafen. Dort bereitet sie sich auf das Dinner am Abend vor, das auf dem Schiff stattfindet.


17:10 Uhr

Im Golfwagen geht es (ein wenig) schneller

Die dänische Königin Margrethe II. lässt sich in einem Golf Cart über das Gelände des Industriemuseums in Flensburg fahren. © NDR Foto: Simone Steinhardt

Königliche "Fracht" im Golfwagen

Schleswig-Holstein Magazin -

Die Königin besucht das Museum Kupfermühle in Harrislee. Sie passiert die Besucher im Golfwagen und besichtigt anschließend die ehemaligen Arbeiterwohnungen in der Kupfermühle.

4 bei 8 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen


16:59 Uhr

Königlicher Blick vom eigenen Balkon

Zaungast auf dem eigenen Grundstück: Diese Familie beobachtet den Besuch von Margrethe II. an der Kupfermühle vom Balkon aus: "Das ist schon ein einmaliges Erlebnis", sagen sie unisono.


16:07 Uhr

Margrethe II. im Industriemuseum Kupfermühle

Nach dem Besuch in einem Industriebetrieb in Flensburg geht es für die dänische Königin auf Zeitreise. Sie besucht das Museum Kupfermühle in Harrislee. Dort guckt sie sich den Maschinenraum und die Schmiede an. Außerdem besichtigt sie historische Arbeiterwohnungen.

Die dänische Königin Margrethe II. sitzt im Industriemuseum in Flensburg. © NDR Foto: Simone Steinhardt

Dänische Königin besucht Museum Kupfermühle

Schleswig-Holstein Magazin -

Die dänische König Margrethe II. hat am Dienstag das Museum Kupfermühle in Harrislee besucht. Hier besichtigte sie den Maschinenraum, die Schmiede und historische Arbeiterwohnungen.

5 bei 6 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen


15:53 Uhr

"Königinnen kennt meine Tochter sonst nur aus dem Märchen"

An der nächsten Station der Königin, dem Industriemuseum Kupfermühle in Harrislee, wartet Monja Mönich mit ihren Kindern. "Wir gehören der dänischen Minderheit an, deshalb ist der Besuch der Königin etwas ganz Besonderes." Eine andere Mutter sagt: "Meine Tochter kennt Königinnen sonst nur aus dem Märchen".


15:42 Uhr

Royaler Exkurs (7): Bunt, groß, einzigartig

Margrethe trägt nicht nur stets knallige Outfits - auch mit ihrer Körpergröße fällt sie überall auf. Die dänische Königin ist 1,80m groß und überragt ihre entfernte Cousine Queen Elizabeth damit um rund 20 Zentimeter. Sogar ohne Hut und hohe Schuhe.


15:20 Uhr

Margrethe II. zu Besuch bei Industrie-Unternehmen

Die dänische Königin ist bei der Flensburger Niederlassung des dänischen Unternehmens Danfoss angekommen - etwas später als geplant. Im dänischen Gymnasium hat es länger gedauert als vorgesehen. Bei Danfoss unternimmt sie einen Rundgang und bekommt dort unter anderem einen Stromkonverter zu sehen.


15:15 Uhr

Der Vormittag in der Video-Zusammenfassung

Mehrere Motorräder der Polizei fahren an der Flensburger Förde. © NDR

Straffes Programm für die Königin - So lief bislang der Tag

Schleswig-Holstein Magazin -

Die dänische Königin ist am Dienstag gegen 10 Uhr in Flensburg angekommen. Danach standen einige Besuche auf dem Programm - unter anderem im Rathaus und in einem dänischen Altenheim.

