Archiv

NDR Retro: Kultur im Norden

Niedersächsisches Staatsorchester Hannover bei einem Jubiläumskonzert im Opernhaus 1961
3 Min

Jubiläumskonzert des Orchesters des Landestheaters Hannover

28.08.1961 00:00 Uhr

Festkonzert im historischen Opernhaus zum 325-jährigen Bestehen des niedersächsischen Staatsorchesters. 3 Min

Ausstellungsraum im Landesmuseum Oldenburg 1951 mit Bildern des Expressionisten Fritz Stuckenberg
1 Min

Fritz-Stuckenberg-Ausstellung im Landesmuseum Oldenburg

16.08.1961 00:00 Uhr

Zum 80. Geburtstag des Malers zeigt das Museum einen Querschnitt aus seinem Lebenswerk. 1 Min

Eugéne Ionesco im Interview 1961
3 Min

Theaterinszenierung : "Die kahle Sängerin"

18.07.1961 00:00 Uhr

Nach der Theaterprobe erklärt Autor Eugéne Ionesco den frühen Misserfolg und späten Erfolg des Stücks. (Ohne Sprecherton) 3 Min

Fritz Reuter
18 Min

Fritz Reuter zum 150. Geburtstag

08.11.1960 00:00 Uhr

Einer der bekanntesten und bedeutendsten Dichter und Schriftsteller der niederdeutschen Sprache wird porträtiert. 18 Min

Choreograf und Tänzer Imre Keres 1959 im Fernseh-Interview
3 Min

Interview mit Ballettchoreograf Imre Keres

20.10.1959 00:00 Uhr

Choreograf Imre Keres erzählt von seiner Flucht aus Ungarn nach Deutschland. 3 Min

Ansagerin präsentiert Programmheft des Zirkus Krone vor Zirkusmitarbeitern in Uniformen (1956)
11 Min

Zirkus Krone 1956

01.01.1956 00:00 Uhr

Ein Blick hinter die Kulissen des großen Zirkus Krone mit Interview u.a. mit Direktor Carl Sembach, Frieda Sembach-Krone. 11 Min

Autor Michel Butor an siener Schreibmaschine (1964)
3 Min

Stipendiaten der Ford Foundation: Dichter Michel Butor

30.04.1694 23:58 Uhr

Der französische Autor erzählt in Berlin von der Bedeutung des Reisens und Fernseins für sein schriftstellerisches Schaffen. 3 Min

Bild von Miro in einer Teppichausstellung 1961
3 Min

Teppichausstellung der Kestner Gesellschaft Hannover (stumm)

Der Kunstverein zeigt in der Ausstellung "Teppiche" Kreationen namhafter Künstler wie Picasso und Miro. 3 Min

Moderator im Gespräch mit einem Kulturwissenschaftler im Studio vor einer Wand mit Werken des Futurismus (1963)
8 Min

Studiogespräch: "Die Russen sind anders"

Ein Kulturwissenschaftler erläutert das sowjetische Bildungssystem und die Kulturpolitik nach dem Stalinismus. 8 Min

Mehr Geschichte

Ein sowjetischer Militärarzt untersucht kurz nach der Auschwitz-Befreiung einen bis auf die Knochen abgemagerten Häftling aus Wien. © picture alliance / akg-images Foto: akg-images

Auschwitz: "Das Schrecklichste, was ich je sah"

Am 27. Januar 1945 wurde das KZ befreit. Über eine Million Menschen wurden dort ermordet. Heute wird der NS-Opfer gedacht. mehr

Norddeutsche Geschichte