NDR Info - Redezeit

Lichter aus und Kauflaune im Keller - Was wird aus unseren Innenstädten?

Mittwoch, 21. September 2022, 20:30 bis 22:00 Uhr, NDR Info

Eine Passantin trägt Einkaufstüten durch ein Einkaufszentrum © Fotolia Foto: jonasginter

Die Corona-Pandemie hat den Händlerinnen und Händlern in den Innenstädten schon stark zugesetzt. Nun kommen die hohe Inflation und Zukunftssorgen der Verbraucher*innen dazu. Die Lust aufs Shoppen ist da nicht besonders ausgeprägt: In diesem Sommer kamen knapp 30% weniger Menschen in die Innenstädte als vor der Corona-Pandemie, so ergeben es Befragungen zur „Deutschlandstudie Innenstadt 2022“ von der Beratungsagentur Cima.

Lust auf Shoppen – kommt sie zurück?

Für Handelsverbände ist das ein alarmierender Wert – zumal die Händlerinnen und Händler auch mit immer höheren Energiekosten zu kämpfen haben. Immer häufiger heißt es: Ladenbeleuchtung aus. Aber trägt das zur Attraktivität für die Kund*innen bei? Ein Teufelskreis? Das Problem der öden Innenstädte steht in der Politik seit Jahren auf der Agenda: Zahlreiche Förderprogramme des Bundes und der Länder versuchen, den Trend zu stoppen. Mit welchem Erfolg? Wie unterschiedlich sind die Voraussetzungen vor Ort?

Weitere Informationen
Die Fußgängerzone in der Innenstadt von Winsen/Luhe. © NDR Foto: Astrid Kühn

Verödung der Innenstädte: Wie Winsen/Luhe gegensteuert

Auch in Winsen/Luhe kommen weniger Menschen in die Innenstadt. Mit Sanierungen und einem neuen Laden-Mix steuert die Stadt erfolgreich dagegen. mehr

Die moderne Innenstadt - welche Konzepte gibt es?

Es geht nicht vorrangig um Versorgung und Konsum, es geht um Aufenthaltsqualität – das ist das Motto vieler norddeutscher Städte und Kleinstädte. Aber welche konkreten Konzepte zünden? Projekte wie „Winsen2030“ oder Initiativen wie die „Bürgergenossenschaft Holzminden“ setzen auf die Beteiligung der Anwohnerinnen und Anwohner auf allen Ebenen. Ist das der Weg, um Menschen – trotz Inflation und Energiekrise – in die Fußgängerzonen (zurück) zu locken?

NDR Info Moderatorin Jessica Chmura begrüßteals Gäste:

Miriam Bullmann
Vorständin der Bürgergenossenschaft Holzminden eG

Birgit Honé
Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung des Landes Niedersachsen

Michael Reink
Bereichsleiter Standort- und Verkehrspolitik im Handelsverband Deutschland - HDE - e.V.

 

 

Ihre Daten
Ihre Nachricht
Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung, Ihre Rechte und weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter NDR.de/datenschutz

*- Pflichtfelder. Diese Felder müssen ausgefüllt werden.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/nachrichten/info/epg/NDR-Info-Redezeit,sendung1287820.html

Mehr Nachrichten

Hamburger Rathaus © fotolia.com Foto: VRD

Paukenschlag im Rathaus: Hamburger Senat wird umgebildet

Drei Posten sollen neu besetzt werden. Wirtschaftssenator Westhagemann und Stadtentwicklungssenatorin Stapelfeldt hören auf. mehr