Marlis Prinzing, Professorin für Medienethik © NDR

Prinzing: Wie Nachrichten richtig vermittelt werden

07.08.2020 | 08:08 Uhr | von Birgit Langhammer
4 Min | Verfügbar bis 07.08.2021

Ihre eigene Vermittlungskompetenz sollten Journalisten hinterfragen, sagt die Medienwissenschaftlerin Marlis Prinzing. Können die Menschen die Nachrichten überhaupt verstehen?

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/nachrichten/info/Int,audio725578.html
Rauschen im Blätterwald: Die Schlagzeilen der Tagespresse zum Weltrekord von Usain Bolt. © dpa Foto: Arno Burgi

Wo konsumieren wir politische Informationen? 

Das Internet macht jeden zum Sender und Empfänger von Nachrichten. Die Grenzen zwischen vertrauenserweckender Quelle und wirren Gedanken verschwimmen. Das öffnet Populisten die Tür. mehr

US-Präsident Trump küsst die amerikanische Flagge. © dpa picture alliance Foto: Mike Theiler

Die Blendung: Wie Lügen die Debatte bestimmen

Donald Trump twittert tausendfach "alternative Fakten". Doch auch Helmut Kohls "blühende Landschaften" wurden nicht wahr. NDR Info blickt in einer Sommerserie auf die Lüge als politisches Mittel. mehr