3,86 bei 7 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen


15:10 Uhr

Royaler Exkurs (6): Hunde-Liebe im Dänischen Königshaus

Königin Margrethe hat einen Narren am Dackel gefressen. Seit 1970 springen die Vierbeiner durchs Königshaus und geraten dabei immer wieder in missliche Lagen. 2009 biss ein Dackel einem Leibgardisten die Wade blutig. 1993 verschwand ein Vierbeiner spurlos. Nach Aufruf der Königin durchstreiften hunderte Dänen tagelang die Wälder – ohne Erfolg. 2005 widmete Margrethes Mann Prinz Henrik seiner Dackeldame sogar ein Gedicht. Die Königin begründete ihre Dackel-Begeisterung in einem Interview mal so: "Sie sind lustig. Sie sind klug. Sie nehmen nicht viel Platz weg, und man bekommt sozusagen einen kompletten Hund in der Größe eines halben Hundes "


14:55 Uhr - Flensburg

"Ein Herz in zwei Ländern"

In der Duborg Skolen berichtet eine junge Schülerin in einem Vortrag in der Aula, wie es ist, einer Minderheit anzugehören. Sie nennt es, ein Herz in zwei Ländern zu haben. Die Königin lächelt bei der Rede des Mädchens - durchgehend.


14:39 Uhr

Die Rede der dänischen Königin im Rathaus als Video


14:32 Uhr

Royaler Exkurs (5): Königin ohne politischen Einfluss

Margrethe II. ist das dänische Staatsoberhaupt. Dennoch nimmt sie keinen Einfluss auf die Tagespolitik und bezieht auch niemals öffentlich Stellung zu politischen Themen. Trotzdem muss jedes Gesetz von ihr unterschrieben werden, um in Kraft zu treten. Dieses muss dann von einem Minister gegengezeichnet werden. Außerdem ernennt und entlässt die Königin offiziell den Regierungschef.


14:28 Uhr - Flensburg

"Herz klopft bis zur Nase"

Frage der Reporterin: "Wie war das für Sie, die Königin zu treffen?" Altenheimbewohnerin Elke Riemer: "Sehr spannend. Ich hatte ordentlich Schmetterlinge im Bauch. Und mein Herz hat geklopft bis an die Nase."


14:10 Uhr - Flensburg

Versuch und Gesang in der Duborg Skolen

Margrethe II. ist im dänischen Gymnasium Duborg Skolen. Dort hat sie sich zunächst einen Versuch im Bio-Raum angeschaut. Dort sprach sie auch mit dem Schüler Nikolai. Die Königin hat ihn ganz schön aus dem Konzept gebracht, sagt er. "Wenn die Königin plötzlich vor einem steht, kann man gar nicht mehr denken!" Anschließend sang der Schulchor in der Aula. Nun stehen wieder Reden auf dem Programm.


13:59 Uhr

Hohe Auszeichnung für Ministerpräsident Günther

Die dänische Königin hat Daniel Günther mit dem Kommandeurskreuz des Dannebrogordens ausgezeichnet - für seine besonderen Verdienste um die deutsch-dänische Zusammenarbeit. "Diese Ehrung berührt mich sehr, denn die deutsch-dänische Partnerschaft ist eine Herzensangelegenheit für mich", sagte der Ministerpräsident. Das Kommandeurskreuz, mit dem Günther ausgezeichnet wurde, wurde in den vergangenen fünf Jahren nur an drei nicht-dänische Staatsbürger verliehen, ein Deutscher gehörte nicht dazu.


13:59 Uhr

Blumensträuße verschönern königliches Schiff

Was passiert eigentlich mit den ganzen Blumensträußen, die der Königin heute überreicht wurden? "Sie liebt Blumen", sagt ein Mitarbeiter des Königshauses. Sie werde die Blumen wohl auf dem Schiff in ihr Wohnzimmer stellen und sich dort an ihnen erfreuen.


13:44 Uhr

Abiturient fragt sich, wie viel die Königin über Biologie weiß

Nikolai aus der 13b ist ziemlich aufgeregt. "Ich bin total gespannt, wie die Königin reagiert, wie viel sie über Biologie weiß - und ob sie fachliche Fragen stellen wird", sagt der Abiturient der Duborg-Skolen.


13:38 Uhr

Warten in der Duborg-Skolen in Flensburg

Der Biologieraum des Gymnasiums Duborg-Skolen in Flensburg ist für den Besuch der Königin vorbereitet. Gleich soll Margrethe II. eintreffen.


