In Timisoara (Temeswar) hat die Polizei mehrere Flüchtlinge aufgegriffen und führt sie ab. © picture-alliance/ZUMAPRESS.com Foto: Cornel Putan

Irgendwo im Nirgendwo: Flüchtlinge und Migranten in Rumänien

Sendung: NDR Info Hintergrund | 06.07.2021 | 10:00 Uhr | von Govedarica, Srdjan
15 Min | Verfügbar bis 06.07.2022

Das rumänische Temeswar ist eine Drehscheibe für Flüchtlinge auf dem Weg in die EU. Viele Afghanen versuchen, sich auf LKW zu schmuggeln.