Stand: 20.08.2022 20:30 Uhr

Schleswig-Holstein aktuell: Nachrichten im Überblick

Großbrand auf Bauernhof in Twedt

Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Twedt (Kreis Schleswig-Flensburg) hat am Samstagmittag eine große Halle mit Photovoltaikanlage gebrannt. Wegen der starken Rauchentwicklung waren Anwohner dazu aufgerufen, Türen und Fenster geschlossen zu halten sowie Klimaanlagen und Belüftungsanlagen auszuschalten. Es sei ein Großeinsatz für die Feuerwehren der Region gewesen, sagte Lars Bank von der Leitstelle Nord. 160 Einsatzkräfte aus zehn Feuerwehren und ein Gefahrgut-Löschzug kämpften nach Angaben von Rettungskräften gegen das Feuer. Sie konnten verhindern, dass die Flammen auf das benachbarte Wohnhaus und die Biogasanlage übergriffen. | NDR Schleswig-Holstein 20.08.2022 15:00 Uhr

Frachter mit Maschinenschaden im NOK: Nordkammer in Brunsbüttel am Wochenende nicht passierbar

In Brunsbüttel (Kreis Dithmarschen) fällt die Nordkammer der großen Schleuse vom Nord-Ostsee-Kanal (NOK) bis Montag aus. Der niederländische Frachter "Coral Ivory" hatte am frühen Sonnabend bei der Einfahrt laut zuständigem Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt einen Maschinenschaden und konnte nicht mehr bremsen, der Kapitän warf den Anker. Unklar ist, ob dabei möglicherweise die Schienen für die Schleusentore beschädigt wurden. Das sollen am Montag Taucher prüfen. Der Frachter wurde in den Binnenhafen geschleppt. | NDR Schleswig-Holstein 20.08.2022 15:00 Uhr

Günther: Saunalandschaften sollten im Winter geschlossen bleiben

Vor dem Hintergrund hoher Energiekosten hat Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) die Wellness-Hotels in Schleswig-Holstein aufgefordert, ihre Saunalandschaften in der kommenden Wintersaison nicht in Betrieb zu nehmen. Er sagte der Welt am Sonntag, er finde, dass bestimmte Wellness-Angebote in diesem Jahr zu jener Art von Luxus gehören, auf die man lieber freiwillig verzichten sollte. Kein Verständnis für diesen Vorstoß hat der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga). Für viele Hotels gehörten Sauna und Spa zum Geschäftsmodell, sagte Lübecks Dehoga-Chef Frank Denker NDR Schleswig-Holstein. Er hätte sich gewünscht, dass Günther zuerst mit dem Verband Rücksprache gehalten hätte. | NDR Schleswig-Holstein 20.08.2022 17:00 Uhr

Christopher Street Day in Lübeck

Nach zwei Jahren Coronapause startete am Sonnabend der Christopher Street Day (CSD) in Lübeck mit einer Auftaktkundgebung und einer Demonstration. Eine Neuheit dabei: Spontantrauungen für alle. In der Marienkirche in Lübeck konnten sich verliebte Paare zwischen 16.30 Uhr und 20.30 Uhr ohne Voranmeldung segnen oder trauen lassen. Der Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg bot außerdem eine Segnung für Trans-Menschen an. Ein wichtiges Zeichen, freute sich Pastorin Inga Meißner. "Die Kirchen und die LGBTQ+-Community waren nicht immer eins und die Kirchen waren auch bedauerlicherweise nicht immer auf der Seite der Community", sagte sie. Das habe sich inzwischen glücklicherweise geändert, "weil sich einfach der Gedanke durchgesetzt hat, dass wir eben alle als Geschöpfe Gottes gleich geliebt sind und dass es solche Regeln, wie ich urteile darüber, wie jemand anders sein Leben zu führen hat, dass das einfach völliger Quatsch ist." | NDR Schleswig-Holstein 20.08.2022 15:00 Uhr

Brand in ehemaligem Kindergarten in Tarp

In Tarp (Kreis Schleswig-Flensburg) ist am frühen Samstagmorgen ein Feuer in einem ehemaligen Kindergarten ausgebrochen. Etwa 80 bis 90 Kräfte waren stundenlang im Einsatz. Laut Feuerwehr bestand die Gefahr, dass die Flammen auf das Schulzentrum übergreifen. Jan Hennings, Amtswehrführer vom Amt Oeversee, sagte NDR Schleswig-Holstein, dass das weitgehend verhindert werden konnte. Verletzt wurde niemand. Der Kindergarten stand schon länger leer und wurde nur als Lagerraum benutzt. Die Brandursache ist noch unklar. | NDR Schleswig-Holstein 20.08.2022 15:00 Uhr