13:33 Uhr

Die ganze Ansprache der Königin zum Nachhören

Etwa fünf Minuten lang sprach Margrethe II. bei der Begrüßung im Flensburger Rathaus. Bei ihrer Rede im Bürgersaal sagte sie: "Mein Großvater, Christian X, hätte 1920 gerne gesehen, dass Flensburg mit Dänemark wiedervereinigt worden wäre. Es wurde ein erster, für viele schwieriger, aber auch historischer Prozess. Das Ergebnis zeigte sich jedoch eine gute und dauerhafte Lösung zu sein. Es hat seitdem im Großen und Ganzen um diese Grenze Ruhe und Akzeptanz gegeben."


13:26 Uhr

Wer sitzt wo in Europa auf dem Thron?

Es gibt einige Königshäuser in Europa. Doch wer thront eigentlich dort? Wir geben einen kurzen Überblick.

Überblick: Europas Königshäuser


12:45 Uhr

Royaler Exkurs (4): Besonderer Name

Margrethe ist die letzte dänische Prinzessin, die mit dem Namen Þórhildur auch einen isländischen Vornamen erhielt: Island war bis zur Unabhängigkeitserklärung 1944 ein Teil des Königreichs.


12:42 Uhr

"Ich habe mich auf den Besuch der Königin gefreut"

Vor dem Rathaus stand Uwe Weidmann (links im Bild). Er ist Mitarbeiter der Stadt beim Technischen Betriebszentrum (TBZ). Weidmann konnte die Königin gut sehen. "Da hab ich mich drauf gefreut. Kommt ja nicht so oft vor, dass eine Königin nach Flensburg kommt."


12:32 Uhr

NDR berichtet live aus Flensburg

Das NDR Fernsehen berichtet live vom Besuch der dänischen Königin: NDR aktuell um 14 und um 16 Uhr schaltet nach Flensburg, genauso Schleswig-Holstein 18 Uhr und das Schleswig-Holstein Magazin. Und auch auf NDR 1 Welle Nord schildern den ganzen Tag die Reporter ihre Eindrücke aus Flensburg.

Programmtipp
Schleswig-Holstein Magazin

Schleswig-Holstein Magazin

03.09.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Ob Politik oder Wirtschaft, Umwelt oder Kultur, jeden Abend von 19.30 bis 20.00 Uhr erfahren Sie, was sich am Tage in der Region zwischen Nord- und Ostsee ereignet hat. mehr


12:29 Uhr - Flensburg

Der Pausenclown des königlichen Besuchs

Vor dem Flensburger Rathaus bespaßte Clown Knut die wartenden Kinder - über 40 Minuten lang - mit Erfolg.


12:17 Uhr - Flensburg

Mittagspause im Generalkonsulat

Über Mittag ist Margrethe II. im dänischen Generalkonsulat - zum "Frokost", einer dänische Variante eines Lunchs. Die Presse ist nicht dabei, geladene Gäste schon. Einen Rückblick in Bildern auf den Vormittag in Flensburg finden Sie hier.

Margrethe II.: Ihr Tag in Flensburg in Bildern


12:08 Uhr

Königlicher Besuch: Wie man sich vorbereitet

Eine Bewohnerin des dänischen Altenheims in Flensburg erzählt, wie sie sich auf den Besuch der Königin vorbereitet hat - für ihre Spezialaufgabe.


11:56 Uhr - Flensburg

Rede im Rathaus: "Zusammenarbeit ist wichtig"

In ihrer Rede im Rathaus betont Margrethe II., wie wichtig die deutsch-dänische Zusammenarbeit ist - zwischen den Institutionen, aber auch den Menschen.


11:47 Uhr

Erinnerung an Festlegung der Grenze - und die Minderheit

Für Dänemark ist der Besuch der Königin der Auftakt für die offiziellen Feierlichkeiten zum 100. Jahrestag der Festlegung der deutsch-dänischen Staatsgrenze im kommenden Jahr. Diese war nach zwei Volksabstimmungen im Jahr 1920 bestimmt worden. So entstand im nördlichen Schleswig-Holstein die dänische Minderheit, zu der sich heute etwa 50.000 Menschen zählen. Aus dieser Gruppe fühlen sich viele besonders geehrt durch den Besuch von Margrethe II.


