Die Festspiele MV bringen Orte zum Klingen

Rund 150 Konzerte gibt es bei den Festspiele Mecklenburg-Vorpommern, die 2018 von Mitte Juni bis Mitte September stattfinden. Preisträger in Residence ist der US-amerikanische Pianist Kit Armstrong, der den Festspielsommer mit rund 20 Konzerten prägen wird. Viele Konzerte finden auch in diesem Jahr an ungewöhnlichen Spielstätten statt.

Müller-Schott übernimmt Festspielfrühling 2019

18.03.2018 13:00 Uhr

Cellist Daniel Müller-Schott übernimmt die künstlerische Leitung des Festspielfrühlings 2019 - und wird das Programm zusammenstellen. Unter anderem soll es viele Premieren geben. mehr

Matthias Schorns Festspielfrühling auf Rügen

09.03.2018 10:30 Uhr

Die Besucher des Rügener Festspielfrühlings erwartet ein unkonventionelles Programm. Die künstlerische Leitung hat der österreichische Klarinettist Matthias Schorn. mehr

"Wunderkind" Armstrong bei den Festspielen MV

07.02.2018 16:22 Uhr

Der Organist, Pianist und Komponist Kit Armstrong ist Preisträger der Festspiele MV. Was er dort neben 24 Konzerten vorhat, erzählt der 25-Jährige im Interview. mehr

Festspiele MV: Fast Hälfte der Tickets verkauft

07.02.2018 12:00 Uhr

Rund 150 Veranstaltungen an fast 70 Orten stehen ab Anfang Juni auf dem Programm der Festpiele Mecklenburg-Vorpommern. Rund 45 Prozent der Karten sind bereits verkauft. mehr

Nachhören und -sehen

36:25
DAS!

DAS! mit Pianist Kit Armstrong

18.04.2018 18:45 Uhr
DAS!

Rückblick

Die Festspiele MV im Rückblick

Konzerte, viele Stars und ein spannendes Programm zeichneten die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern schon in den vergangenen Jahren aus. Ein Rückblick zum Nachlesen. mehr