Manfred von Ardenne im Jahr 1974 © picture-alliance/ ZB Foto: Ulrich Hässler

20. Januar 1907: Manfred von Ardenne wird geboren

Sendung: ZeitZeichen | 20.01.2012 | 20:15 Uhr | von Martina Meissner
15 Min | Verfügbar bis 31.12.2099

Er hat kein Abitur und keinen Studienabschluss - aber am Ende seines Lebens 600 Patente. Manfred von Ardenne gilt als Technik-Genie. Und sein Können ist in gleich drei Diktaturen hochwillkommen: Ardenne bastelt für Adolf Hitler an Atomwaffen, wird in der Sowjetunion ausgezeichnet und ist eine Art Daniel Düsentrieb der DDR.

Fernseh-Pionier Manfred von Ardenne im Jahr 1930 in seinem Forschungslabor. © picture alliance/ IMAGNO/Austrian Archives (S) Foto: Austrian Archives (S)

Manfred von Ardenne - Der Herr des Fernsehens

Vor 115 Jahren wurde der Hamburger Erfinder geboren. Er entwickelte das erste elektronische Fernsehgerät. Seine Technik erobert die Welt. mehr