11:45 Uhr

Royaler Exkurs (3): Große Familie in ganz Europa

Die dänische Königin ist mit fast jedem europäischen Königshaus verwandt: Schwedens König Carl Gustaf ist ihr Cousin, ihr gemeinsamer Großvater ist König Gustaf VI. Auch der norwegische König Harald zählt zur Verwandtschaft, ebenso wie die britische Queen Elisabeth II. Beide sind Cousin bzw. Cousine zweiten Grades.

Weitere Informationen

Hintergrund: Das dänische Köngishaus

Dänemarks Königin Margrethe II. kommt am Dienstag zu einem viertägigen Besuch nach Schleswig-Holstein. Ein Blick hinter die Kulissen des dänischen Königshauses. mehr


11:40 Uhr - Flensburg

Margrethe II. im Goldenen Buch

Die dänische Königin hat sich ins Goldene Buch der Stadt Flensburg eingetragen. "Die warme Begrüßung heute morgen am Hafen und jetzt hier bewegt mich sehr", sagt sie in ihrer anschließenden Rede - auf Deutsch.


11:33 Uhr - Flensburg

Immer dabei: Die Polizeikolonne

Margrethe hat viel vor an diesem Dienstag, acht Stationen gehören zu ihrem Besuchsprogramm in Flensburg und Umgebung. Sie wird von einer Kolonne der Polizei stets begleitet.

Mehrere Motorräder der Polizei fahren an der Flensburger Förde. © NDR

Regen und Polizei begleiten Margrethe II.

Schleswig-Holstein Magazin -

Etwa 2.000 Menschen haben Margrethe II. im Hafen von Flensburg begrüßt. Während der Regen die Region hoffentlich bald verlässt, wird die Polizei für die Königin heute ein treuer Begleiter sein.

4,5 bei 2 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen


11:30 Uhr

Empfang im Rathaus: Lieder und Reden

Zur Begrüßung wird im Flensburger Rathaus ein dänisches Lied gespielt. Danach stehen Reden auf dem Programm.


11:18 Uhr

Royaler Exkurs (2): Margrethe ist äußerst sprachgewandt

Internationale Ausbildung und ihr Job bringen die Königin natürlich in viele Länder. Sie muss aber auch ein ausgeprägtes Sprachtalent besitzen. Neben ihrer Muttersprache Dänisch spricht Margrethe fließend Englisch, Deutsch, Französisch und Schwedisch – und sogar etwas Färöisch.


11:16 Uhr - Flensburg

Margrethe erreicht Flensburger Rathaus

Der nächste Punkt im straffen Plan von Margrethe II. ist die Begrüßung im Rathaus. Hier fiebern die Ehrenbürger dem Besuch der Königin entgegen. Das goldene Buch liegt bereit. Kinder aus vier Kitas empfangen die dänische Königin - zwei gehören zur dänischen Minderheit. Oberbürgermeisterin Simone Lange (SPD) geht mit ihr über einen roten Teppich.


11:10 Uhr - Flensburg

Königin singt mit Altersheim-Bewohnern

Margrethe II. isst mit den Bewohnern des Altersheims zusammen Gebäck und singt das Lied "I Danmark er jeg født" (In Dänemark bin ich geboren).


11:02 Uhr

Royaler Exkurs (1): Sozial engagiert

Königin Margrethe ist Schirmherrin von mehr als 100 Organisationen in Dänemark, dazu kommen zehn Organisationen im Ausland. Außerdem engagiert sie sich als Vorsitzende verschiedener Stiftungen.


10:49 Uhr - Flensburg

"Besuch des Altersheims ist das richtige Signal"

Am Altersheim empfängt auch Irene Tolstrup die dänische Königin. Sie findet es gut, dass die Königin die Arbeit der Einrichtung würdigt. Denn ihre Mutter habe bis zu ihrem Tod hier im Altersheim gelebt, berichtet Tolstrup. "Diese Menschen hier haben den ganzen Kampf mitgetragen. Es ist das richtige Signal, sie zu besuchen."


10:42 Uhr - Flensburg

Reporter berichtet von der Hafenkante

NDR Reporter Andreas Schmidt ist in Flensburg und begleitet den Besuch der Königin. Er berichtet von der Einfahrt der königlichen Jacht "Dannebrog" im Hafen - und seinen ersten Eindrücken.

