Stand: 16.06.2019 19:41 Uhr

Die Grafschaft Bentheim bleibt CDU-Land

Die Grafschaft Bentheim bleibt CDU-Land. Bei der Stichwahl am Sonntag setzte sich der CDU-Bewerber Uwe Fietzek mit 51,9 Prozent gegen seinen Gegenkandidaten Dr. Volker Pannen (SPD) durch und wird neuer Landrat. Fietzek war bislang Kreisrat in der Grafschaft und war von der CDU als Nachfolger des langjährigen Landrats Friedrich Kethorn nominiert worden. Im ersten Wahlgang war das Ergebnis noch knapp gewesen: Fietzek bekam 40 Prozent der Stimmen. Pannen, der seit 2006 Bürgermeister von Bad Bentheim ist, wählten am 26. Mai noch 38,3 Prozent der Wahlberechtigten.

 

Uwe Fietzek (CDU) im Interview. © NDR

Uwe Fietzek gewinnt in Grafschaft Bentheim

Hallo Niedersachsen -

Bei der Stichwahl am Sonntag setzte sich Uwe Fietzek (CDU) mit 51,9 Prozent gegen Dr. Volker Pannen (SPD) durch. Er wird neuer Landrat der Grafschaft Bentheim.

3,44 bei 9 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Weitere Informationen

Stichwahlen: Ein Abend mit Überraschungen

Bei den 23 Stichwahlen in Niedersachsen gab es am Sonntag Überraschungen. In Osnabrück wird erstmals eine Grüne Landrätin, in Lüneburg löst die CDU die SPD an der Kreisspitze ab. mehr

Stichwahlen: Ergebnisse alphabetisch sortiert

In 23 Kommunen haben die Bürger am Sonntag in Stichwahlen über neue Bürgermeister und Landräte abgestimmt. Die Ergebnisse finden Sie hier - sortiert in alphabetischer Reihenfolge. mehr

Landrats-Stichwahl in der Grafschaft Bentheim

Uwe Fietzek (CDU) und Volker Pannen (SPD) haben in der Grafschaft Bentheim die meisten Stimmen bekommen. Einer der beiden Kandidaten wird in der Stichwahl am 16. Juni neuer Landrat. (26.05.2019) mehr

Kommunalwahlen: Ergebnisse sortiert nach Regionen

In 87 Kommunen haben die Bürger am Sonntag über neue Bürger- und Oberbürgermeister und Landräte abgestimmt. Die Ergebnisse aus den Kommunen finden Sie hier - sortiert nach Regionen. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 17.06.2019 | 08:00 Uhr