Corona-Inzidenz sinkt auf 353,3

Die Corona-Inzidenz in Schleswig-Holstein sinkt weiter. Die Zahl der registrierten Neuinfektionen je 100.000 Menschen binnen sieben Tagen lag nach Angaben der Landesmeldestelle (Stand 19.8.) bei 353,3. Insgesamt wurden 1.309 neue Corona-Infektionen erfasst. Die höchste Inzidenz hat der Kreis Dithmarschen mit 470,3, die niedrigsten Inzidenzen gab es in der Stadt Kiel mit 259,9. | NDR Schleswig-Holstein 16.08.2022 19:30 Uhr

Cyclassics: Verkehrseinschränkungen wegen Radrennen

Wegen der Radsportveranstaltung Cyclassics kommt es am Sonntag zu Verkehrsbehinderungen in Hamburg und Schleswig-Holstein. In Schleswig-Holstein sind vor allem der Kreis Pinneberg, aber auch Teile der Kreise Segeberg und Steinburg betroffen. Insgesamt werden zwei Schleifen von rund 60 und 100 Kilometern zu unterschiedlichen Zeiten am Sonntag dichtgemacht. Einzelheiten hat der Veranstalter der Cyclassics auch in einem eigenen Flyer mit wichtigen Verkehrsinformationen sowie einer interaktiven Karte zusammengefasst. | NDR Schleswig-Holstein 19.08.2022 16:30 Uhr

Heizöl ist teurer geworden

Die hohen Energiepreise betreffen auch das Heizöl. Die Preise sind mit Beginn der Krieges in der Ukraine stark gestiegen. Heizöl sei aber nicht knapp, so der Bundesverband Mittelständischer Mineralölunternehmen. Die Verbraucherzentrale Schleswig-Holsten rät, zu sparen. Die Temperatur von 24 auf 20 Grad herunterzuregeln ergebe schon eine Heizkostenersparnis von 24 Prozent. | NDR Schleswig-Holstein 20.08.2022 08:00 Uhr

Heimatbund will Plattdeutsch als Ziel festschreiben

Damit Plattdeutsch nicht ausstirbt, will der Schleswig-Holsteinische Heimatbund die Wiederbelebung der plattdeutschen Sprache als Ziel in seinen Statuten festschreiben. Das war eines der Themen auf der Jahreshauptversammlung am Sonnabend in Wilster bei Itzehoe (Kreis Steinburg). Dort wählte der Heimatbund auch einen neuen Vizepräsidenten. | NDR Schleswig-Holstein 20.08.2022 10:00 Uhr

SG Flensburg-Handewitt verabschiedet zwei Handballer

Die SG Flensburg-Handewitt hat am Freitagabend zwei seiner größten Handballer verabschiedet. Im Rahmen eines Legendenspiels spielten Lasse Svan und Holger Glandorf gegeneinander und ließen sich von den Fans feiern. | NDR Schleswig-Holstein 20.08.2022 08:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Ihrer Region finden Sie in den Regionalnachrichten aus den fünf NDR Studios im Land: Flensburg (Nordfriesland, Schleswig-Flensburg, Flensburg), Lübeck (Ostholstein Lauenburg, Lübeck), Heide (Dithmarschen, Steinburg, Südliches Nordfriesland), Kiel (Kiel, Rendsburg-Eckernförde, Neumünster, Plön) und Norderstedt (zuständig für die Kreise Pinneberg, Segeberg, Stormarn).

Archiv
Ein Mikrofon vor zwei Menschen. © NDR Foto: Janis Röhlig
4 Min

Nachrichten 18:00 Uhr

Alles, was für Schleswig-Holstein wichtig ist: Im Nachrichten-Podcast von NDR 1 Welle Nord hören Sie das Neueste aus Schleswig-Holstein, Deutschland und der Welt. 4 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 20.08.2022 | 17:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Danny Hrubesch steht im Sonnenunergang an der Ostsee und wirft seine Rute in der Brandung aus. © NDR Foto: Janis Röhlig

Angeln in SH - die Hrubeschs beim Brandungsangeln

Die Angeltour Teil 4: Der Nord-Ostsee-Kanal ist abgehakt, das Team um Danny Hrubesch wagt sich an die Küste, um dort in der Brandung zu angeln. mehr

Videos