NDR Reporter Andreas Schmidt. © NDR

"Die halbe Stadt ist auf den Beinen"

Schleswig-Holstein Magazin -

Königin Margrethe II. von Dänemark hat Flensburg erreicht. NDR Schleswig-Holstein Reporter Andreas Schmidt mit den ersten royalen Eindrücken direkt von der Hafenkante.

4 bei 5 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen


10:34 Uhr

Margrethe II. im Altersheim in Flensburg

Die dänische Königin hat pünktlich die erste Station ihres Besuchs erreicht - das dänische Altersheim in der Nerongsallee in Flensburg. Dort wird sie von einer Bewohnerin mit einem Blumenstrauß begrüßt.


10:15 Uhr - Flensburg

Video vom Einlauf der "Dannebrog" in den Flensburger Hafen


10:08 Uhr - Flensburg

Margrethe II. verlässt das Schiff - kurz

Die dänische Königin hat ihre Jacht "Dannebrog" verlassen. Zuerst begrüßte sie der dänische Generalkonsul. Auch Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) und Flensburgs Oberbürgermeisterin Simone Lange (SPD) sind im Hafen, um Margrethe willkommen zu heißen. Anschließend ging sie wieder an Bord, um sich umzuziehen.


09:52 Uhr - Flensburg

Königin Margrethe II. ist in Flensburg - die Menge jubelt

Unter den Zuschauern sind auch viele Kinder - vor allem aus den Schulen und Kindergärten der dänischen Minderheit. Die Königin ist noch auf dem Schiff und winkt der jubelnden Menge zu und wird in wenigen Minuten die Jacht verlassen.


09:44 Uhr - Flensburg

"Dannebrog" läuft in Flensburg ein - Kapelle spielt "Hey Pippi Langstrumpf"

Die dänische Königin Margrethe II. hat den Flensburger Hafen erreicht. Etwa 2.000 Menschen begrüßen sie. Die Kapelle spielt das Lied "Hey Pippi Langstrumpf".


09:40 Uhr - Flensburg

Königin ist in Flensburg - aber noch auf dem Wasser

Die königliche Jacht "Dannebrog" hat Flensburg erreicht. Hier passiert sie (das kleinere Schiff) die Werft Flensburger Schiffbau-Gesellschaft.


09:36 Uhr - Flensburg

Kanuten freuen sich auf die Königin

Es regnet in Strömen. Auf dem Wasser bereitet sich diese Gruppe von Kanuten aus dem Flensburger Ruderclub auf die Ankunft der königlichen Jacht "Dannebrog" vor. Worauf sie sich am meisten freuen? "Auf den feuchten Händedruck", sagt die Gruppe lachend.


09:23 Uhr

Benimmregeln: Das dänische Königshaus ist eher locker

Laut NDR Adelsexpertin Leontine Gräfin von Schmettow pocht das dänische Königshaus nicht so sehr auf Etikette wie andere. Wer ganz sicher gehen will, hält sich dennoch an diese Regeln.


09:17 Uhr - Flensburg

Der erste Zaungast am Flensburger Hafen

Es ist trüb, es regnet, aber das schreckt Alfred Kopf aus Baden-Württemberg nicht ab. Er wartet schon seit einer halben Stunde neben seinem Rad und mit grüner Regenjacke auf die Ankunft der dänischen Königin. "Meine Tochter hat mich hergeschickt", sagt er. Die ist Konditormeisterin in Flensburg und soll am Freitag sogar Torten für einen Programmpunkt auf der Agenda Ihrer Majestät liefern. Mittlerweile sind mehr als 200 Menschen dort angekommen. Das Generalkonsulat schrieb in der Einladung "Fähnchen können sehr gern mitgebracht werden".


