Stand: 22.08.2019 15:14 Uhr

Rückzieher: Spoun bleibt Präsident der Leuphana

Sascha Spoun bleibt nach Kritik an seiner Wahl zum neuen Präsidenten der Georg-August-Universität in Göttingen nun doch Präsident der Leuphana. Das gab die Lüneburger Universität am Mittwoch bekannt. Der Senat der Uni Göttingen hatte sich im Juni dieses Jahres mit großer Mehrheit für Spoun als Präsidenten entschieden. Zuvor war der 50-Jährige jedoch bereits für eine dritte Amtszeit an der Leuphana bis zum Jahr 2028 wiedergewählt worden.

Ein Mann schaut in die Kamera.

Göttinger Uni: Sascha Spoun kommt nicht

Hallo Niedersachsen -

Der designierte Präsident der Georg-August-Universität in Göttingen bleibt nun doch Präsident der Leuphana. Seine Begründung: formale Fehler bei der Dokumentation des Auswahlverfahrens.

2 bei 5 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Kritik am Auswahlverfahren

Gegen die Wahl des Wirtschaftswissenschaftlers hatte es großen Widerstand aus der Göttinger Professorenschaft gegeben. Zudem zogen zwei unterlegene Bewerber vor Gericht. "Mit großem Erstaunen habe ich jetzt zur Kenntnis nehmen müssen, dass es offenbar formale Fehler bei der Dokumentation einzelner Auswahlschritte gegeben haben soll und daher erhebliche Zweifel an der Rechtskonformität des Wahlverfahrens bestehen", wird Spoun in einer Mitteilung der Uni zitiert.

Weitere Informationen

Leuphana-Präsident Spoun wechselt nach Göttingen

20.06.2019 17:00 Uhr

Sascha Spoun verlässt die Lüneburger Leuphana-Universität. Der 50-Jährige wechselt an die Universität Göttingen. Spoun soll dort ab dem Jahr 2020 Nachfolger von Ulrike Beisiegel werden. mehr

Göttingen: Verband kritisiert Präsidenten-Wahl

16.08.2019 13:30 Uhr

Der Deutsche Hochschulverband hat die Wahl des neuen Göttinger Uni-Präsidenten Sascha Spoun kritisiert. Andere Bewerber seien womöglich unfair behandelt worden. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 21.08.2019 | 15:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

04:42
Hallo Niedersachsen
02:01
Hallo Niedersachsen
03:13
Hallo Niedersachsen