Joshua Bell in Madrid bei NDR Kultur Moderator Philipp Schmid über sein Gastspiel mit dem NDR Elbphilharmonie Orchester und Alan Gilbert in der Elphi (Oktober 2021) © NDR Foto: Philipp Schmid

NDR Elbphilharmonie Orchester in Madrids Auditorio Nacional

Stand: 27.10.2021 07:23 Uhr

Das NDR Elbphilharmonie Orchester ist auf Europa-Tournee. NDR Kultur Moderator Philipp Schmid bloggt an Tag 5 aus Madrid - wo er das Konzert begleitet und live kommentiert hat.

Joshua Bell in Madrid bei NDR Kultur Moderator Philipp Schmid über sein Gastspiel mit dem NDR Elbphilharmonie Orchester und Alan Gilbert in der Elphi (Oktober 2021) © NDR Foto: Philipp Schmid
Beitrag anhören 13 Min

von Philipp Schmid

Ángel, Agacio, Alejandro und Elena: Ohne diese vier spanischen Radioleute hätte niemand was gehört. Sie sorgen vor Ort für den guten Ton unserer Radio-Liveübertragung. Drei Techniker und eine Tonmeisterin der Radio Televisión Española (RTVE), die ungeheuer kompetent und freundlich sind. Und das bei knapper Zeit.

Geiger Joshua Bell im Konzert © Chris Lee Foto: Chris Lee
AUDIO: Der Konzertmitschnitt zum Hören: NDR Elbphilharmonie Orchester in Madrid (172 Min)

Ankunft in Madrid erst kurz vor Probenzeit

Wir kommen erst gegen 16.30 Uhr in Madrid an, 18 Uhr ist schon die Probe, und das ist genau der Zeitpunkt, an dem sie die Mikrofone einstellen können. Ihre Namen sind etwas kompliziert - Ángel (Anchel mit ch wie in "ach"), Agacio (Agathio mit englischen stimmlosen "th"), Alejandro (Alechandro mit ch wie in "ach") und "ja, Moin, ich bin Felipe. Elena. Nice to meet you."

Sie zeigen mir meinen Moderationsplatz, die Jungs sind für die Übertragungstechnik zuständig, Elena feilt am perfekten Sound des Orchesters. Ein paar Türen weiter vom Übertragungsraum mit den großen Mischpulten habe ich im Presseraum des Auditorio Nacional de Música einen großen Konferenztisch, auf dem zwei Mikrofone stehen, dazu Kopfhörer und eine kleine Box, in der sämtliche Kabel verschwinden. "Hier Du kanns...", Agacio gibt sich große Mühe, mir das auf Deutsch zu erklären. Kommandotaste, wer soll das in einer fremden Sprache wissen. "Ah, und este ... botton?" - ich bin mir nicht ganz sicher, ob damit im Spanischen vielleicht nur ein Hemd- oder Hosenknopf gemeint ist, und er mich gleich schief ansieht - "das ist ... Alarm."

Aha, Notfallknöpfe gibt es überall. Gut zu wissen jedenfalls. Auf einem Fernseher kann ich ein recht grisseliges Livebild aus dem Konzertsaal sehen, genau genommen ist keine einzelne Person zu erkennen, dafür ist die Auflösung der Kamera zu schlecht. Ich kann im Moment nicht mal sehen, ob die Musikerinnen und Musiker Masken tragen. Sie tun es aber, weiß ich, so sind die Bestimmungen hier in Madrid, angenehm ist das nicht.

Erfahrener Musikredakteur Stephan Sturm vor Ort

Unser NDR Kultur Musikredakteur Stephan Sturm ist bereits vor Ort, er hat mit den vieren schon einiges besprochen und wird die Regie übernehmen. Er hat die beiden Radiobeiträge für die Pause aufgenommen, Interviews geführt und geschnitten, das alles mitgebracht und den minutiösen Sendablauf geschrieben. "Zu Beginn kommt das Orchester, stimmt, dann gibt es eine kurze Rede auf der Bühne, das wird drei, höchstens vier Minuten dauern." Aus Erfahrung weiß ich: "...oder länger!" (Am Ende sind es acht).

Unbezahlbar, wenn man dann einen Redakteur an der Seite hat, der nahezu nie nervös wird und alles im Griff hat. Es geht ja auch vor allem darum, das Konzert aus diesem wunderbaren Saal im Radio zu übertragen und die Musik hörbar zu machen.

Geiger Joshua Bell im Pausen-Interview

Unser Orchester live aus Madrid, das ist schon eine Besonderheit. Der Klang ist richtig gut, das Orchester spielt aber heute auch besonders beseelt. Joshua Bell hat zugesagt, in der Pause, also nachdem er gespielt hat, zu mir zu kommen und Rede und Antwort zu stehen. Also schnell noch ein paar Fragen ausdenken (die ich nachher alle nicht brauche, weil er ein sehr sympathischer, lockerer, kluger Künstler ist, aus dem es, wenn es um Alan Gilbert, das NDR Elbphilharmonie Orchester und die Musik ganz allgemein geht, nur so heraussprudelt). 

