Klaus Püschel und Bettina Mittelacher posieren © Ostsee-Krimifestival

Nervenkitzel beim Ostsee-Krimifestival in Neustadt

Stand: 20.09.2022 14:23 Uhr

Bis Sonnabend findet das 2. Ostsee-Krimifestival in Neustadt in Holstein statt. Passend zum nahenden Herbst sind unter dem Motto "Sturmtief" Autorinnen und Autoren aus der Region dabei - aber auch absolute Stars der Literaturszene wie Nele Neuhaus.

Klaus Püschel und Bettina Mittelacher posieren © Ostsee-Krimifestival
Beitrag anhören 3 Min

von Astrid Wulf

Niedere Motive, blutige Taten, die Abgründe der menschlichen Psyche - um all das geht es in acht Lesungen und Veranstaltungen beim 2. Ostsee-Krimifestival. Mit dabei sind auffällig viele Autorinnen, und viele ihrer Geschichten spielen in Schleswig-Holstein, wie zum Beispiel bei Eva Almstädt, die aus ihrem aktuellen Roman "Ostseekreuz" lesen wird.

Leo Hansen, einer der beiden Festivalleiter, freut sich auf sie und auf die anderen Autorinnen und Autoren: "Einmal finden wir es ganz toll, dass Nele Neuhaus nach Neustadt kommt, genauso wie Petra Oelker. Andererseits finde ich auch Gerhard Hentschel ganz großartig, weil der ja ganz besondere Krimis schreibt als ehemaliger Satiriker bei der Titanic."

 

Weitere Informationen
Ein Bücherstapel liegt auf einem Holztisch vor einer farbigen Wand. © IMAGO / Shotshop

Neue Bücher 2022: Die spannendsten Neuerscheinungen

Viele aufregende Bücher erscheinen dieses Jahr. Etwa von Heinz Strunk, Yasmina Reza, Ralf Rothmann und Isabel Allende. mehr

Taunus-Krimis mit Nele Neuhaus im Norden

Die Lesungen finden in drei Neustädter Locations statt: im Glücks Event Café, der Kulturwerkstatt Forum und im Theatersaal an der Jakob-Lienau-Schule, wo Nele Neuhaus das Festival eröffnen wird. Mit ihren Taunus-Krimis ist sie eine der meistgelesenen deutschen Krimiautorinnen überhaupt: "Für mich ist es eine große Ehre, dass ich am Krimi-Festival nicht nur teilnehmen darf, sondern es sogar eröffnen darf. Ich glaube, es liegt aber auch daran, dass meine Krimis auch in ganz Deutschland populär sind und die Leserinnen und Leser aus dem Norden meine Krimis gern auch mal live aus meinem Munde hören möchten."

Sie hat ganz klein angefangen, ihre ersten Bücher selbst verlegt und so lange Klinken geputzt, bis sie es in einer Buchhandlung im Taunus geschafft hat, Harry Potter als meistverkauftes Buch abzulösen - von da an gingen ihre Krimis durch die Decke. Bei ihrer Lesung wird sie darüber sprechen: "Es ist eine Lebenseinstellung. Nicht aufgeben, wenn man ein Ziel hat, an sich glauben, aber auch permanent an sich arbeiten, sich verbessern, sich selbst in Frage stellen mit dem, was man tut - das geht weit über das Schreiben und den Erfolg als Schriftstellerin hinaus, und ich habe die Erfahrung gemacht, dass das bei den Zuschauerinnen und Zuschauern sehr, sehr gut angekommen ist."

Klaus Püschel und Bettina Mittelacher mit Real Crime

Geplant sind dazu eine ???-Lesung für Schulklassen sowie ein ganz besonderer Abend für alle, die sich nicht nur für Fiktion, sondern auch für die blutige Realität interessieren: Klaus Püschel, ehemaliger Direktor der Rechtsmedizin am Hamburger UKE und die Journalistin Bettina Mittelacher berichten unter anderem, was alles beim Golfen schief gehen kann, sagt Festivalleiter Leo Hansen: "Die beiden lesen ja nicht nur aus ihren Büchern, sondern erzählen von wahren Geschichten. Sie bringen auch immer irgendwelche Sachen mit zum Angucken, die manchmal auch nicht ganz schön anzuschauen sind, aber einfach real sind in der kriminellen Welt."

 

Weitere Informationen
Autorin sitzt mit Mikrofon vor Publikum auf der Holzbühne © Thorsten Grannas - fotografie / www.tg-foto.de Foto: Thorsten Grannas

"Das erlesene Dorf": Literaturfest auf dem Land in Niedersachsen

Neun Autorinnen und Autoren haben sich in Wiershausen getroffen und aus ihren aktuellen Büchern vorgelesen. mehr

Nervenkitzel beim Ostsee-Krimifestival in Neustadt

Bis Sonnabend findet das 2. Ostsee-Krimifestival in Neustadt in Holstein statt. Mit dabei: der ehemalige Rechtsmediziner Klaus Püschel.

Art:
Lesung
Datum:
Ende:
Ort:

In meinen Kalender eintragen

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Matinee | 20.09.2022 | 10:20 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Krimis

Mehr Kultur

Medaille mit dem Konterfei von Alfred Nobel © dpa - Bildfunk Foto: Kay Nietfeld

Literaturnobelpreis: Kuriose Geschichten rund um die Vergabe

Heute Mittag wird der oder die Literaturnobelpreisträger*in bekannt gegeben. Hier ein paar kuriose Fakten für Smalltalk zum Thema. mehr