Informatikerin Sabine Wieluch © Silvian Reiser Foto: Silvian Reiser

#20 Code goes Art

Sendung: She Likes Tech | 16.03.2021 | 06:00 Uhr | von Svea Eckert und Eva Köhler
34 Min | Verfügbar bis 16.03.2022

Wenn Sabine Wieluch programmiert, dann entsteht Kunst. Zumindest dann, wenn sie das will. Wieluch ist im Netz unter dem Namen „Bleeptrack“ bekannt und eine der wenigen bekannten Tech-Bastlerinnen der deutschen Maker-Szene. Wieluch schreibt Code, der selbstständig Kunstwerke entwickelt - so entstehen Käferzeichnungen oder auch Blumenmuster.

Bei She Likes Tech erzählt sie, wie es ihr gelingt, mit ihrer Kunst Geld zu verdienen und warum ein Teil der Netz-Community nicht glauben will, dass sie als Frau erklären kann, wie Algorithmen funktionieren.

Wenn ihr Fragen habt oder Anregungen schreibt uns jederzeit per Mail: shelikestech[at]ndr[punkt]de

Show-Notes:

NFTs, explained
https://www.theverge.com/22310188/nft-explainer-what-is-blockchain-crypto-art-faq

Bleeptrack
https://www.instagram.com/bleeptrack/
https://twitter.com/Bleeptrack/status/1246449379990548480/photo/3

Bleeptracks “Beetle”-Projekt
https://beetles.bleeptrack.de

Forschung: Die Maker-Bewegung
https://www.bmbf.de/de/maker-szene-2128.html