Verbindung von Ohr zu Herz

Elena und Agacio, Angel, Alejandro und Stephan sind also die Verbindung zum Sendestudio nach Hamburg, Charlotte und Horst dort die Verbindung ins Radio, und so sind die Hörerinnen und Hörer von NDR Kultur mit dem Orchester verbunden, das in Madrid auf der Bühne sitzt. Ein Ton, hier im Auditorio gestrichen, kommt in Husum oder Parchim an. Eine Verbindung über hunderte Kilometer, von Saite zu Ohr, von Ohr zu Herz. Und Verbindungen spielen ja auch in der Musik eine wichtige Rolle. Ein Ton verbindet sich mit dem nächsten und übernächsten zu einer Phrase, zwei Phrasen zu einer Melodie, verschiedene Melodien zu einem Musikstück.

Hornist Jens Plücker: "Mein Orchester ist für mich wie eine Familie"

Alle Musiker haben eine Verbindung zueinander. Auf einer Reise besonders. "Mein Orchester ist für mich wie eine Familie". sagt Solohornist Jens Plücker. "Ich bin jetzt schon so lange dabei, kenne so viele Kollegen so gut, es ist ein zweites Zuhause für mich". Und auf Konzertreisen wachse das Orchester noch mehr zusammen. Solokontrabassist Michael Rieber findet die musikalische Verbindung wichtig: "Gerade wenn man auf Tournee ein Stück immer wieder spielt, entwickelt es sich immer weiter." Jeden Abend leidenschaftlich Musik frisch entstehen zu lassen, heißt ja nicht immer bei Null anzufangen. Auch deshalb schätzt das Orchester seinen Chefdirigenten so: Alan Gilbert probt nicht ins Detail und lässt dann immer wieder abspielen, er ist selbst neugierig, nie ganz zufrieden und auf der Suche. Nach einer noch besseren, schlüssigeren Fassung.

Ein Orchester ist schon ein seltsames Gebilde. In privaten, beruflichen, persönlichen, zwangsläufigen oder verordneten, aber immer respektvollen Verbindungen. Verknüpft, verknotet, verflochten. Die Verbindung zum Publikum entsteht jeden Abend neu, manches löst sich, manches verfestigt sich.

Wunderbare Menschen auf dieser Reise kennengelernt

Schwarze Notenköpfe werden erst durch Menschen zu Musik. Wunderbare Menschen habe ich auf dieser Reise kennengelernt. Auf der Bühne, dahinter, am Pult, im "Drumrum", in der perfekten Organisation einer solchen Tour - alle brennen dafür, eine gewachsene Verbindung aufrecht zu halten oder viele neue zu schaffen.

Ich fühle mich Euch sehr verbunden.

Danke, dass ich dabei sein durfte.

Alles Gute auf der weiteren Tournee.

Ich hoffe, wir bleiben in Verbindung.

Weitere Informationen
Geiger Joshua Bell im Konzert © Chris Lee Foto: Chris Lee

Alan Gilbert & Joshua Bell - Live aus Madrid

Alan Gilbert, Joshua Bell und das NDR Elbphilharmonie Orchester auf Europa-Tournee - NDR Kultur überträgt live aus Madrid mehr

Weitere Informationen
Der Kursaal Auditorio Donostia in San Sebastián mit Blick aufs Meer © NDR Foto: Philipp Schmid

Ein bewegter bewegender Tag in San Sebastián

Das NDR Elbphilharmonie Orchester gibt im Kursaal Auditorio ein bewegendes Konzert mit einer besonderen Zugabe, zu der das Publikum mitsummt. mehr

Das NDR Elbphilharmonie Orchester tritt im Auditorio Kursaal in San Sebastián, Spanien, auf © NDR Foto: Philipp Schmid

NDR Elbphilharmonie Orchester: Von Lyon ins spanische Baskenland

Unter den Klängen von einer "Sinfonie der rollenden Koffer zum Bus" reist das NDR Elbphilharmonie Orchester über Biarritz nach San Sebastián. mehr

Das NDR Elbphilharmonie Orchester tritt im Lyoner L'auditorium Maurice-Ravel auf. © NDR Foto: Philipp Schmid

NDR Elbphilharmonie Orchester auf Tournee: Zweite Station in Lyon

NDR Kultur Moderator Philipp Schmid bloggt von der Europa-Tournee. In Lyon gaben sie ein energiegeladenes Konzert mit Solistin Renée Fleming. mehr

Das NDR Elbphilharmonie Orchester tritt im Pariser Théatre des Champs-Èlysées auf © NDR Foto: Philipp Schmid

NDR Elbphilharmonie Orchester auf Tournee: Erste Station in Paris

NDR Kultur Moderator Philipp Schmid bloggt von der Europa-Tournee. In Paris erlebte er ein poetisches Konzert mit Renée Fleming. mehr

Das NDR Elbphilharmonie Orchester im Großen Saal der Elbphilharmonie. © NDR Foto: Michael Zapf

NDR Elbphilharmonie Orchester auf Europa-Tournee

Mit Renée Fleming und Joshua Bell sind das NDR Elbphilharmonie Orchester und Alan Gilbert im Herbst 2021 auf Europa-Tournee. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Matinee | 27.10.2021 | 07:20 Uhr

Mehr Kultur

Szene im Harry Potter Theaterstück: Hexen und Zauberer beim zaubern mit Feuer. © Broadway Company 2019 / Manuel Harlan Foto: Manuel Harlan

Magisch und spektakulär: "Harry Potter und das verwunschene Kind"

Am Sonntag gab es die deutschsprachige "Harry Potter"-Premiere: Die Show im Hamburger Mehr!-Theater verblüfft und fasziniert. mehr