09:15 Uhr

Margrethe II. kommt per Schiff nach Flensburg

Noch befindet sich die königliche Jacht "Dannebrog" mit Margrethe II. in der Anfahrt auf den Flensburger Hafen in der Flensburger Förde. Für die dänische Königin ist das Schiff mehr als ein Transportmittel. Es ist eine schwimmende Residenz, die ihr besonders ans Herz gewachsen ist. Darin übernachtet sie auch während ihres Besuchs in Schleswig-Holstein

Jacht Dannebrog, das Schiff des dänischen Königshauses © dpa - Bildarchiv Foto: Wolfgang Langenstrassen

Die dänische Königsjacht Dannebrog

Das Schiff ist der ganze Stolz von Königin Margrethe. Die Luxusjacht wurde 1932 gebaut. Der dänischen Königsfamilie dient das Schiff seitdem als Residenz auf See.

3,83 bei 6 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen


09:07 Uhr - Flensburg

130 Journalisten begleiten Besuch von Margrethe II.

Der Staatsbesuch ist auch ein Medienereignis: 130 Journalisten sind laut dänischem Generalkonsulat akkreditiert. Viele waren schon beim Pressebriefing, das um 8 Uhr stattfand.


09:03 Uhr

Das Programm der dänischen Königin am Dienstag im Überblick

  • 10 Uhr: Ankunft und Begrüßung im Flensburger Hafen
  • 10.35 Uhr: Besuch des dänischen Altenheims in Flensburg
  • 11.20 Uhr: Begrüßung im Flensburger Rathaus
  • 12.20 Uhr: Mittag (Frokost) im dänischen Generalkonsulat
  • 13.40 Uhr: Besuch des Gymnasiums Duborg-Skolen in Flensburg
  • 14.35 Uhr: Besuch bei Danfoss Silicon Power
  • 15.40 Uhr: Besuch des Industriemuseums in Harrislee
  • 20.00 Uhr: Dinner auf der königlichen Jacht "Dannebrog" für geladene Gäste

Karte: Stationen von Margrethe am 3. September 2019 in Flensburg

09:00 Uhr

Guten Morgen!

Wir begleiten auf NDR.de heute den Besuch der dänischen Königin Margrethe II. in Schleswig-Holstein. Geht alles nach Plan, kommt sie um 10 Uhr mit ihrer Jacht "Dannebrog" im Hafen von Flensburg an. Das dänische Generalkonsulat hat für den Staatsbesuch ein Programm im Stundentakt erarbeitet - heute vor allem in Flensburg, morgen in Kiel, am Donnerstag steht das Weltkulturerbe am Verteidigungswall Danewerk und in der Wikingersiedlung Haithabu bei Schleswig im Mittelpunkt.


08:00 Uhr

Royaler Besuch mit historischem Hintergrund

Dänemarks Königin Margrethe II. kommt heute zu einem viertägigen Besuch nach Schleswig-Holstein. Ihr Besuchsprogramm ist abwechslungsreich. Im Zentrum steht die dänische Minderheit, die ein Jubiläumsjahr ansteuert. NDR.de hält Sie ab 9 Uhr im Blog den ganzen Tag auf dem Laufenden. Dazu gibt es Videos, Audios, Bilder und Hintergründe.

Weitere Informationen

"Margrethe ist volksnah - mit Ecken und Kanten"

Am Dienstag besucht Dänemarks Königin Margrethe II. Flensburg. NDR Adelsexpertin Leontine Gräfin von Schmettow spricht über Kindheitserlebnisse der Königin an der Förde. mehr

Mein Nachmittag

Königin Margrethe - Paradiesvogel der Royals

Mein Nachmittag

Die Dänen lieben ihre Königin Margrethe. Sie gilt als Paradiesvogel unter den Royals und ist bekannt für ihre künstlerische Ader: Sie malt Bilder, entwirft Theaterkostüme und illustriert Bücher. mehr

Mein Nachmittag

Dänisches Königshaus - Bilder, Nachrichten

Mein Nachmittag

Porträts von Königin Margrethe und Henrik, royale Taufen und das Leben von Frederik und Mary: Hintergründe zum dänischen Königshaus. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 03.09.2019 | 18:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein

01:21
Schleswig-Holstein Magazin

Rockeraffäre: LKA vor PUA befragt

Schleswig-Holstein Magazin
02:39
Schleswig-Holstein Magazin
02:36
Schleswig-Holstein Magazin

B404: Ausbau verzögert sich

Schleswig-Holstein Magazin