Zwei Herzen aus Stoff mit Abstand © photocase Foto: Eliza

Liebe und Dating in Zeiten von Corona

Sendung: Familientreffen | 14.02.2021 | 17:03 Uhr | von Charlotte Horn und Torben Steenbuck
41 Min | Verfügbar bis 11.02.2022

Kuscheln oder nicht kuscheln? Geht Händchenhalten? Und ein Kuss? Corona hat uns alle sehr verunsichert, besonders schwierig ist aber das Kennenlernen geworden. Dating ist mit 1,5 Meter Abstand und Mund-Nasenschutz nämlich gar nicht so einfach. Das erzählt zum Beispiel Eva aus Hamburg, die auch während der Corona-Pandemie auf Partnersuche ist und dabei auch ziemlich merkwürdige Erfahrungen gemacht hat.

Unser Reporter Torben Steenbuck hat sich zu einigen pandemiegerechten Dates verabredet und sich mit einem Single auf der Suche, einem frischen Paar, einem Single-Coach und einer Paartherapeutin getroffen um herauszufinden: Wie steht es um die Liebe in Zeiten von Corona? Im Gespräch mit Charlotte Horn berichtet er von seiner Recherche.

Über Eure Geschichte, Fragen und Anregungen, Kritik und Lob freuen wir uns - einfach per Mail an familientreffen@ndr.de.

Informationen zu den Expert*innen und zum Thema:

Der Hamburger Single-Coach und Beziehungsberater Eric Hegmann: https://www.eric-hegmann.de

Die Hamburger Psychologin und Paartherapeutin Christine Geschke: https://www.psychologicum.de

Die Parship-Studie zum Befinden von Singles während der Corona-Krise: https://www.parship.de/presse/pressemeldungen/2020/parship-studie-jeder-dritte-single-fuerchtet-sich-vor-einsamkeit-waehrend-der-corona-pandemie/

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/nachrichten/info/Dating-in-Zeiten-von-Corona,audio826172.html