In Erinnerung: Ein Jahrhundert Helmut Schmidt

Am 23. Dezember 2018 wäre der SPD-Politiker und ehemalige Bundeskanzler Helmut Schmidt 100 Jahre alt geworden. Ein Rückblick auf die außergewöhnliche Karriere des Hamburgers mit Filmen, Bildern und Zitaten.

Ex-Bundeskanzler Helmut Schmidt raucht eine Pfeiffe. © Visum

Helmut Schmidt: Kühler Kopf und Krisenmanager

Sturmflut, RAF-Terror, Kalter Krieg: In schwierigen Zeiten erlangte der 2015 verstorbene Alt-Kanzler großes Ansehen. Vor 100 Jahren, am 23. Dezember 1918, wurde Helmut Schmidt geboren. mehr

Helmut Schmidt bei seiner Vereidigung zum Bundeskanzler im Mai 1974 im Bundestag. © picture alliance Foto: Sven Simon

Helmut Schmidt: Bundeskanzler in schwierigen Zeiten

Ölkrise, Terrorismus und NATO-Nachrüstung. Als Bundeskanzler muss Helmut Schmidt große Herausforderungen meistern. Seine Partei ist dabei nicht immer eine Stütze. mehr

Helmut Schmidt © picture-alliance/ dpa Foto: Ulrich Perrey

Verehrt und gefragt: Altkanzler Helmut Schmidt

Er führte das Land durch viele Krisen, doch erst den Alt-Kanzler begannen die Deutschen zu lieben. Stationen aus Helmut Schmidts Lebens nach seiner politischen Laufbahn. mehr

Helmut Schmidt legt 1976 den Amtseid als Bundeskanzler ab. © dpa Foto: Egon Steiner

Helmut Schmidt - Eine Karriere in Bildern

Sein Einsatz bei der Sturmflut 1962 macht den Hamburger Senator bundesweit bekannt, 1974 wird er Willy Brandts Nachfolger als Bundeskanzler. Bilder einer außergewöhnlichen Karriere. Bildergalerie

Bundeskanzler Helmut Schmidt (SPD) hält eine Rede auf einem Parteitag der SPD im Jahr 1979 © dpa - Bildfunk Foto: Konrad Giehr
44 Min

Helmut Schmidt: Hanseat und Staatsmann

Helmut Schmidt hat als Regierungschef die Bundesrepublik geprägt wie nur wenige andere. Doch es waren nicht nur politische Fragen, die ihn bewegt haben. Ein Porträt des Altbundeskanzlers. 44 Min

Helmut Schmidt © picture-alliance/ dpa Foto: Ulrich Perrey

Helmut Schmidt und die Musik

Hinter der hanseatisch-rauen Schale von Helmut Schmidt verbarg sich ein empfindsamer Kern. Besonders die Kunst und die Musik hatten es dem Altkanzler angetan. mehr

Ronald Sawatzki sitzt mit seinem Laptop an einem Tisch. Auf dem Bildschirm ist ein Bild von Helmut Schmidt zu sehen. © NDR Foto: Hanna Grimm

Helmut Schmidt vor der Linse

Er fotografiert Helmut Schmidt seit über zwanzig Jahren: der Hamburger Fotograf Ronald Sawatzki. Zum 95. Geburtstag des Alt-Kanzlers zeigt er eine Auswahl der Bilder auf NDR.de. mehr

Helmut und Loki

Die Feier zum zehnten Geburtstag von Helmut Schmidt © Bundeskanzler Helmut Schmidt Stiftung
1 Min

Kennenlernen von Loki und Helmut Schmidt

Loki und Helmut Schmidt lernen sich in der Hamburger Lichtwarkschule kennen, heute Heinrich-Hertz-Schule. Helmut lädt Loki zu seinem zehnten Geburtstag ein - als einziges Mädchen. 1 Min

Loki Schmidt präsentiert die Blume des Jahres 1990 - das Sandköpfchen. © dpa-Bildarchiv Foto: Werner Braun

Loki Schmidt: Mehr als nur eine Kanzlergattin

Bekannt geworden ist sie als die Ehefrau von Helmut Schmidt - vor allem aber war Loki eine engagierte Naturschützerin. Vor zehn Jahren, am 21. Oktober 2010, ist Hamburgs Ehrenbürgerin gestorben. mehr

Helmut und Loki Schmidt als junges Ehepaar
1 Min

Die junge Familie Schmidt

Loki und Helmut Schmidt heiraten noch während des Krieges. Mit Tochter Susanne ziehen sie nach Othmarschen, in die heutige Corinthstraße. Die erste "richtige" Wohnung der Familie. 1 Min

Videos und Audios

Helmut Schmidt © picture alliance Foto: UPI

"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen"

Helmut Schmidt war ein Mann deutlicher Worte. Aussprüche wie "Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen" oder "Willen braucht man. Und Zigaretten" gingen in die Zitat-Wörterbücher ein. mehr

Mehr Geschichte

Die Angeklagten im Belsen-Prozess 1945 vor dem englischen Militärgericht in Lüneburg. © picture alliance/akg-images Foto: akg-images

Belsen-Prozess 1945: "Ein Lehrstück an Demokratie"

Vor 75 Jahren beginnt in Lüneburg ersten Kriegsverbrecher-Prozess gegen die Nazis. Vor Gericht steht die Wachmannschaft des KZ Bergen-Belsen. Zwei Monate später werden die Urteile gesprochen. mehr

Die Designerin Heike Burgemann und ihre Eltern

Neuland MV: Von der Ostsee in den Schwarzwald

1990 steckt Heike Burgemann mitten in ihrem Studium in Heiligendamm. Neuland heißt für sie: Eine andere Arbeitswelt - im Westen. Nicht alle haben dort auf die "Ossi-Studentin" gewartet. mehr

Das Haus der Schmitts in Mirow vor der Sanierung.

Neuland MV: "Hier will ich alt werden - das ist das Paradies"

Grit und Peter Schmitt sind seit fast 30 Jahren ein Ost-West-Paar. Ende der 90er-Jahre verlieben sie sich in Mirow - und leben dort heute ihren Traum vom eigenen Buchladen. mehr

Ein Auspuff eines Volkswagens auf einem Mitarbeiterparkplatz, aufgenommen mit dem Verwaltungshochhaus des VW-Werks im Hintergrund. © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte/dpa
4 Min

VW: Fünf Jahre Dieselgate

Vor fünf Jahren begann die VW-Dieselaffäre. Der Konzern hat in den USA durch Milliardenzahlungen seine Strafe beglichen, in Deutschland steht der Prozess gegen Ex-Chef Winterkorn noch bevor. 4 Min

Norddeutsche Geschichte