Festspiele MV: Orte zum Klingen bringen

Mehr als 150 Konzerte wird es bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern geben, die 2019 von Mitte Juni bis Mitte September stattfinden. Preisträgerin in Residence ist die niederländische Cellistin Harriet Krijgh, die den Festspielsommer prägen wird. Auch 2019 werden viele Konzerte an ungewöhnlichen Spielstätten statt finden.

Festspiele MV: Blockflötistin erhält Solistenpreis

08.10.2019 08:01 Uhr

Die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern haben ihre diesjährigen Preisträger gekürt. Mit Tabea Debus erhält erstmals eine Blockflötistin den Solistenpreis. mehr

Festspiele MV 2019 sind beendet

15.09.2019 16:00 Uhr

150 Konzerte und knapp 85.000 Besucher: Das ist die Bilanz der Festspiele MV 2019. Am Sonntag endeten sie mit einem Konzert der Cellistin Harriet Krijgh in Neubrandenburg. mehr

Festspiele MV: Wer folgt auf Intendant Fein?

10.09.2019 13:01 Uhr

Überraschend verlässt Markus Fein im kommenden Jahr die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern. Eine ehrenamtliche Findungskommission soll nun seine Nachfolge bestimmen. mehr

Katja Riemann liest "Karneval der Tiere" im Zoo

26.08.2019 11:49 Uhr

Ungewöhnliche Klänge im Rostocker Zoo: Anlässlich des 120-jährigen Jubiläums traten Katja Riemann und das Deutsche Kammerorchester Berlin mit "Karneval der Tiere" im Tiergarten auf. mehr

Nachhören und -sehen

03:17
Kulturjournal

Die Jussen-Brüder: Harmonie am Klavier

02.09.2019 22:45 Uhr
Kulturjournal

Rückblick

Die Festspiele MV im Rückblick

Konzerte, viele Stars und ein spannendes Programm zeichneten die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern schon in den vergangenen Jahren aus. Ein Rückblick zum Nachlesen. mehr