CD-Neuheiten

Anne-Sophie… Muttertag!

Sonntag, 10. Mai 2020, 19:15 bis 20:00 Uhr

Gruppenbild: Anne Sophie Mutter, Yo-Yo Ma und Daniel Barenboim lächeln in die Kamera. © PETER ADAMIK / DG Foto: PETER ADAMIK
Yo-Yo Ma, Anne Sophie Mutter und Daniel Barenboim haben das Tripelkonzert von Ludwig van Beethoven aufgenommen.

Nach überstandener Corona-Infektion freut sich die Geigerin Anne Sophie Mutter über die Veröffentlichung ihrer neuen CD: zusammen mit dem Cellisten Yo-Yo Ma und dem Pianisten und Dirigenten Daniel Barenboim hat sie das Tripelkonzert von Ludwig van Beethoven aufgenommen. Ergänzt wird das kammermusikalisch angelegte Werk durch Beethovens siebte Sinfonie mit dem West Eastern Divan Orchestra.

Laurens Patzlaff improvisiert über Beethoven-Werke

Beethoven, dessen 250. Geburtstag in diesem Jahr gefeiert wird, war ein begnadeter Improvisator am Klavier. Der Pianist Laurens Patzlaff nähert sich dem Komponisten mit dessen eigenen Mitteln - er improvisiert und fantasiert über Beethoven-Werke und bringt sie auf sehr persönliche Weise in neuen Klangmischungen zu Gehör.

"Discovery of Passion"

"Discovery of Passion" hat die Blockflötistin Dorothee Oberlinger ihre neue gemeinsame CD mit dem Geiger und Countertenor Dmitry Sinkovsky sowie dem Ensemble 1700 genannt. An der Schwelle von der Renaissance zum Barock entwickelte sich in Italien eine theatralische musikalische Sprache, die mit bestimmten Harmonien von menschlichen Leidenschaften wie Liebe und Hass, Traurigkeit und Freude erzählte.

Die CDs der Sendung

Beethoven: Triple Concerto, Sinfonie Nr. 7
Anne Sophie Mutter, Yo-Yo Ma, Daniel Barenboim, West Eastern Divan Orchestra
[Deutsche Grammophon | 483 8242]

Improvisations on Beethoven
Laurens Patzlaff, Klavier
[Animato | ACD 6171]

Discovery of Passion: Werke von Monteverdi, Merula u.a
Dorothee Oberlinger, Blockflöte, Dmitry Sinkovsky, Ensemble 1700
[Deutsche Harmonia Mundi | 19439711162]

Eine Sendung von Philipp Cavert

Weitere Informationen
CD-Cover: Anne-Sophie Mutter, Yo-Yo Ma, Daniel Barenboim - Beethoven: Triple Concerto © Deutsche Grammophon

Beethovens Tripelkonzert: 75 Minuten pures Glück

Die Geigerin Anne-Sophie Mutter, der Cellist Yo-Yo Ma und der Pianist und Dirigent Daniel Barenboim haben das Tripelkonzert von Ludwig van Beethoven aufgenommen - unsere CD der Woche. mehr

Dorothee Oberlinger spielt mit zwei Blockflöten gleichzeitg, während sie in die Partitur blickt. © NDR

Im Foyerkonzert: Blockflötistin Dorothee Oberlinger

Die Blockflötistin Dorothee Oberlinger spielt im Rolf-Liebermann-Studio des NDR ein Programm von riesiger Bandbreite und zeigt ihr phantastisches Können auf verschiedenen Flöten. mehr

Diverse CD-Cover © NDR Online Foto: Christiane Irrgang

CD-Neuheiten

Einmal in der Woche stellen NDR Kultur Musikredakteure Ihnen die spannendsten Entdeckungen unter den CD-Neuheiten vor - immer sonntags um 19.15 Uhr auf NDR Kultur. mehr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/epg/Anne-Sophie-Muttertag,sendung1030284.html