Arne-Torben Voigts und Schorse © NDR Foto: Andrea Seifert, Martin Huch

"Unser Schatz": Arne-Torben Voigts kommt nach Hannover

Stand: 04.06.2021 14:45 Uhr

Die Aktion "Unser Schatz für Niedersachsen" macht am Sonnabend, 17. Juli, von 12 bis 15 Uhr Station am Ballhofplatz in Hannover. Moderator Arne-Torben Voigts und Schorse sind gespannt auf Ihre Erinnerungsstücke.

Besitzen Sie auch Dinge, die mit der Geschichte des Landes verbunden sind? Die suchen wir bei unserer Aktion "Unser Schatz für Niedersachsen" zum 75. Geburtstag unseres Bundeslandes. Moderator Arne-Torben Voigts wird in mehreren Regionen vor Ort sein, um Ihre persönlichen Erinnerungsgegenstände entgegenzunehmen und sich Ihre Geschichte dazu erzählen zu lassen. Sie können mit ihrem Gegenstand einfach vor Ort vorbeikommen: Ob eine alte Feuerwehrkluft, eine Münze oder die Eintrittskarte zu einem ganz außergewöhnlichen Konzert - viele Gegenstände können die bewegte Vergangenheit Niedersachsens erzählen und NDR Niedersachsen möchte die Geschichte des Bundeslandes mit diesen historischen Gegenständen erlebbar machen. Arne-Torben Voigts wird vor Ort von einem Reporterteam begleitet, so dass Ihre Begegnungen auch dokumentiert werden. An folgendem Termin nimmt er Ihre "Schätze" in Hannover entgegen:

  • Sonnabend, 17. Juli, Hannover, Ballhofplatz, 12 Uhr bis 15 Uhr

Schorse und Schorsetta sind dabei!

Schorse winkt aus seiner "Schorsetta" © NDR / Martin Huch Foto: Martin Huch
Mit dabei auf dem Ballhofplatz: Schorse mit dem VW-Oldtimer-Bulli "Schorsetta".

Schorse ist der Spezial-Reporter von NDR 1 Niedersachsen. Er ist im ganzen Bundesland unterwegs und immer nah dran an den Menschen und ihren Geschichten. Am Sonnabend wird er auch vor Ort sein und Ihre Erinnerungsstücke entgegennehmen. Mit dabei: seine treue Begleiterin "Schorsetta". Der VW-Oldtimer-Bulli von 1964 fährt ihn zuverlässig quer durch Niedersachsen und erfreut sich großer Beliebtheit - nicht nur bei Schorse, sondern auch bei den Hörerinnen und Hörern.

Ausstellung im Landesmuseum Hannover

Wir möchten zunächst so viele Erinnerungsstücke wie möglich in Fernsehen, Hörfunk und online zugänglich machen. Die Suche für "Unser Schatz für Niedersachsen" gipfelt dann im Oktober in einer Ausstellung im Niedersächsischen Landesmuseum Hannover, in der einige der Gegenstände gezeigt werden. Darüber hinaus wird die Geschichte der ausgewählten Fundstücke am Freitag, 8. Oktober, ab 20.15 Uhr in einer 90-minütigen Sendung im NDR Fernsehen erzählt. Wenn Sie auch ein Erinnerungsstück besitzen, das mit der Geschichte des Landes verbunden ist - kommen Sie doch zu einem der Termine mit Arne-Torben Voigts. Wenn Sie nicht vor Ort sein können: Machen Sie ein Foto von Ihrem "Schatz" und teilen Sie mit uns auf diesem Weg Ihre Erlebnisse - vielen Dank! Einsendeschluss ist Sonntag, 8. August 2021, 20 Uhr.

 

Ihre Daten
Ihre Daten
Ihr Bild
Ihr Einverständnis
Bild anhängen
Spamschutz
Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung, Ihre Rechte und weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter NDR.de/datenschutz

*- Pflichtfelder. Diese Felder müssen ausgefüllt werden.

Dieses Thema im Programm:

Hallo Niedersachsen | 03.06.2021 | 19:30 Uhr

Vor einer Schatzkiste liegen eine Uhr, ein Kamera und ein Anhänger. © Colourbox, Fotolia Foto: mayboro, determined

Unser Schatz für Niedersachsen: Schlummert er bei Ihnen?

Niedersachsen feiert 75. Geburtstag und wir möchten mit Ihnen zurückblicken: Haben Sie Erinnerungsstücke? mehr