Der Musiker Jan Delay mit Sonnenbrille, Hut und Mikrofon auf der Bühne. © IMAGO Foto: Marc John

#impfenschützt: Norddeutsche Künstler rufen zum Impfen auf

Stand: 27.08.2021 07:29 Uhr

Unter dem Hashtag #impfenschützt rufen Musikschaffende, Bands und Festivalveranstalter dazu auf, sich gegen das Coronavirus impfen zu lassen. Darunter auch norddeutsche Musiker wie Jan Delay und Tocotronic.

Sie wollen die stockenden Impfquoten vorantreiben. Deshalb haben sich bundesweit Musikerinnen und Musiker, Bands, Festival-Organisatoren und Veranstalter zu einer gemeinsamen Kampagne zusammengetan. Unter dem Hashtag #impfenschützt rufen sie in den Sozialen Netzwerken dazu auf, sich impfen zu lassen.

Deichkind zu #impfenschützt: "Do it!"

Die Hamburger Band Deichkind ist mittlerweile vollständig geimpft. In ihrem Instagram-Post posiert ein Bandmitglied im Hamburger Impfzentrum, ungefähr im gleichen kunstvoll-schrillen Kostüm, wie noch bei der Deutschlandtour von Deichkind vor einem Jahr vor Ausbruch der Pandemie. In einem anderen Foto präsentieren sie eine Nierenschale, in der eine Spritze liegt. "Bitte setzt Euch mit der Entscheidung des Impfens auseinander", schreibt die Band dazu. "Ganz ohne Risiko geht es im Leben nicht. Schützt Euch selbst und helft gleichzeitig mit, andere zu schützen. Do it!"

Und die Hamburger Band Tocotronic wendet sich mit einem simplen Slogan auf knallrotem Untergrund an ihre Fans: "Vernunft muss diesmal siegen. Bitte lasst euch impfen" steht dort in großen weißen Buchstaben.

Jan Delay, Miu und Bernd Begemann auch mit dabei

Der Musiker Jan Delay formuliert seinen Appell ebenfalls sehr eindringlich. Es gebe noch so viele "sleeper", die noch nicht geimpft seien. "Wenn ihr wieder Konzerte, Clubs und Veranstaltungen wie früher besuchen wollt: LASS! EUCH! IMPFEN! BITTE! DANKE!" Die Hamburger Sängern Miu, der aus Braunschweig stammende Entertainer Bernd Begemann, Sänger Thees Uhlmann - sie alle haben sich dem Aufruf in Social Media angeschlossen.

#impfenschützt: Viele bekannte Musikschaffende dabei

Zu den Beteiligten gehören auch Künstler wie Roland Kaiser, Sarah Connor, Howard Carpendale, Max Herre und Peter Maffay. Außerdem dabei sind Bands wie Einstürzende Neubauten, Element of Crime, BAP, Die Toten Hosen, Beatsteaks, und Silbermond. Zudem beteiligen sich große deutsche Festivals. Auch die Punkband Die Ärzte fragt sich auf ihrer Homepage "wie es mit dem Leben und der Musik weitergeht, und wann und wie wir wohl endlich wieder live auftreten können wie vor der Pandemie." Deshalb haben sich die drei Punks impfen lassen und ermutigen ihre Fans, es ihnen gleichzutun.

Weitere Informationen
Fans bei einem Open-air-Konzert beim Wacken Festival 2018 (Archivbild) © Foto: Daniel Reinhardt/dpa +++ dpa-Bildfunk ++ Foto: Daniel Reinhardt

Konzertveranstalter plädieren für bundesweite 2G-Regelung

Konzertveranstalter und der Intendant des SHMF Kuhnt plädieren für eine bundesweite 2G-Regelung ab Sonnabend wie in Hamburg. mehr

Besucherinnen und Besucher sitzen open air beim SHMF auf Schloss Gottorf © Gregor Fischer/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ Foto: Gregor Fischer

SHMF-Bilanz: Musikfestival verzeichnet rund 101.000 Besucher

Am Sonntag geht das Schleswig-Holstein Musik Festival in Kiel zu Ende. Intendant Kuhnt zeigt sich nach acht Wochen sehr zufrieden. mehr

Kinobesucher müssen im Kinosaal Abstand halten.  Foto: Sem van der Wal

Hamburg: Wie Gastronomie und Kultur 2G umsetzen wollen

2G oder 3G? Das ist für Veranstalter und Gastronomen in Hamburg die Frage. Die Antworten fallen unterschiedlich aus, viele skeptisch. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Klassisch in den Tag | 26.08.2021 | 08:15 Uhr

Das Kino am Raschplatz in Hannover - und die Regisseurin Franziska Stünkel (r.) aus Hannover mit ihrer Schauspielerin Luise Heyer aus ihrem gemeinsamen Film "Nahschuss" © C. Niehaus / FuturexImage

Kino-Geschäftsführer aus Hannover über die neuen 3G-Regeln

Geschäftsführer Torben Scheller aus Hannover erklärt die neu in Kraft getretene 3G-Regel in Niedersachsen fürs Kino. mehr

Mehr Kultur

Anchor Award-Jury beim Reeperbahn Festival 2021 © Reeperbahn Festival 2021 Foto: Niklas Heinecke

Reeperbahn Festival im Stream - Jetzt: Die "Anchor"-Award-Show

Von Balbina bis Muff Potter - NDR.de zeigt zusammen mit ARTE heute wieder Highlights im Stream. Jetzt: die "Anchor"-Award-Show. mehr